Horror-Shooter
Entwickler: id Software
Release:
13.05.2016
13.05.2016
10.11.2017
13.05.2016
Test: Doom
78
Test: Doom
77
Test: Doom
75
Test: Doom
77
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Leserwertung: 83% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DOOM wird im Winter 2017 auf Switch erscheinen; SnapMap nicht enthalten

Doom (Shooter) von Bethesda Softworks
Doom (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Aktualisierung vom 14. September 2017, 09:52 Uhr:

Bethesda hat gegenüber Engadget über die Switch-Version von DOOM gesprochen. Der Shooter wird alle Updates und Downloaderweiterungen umfassen, jedoch ohne den Level-Editor "SnapMap". Die physische Version wird nur die Einzelspieler-Kampagne auf der Speicherkarte umfassen (aufgrund des limitierten Speicherplatzes). Der Mehrspieler-Modus muss dann zusätzlich runtergeladen werden.

Ursprüngliche Meldung vom 14. September 2017, 00:48 Uhr:

Nintendo hat bei der heutigen Direct-Ausgabe angekündigt, dass DOOM von id Software und Bethesda auch auf Switch erscheinen wird. Die Umsetzung wird sowohl die Einzelspieler-Kampagne als auch die Multiplayer-Modi enthalten. Der Shooter soll irgendwann im Winter 2017 erhältlich sein. Weitere Details wurden nicht verraten.


Letztes aktuelles Video: SnapMap-Trailer


Quelle: Nintendo
Doom
ab 9,99€ bei

Kommentare

Baralin schrieb am
Nicht ausreichend Speicherplatz, wenn ich sowas schon lese...
Levi  schrieb am
Funktioniert definitiv :) ... hab damals Disgaea 5 über Hotel-WLAN gezogen :D
yopparai schrieb am
Ich weiß das auch nur, weil es da vor Monaten mal wer geschafft hat darüber frei im Netz zu surfen - was ja für die Hackerszene nicht ganz uninteressant ist. Aber wie gesagt, selbst nie probiert, keine Ahnung wie das genau funktioniert. Ich schätze man muss sich an dem fremden Netz anmelden und dann geht die Portalseite auf. Würde mich auch nicht wundern, wenn es dann dabei auch öfters mal Probleme gibt ...
Edit: Kam wohl per Day-One-Update: http://www.dualshockers.com/nintendo-sw ... i-routers/
mafuba schrieb am
Wirklich?
Dann muss ich es das nächste mal ausprobieren - falls das Signal ausreicht.
Habe sehr schlechtes internet zuhause - wäre super wenn ich mir updates und ggf neue Spiele im Hotel saugen könnte.
yopparai schrieb am
Für die Portalseiten hat die Switch durchaus ne Browserengine an Bord mit der man sich einloggen können soll... Hab's aber selbst auch noch nicht ausprobiert, da ich auf Reisen normalerweise nix online spiele.
schrieb am

Facebook

Google+