WiiWare: Demos in Sichtweite - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
20.05.2008

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WiiWare: Demos in Sichtweite

Nachdem sich Microsoft und Sony schon länger im Bereich der per Download vertriebenen Spiele tummelten, zog Nintendo im vergangenen Jahr nach und eröffente den WiiWare-Kanal.

Der wartet zwar mit der einen oder anderen Perle auf, leidet aber unter einem grundsätzlichen Problem, das viele Nutzer davon abhalten dürfte, den Geldbeutel zu zücken: Es gibt keine Anspielversionen. Laut einer Gamasutra-Schätzung verkauft sich das Gros der XBLA-Titel zwischen 50.000 und 100.000 Mal, auf dem PSN sind es zwischen 35.000 und 75.000 Mal - die Mehrheit der WiiWare-Spiele findet laut der Studie ca. 5.000 bis 20.000 Abnehmer. Die Unzufriedenheit mit dem schleppenden Absatz dürfte auch einer der Hauptgründe für das Botschafter-Programm sein, das Nintendo vor Kurzem initiiert hat.

Wie Satoru Iwata jetzt mitteilte, will der Hersteller das Demo-Problem zumindest in einem bestimmten Rahmen angehen: Schon Ende November soll es Anspielfassungen einiger ausgewählter WiiWare-Titel geben.

Kommentare

crewmate schrieb am
Super Wario hat geschrieben:Wie wärs mit Demos zu WiiWare- UND Disc-Spielen :roll:
Wozu einen gezielt dafür rausgeschnittenen Ausschnitt aus einem Spiel spielen,
wenn du das komplette Spiel aus der Videothek antesten kannst,
bevor du es kaufst.
So bekommst du einen umfangreichen Eindruck
und kannst sichergehen, das nach den angeteasten 10min dem Spiel nicht die Puste ausgeht,
oder es immer das gleiche macht.
Bei WiiWare ist das natürlich nicht möglich. Da machen Demos wirklich Sinn.
Für 2,50 erspart man sich die wahre Katze im Sack,
die auch nach einer guten Demo auftauchen kann,
weil sich das Spiel nach der Demo immer wiederholt oder sogar schlechter wird.
nenns "pay after play"
Das ist der richtige Weg.
Jack Frost schrieb am
[T4] v3n0m hat geschrieben:
Zeldafreak64 hat geschrieben:Naja das ist ja schonmal ein Anfang.
Ich hätte aber gerne noch, wie Wario schon sagte, auch Demos zu Disc-Spielen. Letztendlich profetiert doch eigentlich jeder davon.
Dafür fehlt der Wii leider der Speicher...
Ich hab selbst für die VC und Wiiware Spiele schon nicht genug Speicher.
Wenn dann müsste Nintendo entweder nen größeren Speicher einbauen, oder jeder kauft sich ne 32 GB SDHC :roll:
Ich würde mir das kaufen. Für Wii-Demos würde ich alles geben. Und ich versteh echt nicht, warum Nintendo das Thema so ignoriert ... :roll:
Levi  schrieb am
[T4] v3n0m hat geschrieben:
Zeldafreak64 hat geschrieben:Naja das ist ja schonmal ein Anfang.
Ich hätte aber gerne noch, wie Wario schon sagte, auch Demos zu Disc-Spielen. Letztendlich profetiert doch eigentlich jeder davon.
Dafür fehlt der Wii leider der Speicher...
Ich hab selbst für die VC und Wiiware Spiele schon nicht genug Speicher.
Wenn dann müsste Nintendo entweder nen größeren Speicher einbauen, oder jeder kauft sich ne 32 GB SDHC :roll:
welche nun wirklich nicht die welt für interessierte kosten würde.
@Topic: \o/ ... endlich :D ... bisher bin ich mit WiiWare titeln eher vorsichtig, und kaufe hauptsächlich erstmal nur das was ich auch kenne: Bomberman, Tetris :D ... und diverse Virtual-Consolespiele, die ich per em*hust*or angetestet habe.
[T4] v3n0m schrieb am
Zeldafreak64 hat geschrieben:Naja das ist ja schonmal ein Anfang.
Ich hätte aber gerne noch, wie Wario schon sagte, auch Demos zu Disc-Spielen. Letztendlich profetiert doch eigentlich jeder davon.
Dafür fehlt der Wii leider der Speicher...
Ich hab selbst für die VC und Wiiware Spiele schon nicht genug Speicher.
Wenn dann müsste Nintendo entweder nen größeren Speicher einbauen, oder jeder kauft sich ne 32 GB SDHC :roll:
Steppenwaelder schrieb am
Naja das ist ja schonmal ein Anfang.
Ich hätte aber gerne noch, wie Wario schon sagte, auch Demos zu Disc-Spielen. Letztendlich profetiert doch eigentlich jeder davon.
schrieb am

Facebook

Google+