Call for Heroes: Pompolic Wars: Data Design bringt es auf den Wii - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call for Heroes: Publisher für Wii gefunden

Während die PC-Version im Juni bei Strategy First erscheint, kündigt Data Design heute an, dass der Publisher die Wii-Fassung des Action-Rollenspiels im vierten Quartal dieses Jahres veröffentlichen will. Was genau sich bei der Umsetzung ändert, verrät Stewart Green von Data Design noch nicht, allerdings soll die Wii-Steuerung natürlich "voll ausgeschöpft" werden. Wenn ihr mehr zu Call for Heroes (das ursprünglich Pompolic hieß) wissen wollt, dann werft auch einen Blick auf die offizielle Webseite der Wii-Version.

Screenshots: Erste Wii-Eindrücke


Quelle: Pressemitteilung Data Design

Kommentare

Ginny R. schrieb am
Also ich finde die Optik auf den Screenshots gut, teilweise schön bunt. Aber Grafik ist ja Geschmacksache. Die Story find ich ja nur geil - richtig was für die Tochter meiner Mutter :D :twisted: .
Jetzt muß das Game nur noch insgesamt gut umgesetzt werden, das werden wir ja erst sehen, wenn´s erschienen ist.
Und ja, so etwas fehlt der Wii noch.
Deracus schrieb am
nobler ansatz, da dem wii momentan RICHTIGE spiele (also keine minigame-sammlungen...auch wenn die nicht schlecht sind und spaß machen) fehlen...
Allerdings habe ich die befürchtung, das dieses game - egal wo es erscheinen würde - nur mäßig wird...
Sieht irgendwie nicht grad nach nem hammer aus...nicht nur wegen der optik (bin kein grafik-fetischist,...aber da fehlt irgendwie richtiger charme...), sondern auch weil ich nicht wirklich an das projekt als ganzes glaube...
Schade...so ein spiel würde dem wii gut tun
schrieb am

Facebook

Google+