Action-Adventure
Entwickler: Sony Santa Monica
Publisher: Sony
Release:
01.01.2011
15.07.2015
Test: God of War 3
93
Test: God of War 3
90
Jetzt kaufen ab 14,30€ bei

Leserwertung: 90% [46]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

God of War 3: Trailer zum morgigen Verkaufsstart der Remastered-Edition

God of War 3 (Action) von Sony
God of War 3 (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Passend zum morgigen Verkaufsstart der Remastered-Edition von God of War 3 für PlayStation 4 hat Sony einen Trailer zum Remake veröffentlicht. Die Entwickler versprechen 1080p-Auflösung, 60 Bilder pro Sekunde, kolossale Endgegner und einen Fotomodus. Außerdem sind alle vorherigen DLC-Kostüme und -Inhalte enthalten. Die Download-Version benötigt knapp 39 GB Festplattenspeicher.

Letztes aktuelles Video: Remastered - Trailer zum Verkaufsstart


Cory Barlog von Sony Santa Monica spricht im PlayStation.Blog über seine Arbeit am ursprünglichen God of War 3: "Beim dritten Spiel habe ich versucht, mit Drehbuch und Spiel-Layout an die Grenzen von PS3 zu gehen. Ich habe bei diesem Spiel zwar nicht mehr die Leitung übernommen, doch Stig Assmussen, der großartige Art Director der Reihe, wechselte in die Position des Director und führte das Spiel und die Handlung mit seinem kreativen Gespür und Können in meteorische Höhen. Gemeinsam mit seinem genialen Team schuf er einen der verrücktesten, bombastischsten und visuell beeindruckendsten Titel der gesamten Reihe. Jedes Mal, wenn ich dieses Spiel spiele, bin ich erneut sprachlos angesichts der einzigartigen Leistung, die das Santa Monica-Team bei jedem seiner Titel zeigt."

Quelle: Sony
God of War 3
ab 14,30€ bei

Kommentare

AtzenMiro schrieb am
chichi27 hat geschrieben:
Jim Panse hat geschrieben:Also ich glaube kaum, dass mit der Exklusivität von GoW1 noch der Verkauf der PS2 vorangetrieben werden soll. Inzwischen wäre es wirklich denkbar da mal einen aufgefrischten PC-Port zu machen. Im Endeffekt gehts doch um Geld und ich denke, dass würde sich mehr lohnen als ein GoW3HD.
Nee, es entwertet die Exklusivität zukünftiger Titel. Solange es die Marke Playstation gibt, werden wir keine 1st/2nd party ips auf anderen Plattformen sehen.
Wie gesagt, es geht hier nicht um ein ansatzweise aktuellen Titel. Es geht um ein Spiel, das schon Jahre draußen ist und das auf der alten Generation. Deine Argumentation der Entwertung funktioniert btw. auch innerhalb eines Konsolenbetreibers. GoW war PS3 exklusiv, ist nun nicht mehr PS3-exklusiv. Mal davon abgesehen geht es nicht um die Argumentation. Wir wissen, dass es nie auf dem PC erscheinen wird. Wir sagen nur, dass es keinen Sinn mehr ergibt, den PC bei so einem Titel auszulassen.
chichi27 schrieb am
Jim Panse hat geschrieben:Also ich glaube kaum, dass mit der Exklusivität von GoW1 noch der Verkauf der PS2 vorangetrieben werden soll. Inzwischen wäre es wirklich denkbar da mal einen aufgefrischten PC-Port zu machen. Im Endeffekt gehts doch um Geld und ich denke, dass würde sich mehr lohnen als ein GoW3HD.
Nee, es entwertet die Exklusivität zukünftiger Titel. Solange es die Marke Playstation gibt, werden wir keine 1st/2nd party ips auf anderen Plattformen sehen.
Jim Panse schrieb am
Also ich glaube kaum, dass mit der Exklusivität von GoW1 noch der Verkauf der PS2 vorangetrieben werden soll. Inzwischen wäre es wirklich denkbar da mal einen aufgefrischten PC-Port zu machen. Im Endeffekt gehts doch um Geld und ich denke, dass würde sich mehr lohnen als ein GoW3HD.
chichi27 schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben:Ein Mario auf der Playstation ist deswegen unwahrscheinlich, weil es sich bei Sony und Nintendo um Konkurrenten handelt. Aber der PC-Markt ist doch dem völlig außengestellt. Man kann auch als Konsolenbetreiber den PC bedienen. Mal davon abgesehen geht es hier um ein altes Spiel, keine Neuerscheinung.
Ohne PSNow wird das nur nie der Fall sein. Warum sollten sie es auch tun ? Wenn man wirklich Interesse an den exklusiv Titel hat kauft man sich geeignete Hardware. Ein Mario kann ich ohne Emulator auch nicht am PC spielen und wenn ich eine Runde Dota 2 zocken will muss ich halt an Rechner. Wo ist da das Problem :roll: .
AtzenMiro schrieb am
Ein Mario auf der Playstation ist deswegen unwahrscheinlich, weil es sich bei Sony und Nintendo um Konkurrenten handelt. Aber der PC-Markt ist doch dem völlig außengestellt. Man kann auch als Konsolenbetreiber den PC bedienen. Mal davon abgesehen geht es hier um ein altes Spiel, keine Neuerscheinung.
schrieb am

Facebook

Google+