Safecracker: Das ultimative Puzzle Abenteuer: Schlösser knacken per Remote - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Point&Click-Adventure
Entwickler: Kheops Studio
Release:
19.01.2010
18.10.2006
28.11.2008
 
Keine Wertung vorhanden

“Ganz nette Rätsel, aber leider kommt ihr euch nicht wie ein Safeknacker vor. ”

Test: Safecracker: Das ultimative Puzzle Abenteuer
73

“Ganz nette Rätsel, aber leider kommt ihr euch nicht wie ein Safeknacker vor. ”

 
Keine Wertung vorhanden

“Ganz nette Rätsel, aber leider kommt ihr euch nicht wie ein Safeknacker vor. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Safecracker: Das ultimative Puzzle Abenteuer
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Safecracker: Wii-Umsetzung angekündigt

Wie JoWooD bekannt gibt, hat sich der österreichische Publisher die Rechte an einer Wii-Umsetzung des Schlösserknackens gesichert. An Neuerungen erwähnt die Mitteilung eine an die Wii-Möglichkeiten angepasste Steuerung - mit der ihr wie im PC-Original 35 Schlösser knackt. Erscheinen soll die Wii-Version von Safecracker im Herbst dieses Jahres.

Quelle: Pressemitteilung JoWooD

Kommentare

crewmate schrieb am
Ich erinner mich noch an das Safecracker aus den 90er Jahren.
Das hatte damals noch den Ansatz einer Geschichte.
Als Azubi einer Sicherheitsfirma sollte man sich durchs Firmengebäude rätseln und einen Supertresor knacken, indem der Arbeitsvertrag lag.
War im Stil von Myst gehalten. Hat Spaß gemacht, wenn man Adventure mag.
Das Spiel wird damit nun zum dritten Mal neu aufgelegt.
Die 96er Version bei Freegames
Wird mir bei den ganzen tollen Alternativen (Sam&Max, Geheimakte, A new Beginning, Runaway)
keine 40€ wert sein,
aber geil das noch mehr Adventure für die Wii erscheinen.
ThePlake0815 schrieb am
Ihr streitet euch um den Preis zu einem Spiel, was bereits auf PC zum Vollpreis nur grafisch aufgebessert wurde (das original habe ich noch von einer Spielesammlung aus dem Jahre 97... und das ist GENAU das gleiche, wie das neue PC game)??? Selbst 20 Euro sind für solche Spiele noch zuviel!!!
E-G schrieb am
preisvergleich... oder einfach mal nich beim erstbesten laden kaufen
am launchtag fahr ich immer in die scs (isn großes shoppingcenter hier)
da gibts nen saturn, nen mediamarkt, ne toys´r us und nen gamestop. und noch paar kleinere läden. zu 99% bekommst du am launchtag in einem von den läden jedes spiel unter 45 euro, wärend sie in einem anderen dieser läden gut 60 verlangen könnten.... is mir schon oft aufgefallen wie sehr die preise variieren
Mr. Malf schrieb am
preisvergleich ist das stichwort^^
Abendländer schrieb am
scorpio1018 hat geschrieben:ich hab schon ein, zwei Wii spiele für 60euro gekauft, aber ok, meine welt halt -.-

Dass es die Spiele für 60? GIBT hat ja auch keiner bestritten, man muss nur die Augen offenhalten, dann gibts auch was billiger.
schrieb am

Facebook

Google+