Metroid Prime Trilogy: Bonus für Frühanmelder - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Release:
04.09.2009

Leserwertung: 94% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metroid Prime Trilogy: Bonus für Frühanmelder

Ab dem 4. September wird die Metroid-Saga fortgesetzt - zwar nicht mit einem neuen Spiel, aber mit der Veröffentlichung der Metroid Prime Trilogy, welche alle drei Teil der Abenteuer um Samus Aran auf einer Wii-Disc bündelt. Schnelltipper bekommen sogar noch ein viertes Spiel dazu, denn die ersten 5.000 Käufer, die die Trilogy auf der Club Nintendo-Seite registrieren und das Ganze vorher schon Mal mit einem anderen Metroid Prime-Spiel gemacht haben, bekommen das NES-Original (1988) für Virtual Console geschenkt.

Quelle: Nintendo

Kommentare

Levi  schrieb am
Zeldafreak64 hat geschrieben:nicht zweckmäßig.^^ Die Steuerung wurde wirklich von allen in den Himmel gelobt.

zurecht :D ...
Steppenwaelder schrieb am
BryterLayter hat geschrieben:
Sir Richfield hat geschrieben:Örm... Jeder, der alle Primes gespielt hat, wird Dir bestätigen, dass die Wii Steuerung eine DEUTLICHE Verbesserung ist.
Soweit mir bekannt, geht der Classic Controller nicht und er könnte auch nicht gehen, weil viele Elemente aus Lightgun Shootern übernommen sind oder Drehen/Schwenken der Remote voraussetzen.
Also los, blind die Trilogie kaufen und sich von Nintendo zeigen lassen, wie gut ein Shooter auch für PC Enthusiasten auf einer Konsole funktionieren kann.
Lange Fassung:
Mit dem Analog Stick auf dem Nunchuck geht man und dreht sich.
Ein Button ist für Strafen (Das gute, alte DooM läßt grüßen *g*)
Mit einem Button kann man den Gegner "locken", d.h. Samus richtet sich auf ihn aus und dreht sich immer um ihn herum. (Wichtig für Bosskämpfe).
Du zielst mit der Wiimote auf den Bildschirm und bewegst damit ein Fadenkreuz.
Es gibt nun zwei Modi: Samus feuert immer auf den gelockten Gegner oder das Fadenkreuz bleibt frei beweglich, Du drehst Dich um den gelockten und feuerst auf seinen Kumpel, weil er nervt.
Das klappt super! No need for Retro Eingabegeräte.

Danke, das hört sich gut durchdacht und zweckmäßig an :D Sieht fast so aus, als müsste ich demnächst mal meine Wii entstauben...

nicht zweckmäßig.^^ Die Steuerung wurde wirklich von allen in den Himmel gelobt.
Silver schrieb am
dcc hat geschrieben:Alles danach ist nicht mehr das was es sein sollte. Es ist kein schlechtes game, aber kein Metroid mehr.

aha. und warum?
Roman Bird Dog schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Örm... Jeder, der alle Primes gespielt hat, wird Dir bestätigen, dass die Wii Steuerung eine DEUTLICHE Verbesserung ist.
Soweit mir bekannt, geht der Classic Controller nicht und er könnte auch nicht gehen, weil viele Elemente aus Lightgun Shootern übernommen sind oder Drehen/Schwenken der Remote voraussetzen.
Also los, blind die Trilogie kaufen und sich von Nintendo zeigen lassen, wie gut ein Shooter auch für PC Enthusiasten auf einer Konsole funktionieren kann.
Lange Fassung:
Mit dem Analog Stick auf dem Nunchuck geht man und dreht sich.
Ein Button ist für Strafen (Das gute, alte DooM läßt grüßen *g*)
Mit einem Button kann man den Gegner "locken", d.h. Samus richtet sich auf ihn aus und dreht sich immer um ihn herum. (Wichtig für Bosskämpfe).
Du zielst mit der Wiimote auf den Bildschirm und bewegst damit ein Fadenkreuz.
Es gibt nun zwei Modi: Samus feuert immer auf den gelockten Gegner oder das Fadenkreuz bleibt frei beweglich, Du drehst Dich um den gelockten und feuerst auf seinen Kumpel, weil er nervt.
Das klappt super! No need for Retro Eingabegeräte.

Danke, das hört sich gut durchdacht und zweckmäßig an :D Sieht fast so aus, als müsste ich demnächst mal meine Wii entstauben...
Steppenwaelder schrieb am
Also für mich ist das das Angebot des Jahres. Ich hab noch nie ein Metroid Prime ( außer den DS Teil) gespielt und bekomm so 3 völlig neue Spiele für nur 50 Euro.
schrieb am

Facebook

Google+