Call for Heroes: Pompolic Wars: Data Design bringt es auf den Wii - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Quotix Software
Release:
19.06.2007
19.06.2007
Jetzt kaufen ab 38,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call for Heroes: Publisher für Wii gefunden

Während die PC-Version im Juni bei Strategy First erscheint, kündigt Data Design heute an, dass der Publisher die Wii-Fassung des Action-Rollenspiels im vierten Quartal dieses Jahres veröffentlichen will. Was genau sich bei der Umsetzung ändert, verrät Stewart Green von Data Design noch nicht, allerdings soll die Wii-Steuerung natürlich "voll ausgeschöpft" werden. Wenn ihr mehr zu Call for Heroes (das ursprünglich Pompolic hieß) wissen wollt, dann werft auch einen Blick auf die offizielle Webseite der Wii-Version.

Screenshots: Erste Wii-Eindrücke


Quelle: Pressemitteilung Data Design
Call for Heroes: Pompolic Wars
ab 38,00€ bei

Kommentare

Ginny R. schrieb am
Also ich finde die Optik auf den Screenshots gut, teilweise schön bunt. Aber Grafik ist ja Geschmacksache. Die Story find ich ja nur geil - richtig was für die Tochter meiner Mutter :D :twisted: .
Jetzt muß das Game nur noch insgesamt gut umgesetzt werden, das werden wir ja erst sehen, wenn´s erschienen ist.
Und ja, so etwas fehlt der Wii noch.
Deracus schrieb am
nobler ansatz, da dem wii momentan RICHTIGE spiele (also keine minigame-sammlungen...auch wenn die nicht schlecht sind und spaß machen) fehlen...
Allerdings habe ich die befürchtung, das dieses game - egal wo es erscheinen würde - nur mäßig wird...
Sieht irgendwie nicht grad nach nem hammer aus...nicht nur wegen der optik (bin kein grafik-fetischist,...aber da fehlt irgendwie richtiger charme...), sondern auch weil ich nicht wirklich an das projekt als ganzes glaube...
Schade...so ein spiel würde dem wii gut tun
schrieb am

Facebook

Google+