Pikmin 4: Befindet sich in Entwicklung und ist schon fast fertig - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pikmin 4 befindet sich in Entwicklung und ist schon fast fertig

Pikmin 4 befindet sich in Entwicklung und sei schon fast fertig, erklärte Shigeru Miyamoto von Nintendo gegenüber Eurogamer. Er sagte, dass das Pikmin-Team nach der Fertigstellung eines Titels direkt mit dem nächsten Pikmin-Spiel weitermachen würde. Auf erneute Nachfrage bestätigte Nintendo, dass Pikmin 4 in Produktion sei, aber mehr wollte das Unternehmen momentan nicht verraten. Für welche Plattformen das Strategiespiel (3DS, Wii U, NX) vorgesehen ist, wurde auch nicht spezifiziert. Da das Spiel allerdings schon "fast fertig" sei, könnte es durchaus für aktuelle Systeme (3DS, Wii U) erscheinen oder als Launch-Titel für "NX" fungieren. Das letzte Spiel aus der Reihe war Pikmin 3 (2013 für Wii U).

Quelle: Eurogamer

Kommentare

BigEl_nobody schrieb am
Tugy hat geschrieben:
BigEl_nobody hat geschrieben:Für NX? Wir wissen noch nicht mal ob NX überhaupt die nächste Konsolengeneration sein wird :lol:

Ich glaube das steht doch schon so gut wie fest? Dragon quest ist dafür angekündigt und ein neues Spiel names Black Hound soweit ich weiß auch. Ich sehe gerade, dass Black Hound vielleicht ein neues Spiel von Kojima sein soll? Leider steht auf der Seite die möglichen Platformen(PS4,X1 und halt NX) nicht mehr aber hier ein Artikel http://www.areagames.de/games/games/new ... ma-137486/

Für mich stehts fest wenn Nintendo den NX offiziell als Nachfolger ankündigt. Bis dahin ist alles Spekulation...
camü schrieb am
Ich denke auch nicht, dass Nintendo unbedingt mit Pikmin 4 einen systemseller hinlegen wollen. Klar werden die damit das ziel haben einen finanziellen Erfolg zu haben. Aber für systemseller ist es auf der WiiU vor allem mit der mehr oder weniger angekündigten NX irgendwo zu spät. Meine Vermutung ist, dass der Zeldatitel verschoben wurde um auf den releasezeitraum der NX zu warten um das gleich für beide Platformen zu veröffentlichen. Pikmin ist ein Spiel welches sich durch die vorhandene engine vergleichsweise günstig produzieren lässt und so weiteren Support für die WiiU zu zeigen. Ich halte das für einen recht geschickten Zug seitens Nintendo.
Ich finde es halt komisch aufgrund eines spieles schlechtes Marketing vorzuwerfen nur weil ein anderer Titel auf den man wartet nicht erscheint. Ich gehe mal von aus, dass sich die Entwicklung eines wirklich großen neuen titels vermutlich nicht mehr für die WiiU lohnen würde.
Stell dir mal vor ein Metroid wäre stattdessen angekündigt wurden, wie viele würden sich dafür eine WiiU zulegen vor allem in Hinblick darauf, dass die NX schon angekündigt wurde?
Dann lieber mit einem günstiger zu produzierenden Titel das Vertrauen der schon vorhandenen Kunden behalten um solche Titel relativ kurz nach release ankündigen/ veröffentlichen zu können.
Habe ich irgendwas verpasst? Habe bezüglich der Aussage das Retro an keinem Metroid sitzen soll nichts mitbekommen. So oder so, wenn ein Metroid in Entwicklung ist würde ich von ausgehen, dass das für die NX entwickelt wird.
Solidus Snake schrieb am
camü hat geschrieben:3D mario? Hatten doch Mario 3d world, welches doch echt super war... und ist auch weit neuer als das letzte pikmin. Metroid wird wahrscheinlich was in entwicklung sein. Wäre einfach dumm das links liegen zu lassen. Und bei F-zero zweifel ich ehrlich gesagt an der Nachfrage. Ich habe eher das gefühl, dass im nächsten Mario kart mehr von den Fzero maps eingebunden werden. Die kamen ja auch in Mario Kart 8 echt gut an. Finde dass die Ankündigung für ein neues Pikmin gar kein blöder Zeitpunkt ist zumal die Entwicklungskosten dank der schon vorhandenen engine aus dem letzten Teil nicht soo hoch sein werden. Ich denke auch dass es wichtig ist, dass nintendo die wiiu auch bis zur NX weiter mit spielen versorgt um das Vertrauen der Kunden zu behalten. Da ist sowas wie Pikmin eigtl. keine schlechte idee. Meine wenn sony ein weiteres unchartet ein jahr nach dem 4. Teil Ankündigt würde auch keiner kommen und sagen "bööhhh blödes sony, veröffentlicht doch mal wieder ein neues crash bandikot verstehe euer Marketing echt nicht mehr"

