Just Dance 2: New Hits - More Fun: Zweiter Teil am 14. Oktober - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Ubisoft Paris
Publisher: Ubisoft
Release:
14.10.2010

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Just Dance 2 angekündigt

Ubisoft wird am 14. Oktober 2010 Just Dance 2 für Nintendo Wii veröffentlichen; vom Vorgänger wurden übrigens mehr als drei Millionen Exemplare verkauft. Die Spieler bzw. "Nachtänzer" sollen sich auf mehr als 40 populäre Titel von Rihannas SOS bis Donna Summers Hot Stuff, von James Browns I Got You bis When I Grow Up von den Pussycat Dolls "freuen" können. Jeder Song hat seine eigene Choreographie und im erweiterten Download-Katalog können neue Songs kostenpflichtig hinzugefügt werden (Screenshots).

Neben einer verbesserten Bewegungserkennung (ohne MotionPlus) sollen weitere Mehrspieler-Möglichkeiten überzeugen. Die Spieler können fortan ihre eigenen Teams bilden und sich in Tanzwettbewerben mit bis zu acht Tanzpartnern messen. Im Duett-Modus folgt jeder Spieler seiner eigenen Choreographie und mischt Tanzschritte mit Posen, die zu der Choreographie seines Partners passen. Im Einzelspielermodus verbessert man seine Performance, bevor man sich den Koop- und Wettkampf-Herausforderungen stellt. Einen zusätzlichen Nutzen haben die Spieler vom neuen Just Sweat-Modus, in dem Spieler auf dem Sweat Meter ihren Kalorienverbrauch im Auge behalten.

Ist die Bewegungserkennung genauer als in JD1? Wie wurde sie verbessert?

Ja, sie ist definitiv genauer. Sie berücksichtigt jetzt mehr Art und Weisen sich zu bewegen, zu tanzen und die Wii-Fernsteuerung zu halten. Wir haben eine höhere Präzision bei den Detection Frames. Für den Spieler wirkt alles ganz nahtlos, doch es steckt eine Menge Arbeit und technisches Know-How dahinter, wenn die Bewegungserkennung  nur über die Wii-Fernbedienung funktionieren soll.

Unser Ziel ist es, das gemeinsame Spaßhaben noch weiter in den Vordergrund zu rücken. Hierzu arbeiten wir an neuen Spielmodi und einem verbesserten System zur Bewegungserkennung und -umsetzung.

Duet Mode: Dieser Modus fördert die Interaktion und das Rollenspiel der Spieler untereinander. Sie sollen nicht nur ein Auge auf den Bildschirm haben, sondern auch auf die Mitspieler im Blick haben. Wir wollen, dass die Leute wirklich miteinander tanzen!

Dance Battle Mode: Hier können bis zu acht Spieler antreten, was den Teamgeist fördert. Die Punkte jedes einzelnen Spielers tragen zum Endergebnis des ganzen Teams bei. In dieser Spielvariante wird jeder für die große Just Dance-Party tanzen und sein Team nach Kräften unterstützen.

Party Mode: Das ist unser Just-for-Fun-Modus! Für Tanzmäuse wie geschaffen  -  Sie müssen nur noch sagen, wie viel Non-Stop-Musik sie möchten.

Just Sweat Mode: Training mit Spaßgarantie. Viele Leute - von jungen Müttern bis Großeltern  -  haben Just Dance auch dazu genutzt, um in Form zu bleiben. Daher haben wir das  Just Sweat-Meter entwickelt. Damit kann der Spieler genau messen, wie effizient er seine Energie ins Tanzen investiert hat. Außerdem kann er so persönliche Tages- und Wochenziele seiner Tanzstunden definieren.

Warum unterstützt Just Dance 2 Wii MotionPlus nicht?

Das Spiel soll für jeden spielbar sein. Wir arbeiten von Beginn an mit dem Wii System und wir haben es geschafft, die Tanzerkennung zu optimieren. Dazu benötigen wir nur die Wii-Fernbedienung.


Quelle: Ubisoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+