1. Mag ja alles stimmen bloß Pikmin ist jetzt nicht wirklich ein Systemseller und genau hier ist das große Problem. Ich glaube auch das Pikmin 4 ein sehr gutes Spiel wird, aber ich glaube nicht das die Nachfrage dafür so hoch ist. Mario 3D World ist ein sehr lineares Mario, was bestimmt auch gut ist, aber viele Fans wollen ein richtiges Openwolrd Mario aller Sunshine oder Mario 64. Selbst Mario Galaxy 3 wäre für mich schon eine Enttäuschung, weil auch dieses Spiel als Mario zu linear ist. Bei 2D macht mir diese Linearität nichts aus, bei 3D Marios aber schon.
2. Nein derzeit ist kein Metroid (Prime) bei den Retro Studios in Entwicklung und selbst wenn sie jetzt das OK bekämen dauert es noch mindestens 3 Jahre bis zur Fertigstellung, vermutlich aber länger da Nintendo noch keinen HD Egoshooter entwickelt hat. Auch ein F-Zero ist wahrscheinlich nicht in...
Tugy schrieb am
BigEl_nobody hat geschrieben:Für NX? Wir wissen noch nicht mal ob NX überhaupt die nächste Konsolengeneration sein wird :lol:

Ich glaube das steht doch schon so gut wie fest? Dragon quest ist dafür angekündigt und ein neues Spiel names Black Hound soweit ich weiß auch. Ich sehe gerade, dass Black Hound vielleicht ein neues Spiel von Kojima sein soll? Leider steht auf der Seite die möglichen Platformen(PS4,X1 und halt NX) nicht mehr aber hier ein Artikel http://www.areagames.de/games/games/new ... ma-137486/
camü schrieb am
Solidus Snake hat geschrieben:Was eine Ressourcenverschwendung. Wenn es nicht einen Pikmin Titel für die Wii U geben würde, wäre ich auch sehr erfreut, bloß die hätten mal lieber paar andere alte Franchises konzipieren sollen. F-Zero, Metroid, 3D Mario und noch paar andere. Ich verstehe Nintendos Marketing echt nicht mehr, haben die so etwas eigentlich überhaupt noch? Neue Spiele sind immer gut, bloß irgendwie ist das doch mal wirklich arg sinnlos.

3D mario? Hatten doch Mario 3d world, welches doch echt super war... und ist auch weit neuer als das letzte pikmin. Metroid wird wahrscheinlich was in entwicklung sein. Wäre einfach dumm das links liegen zu lassen. Und bei F-zero zweifel ich ehrlich gesagt an der Nachfrage. Ich habe eher das gefühl, dass im nächsten Mario kart mehr von den Fzero maps eingebunden werden. Die kamen ja auch in Mario Kart 8 echt gut an. Finde dass die Ankündigung für ein neues Pikmin gar kein blöder Zeitpunkt ist zumal die Entwicklungskosten dank der schon vorhandenen engine aus dem letzten Teil nicht soo hoch sein werden. Ich denke auch dass es wichtig ist, dass nintendo die wiiu auch bis zur NX weiter mit spielen versorgt um das Vertrauen der Kunden zu behalten. Da ist sowas wie Pikmin eigtl. keine schlechte idee. Meine wenn sony ein weiteres unchartet ein jahr nach dem 4. Teil Ankündigt würde auch keiner kommen und sagen "bööhhh blödes sony, veröffentlicht doch mal wieder ein neues crash bandikot verstehe euer Marketing echt nicht mehr"
schrieb am

Facebook

Google+