Pro Evolution Soccer 2008: Wii-Fassung: Weitere Bilder & Infos - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Football
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
25.10.2007
24.01.2008
25.10.2007
25.10.2007
25.10.2007
28.02.2008
27.03.2008
Test: Pro Evolution Soccer 2008
90

“Insgesamt die flüssigste und ansehnlichste Variante: Freut euch auf Fußball vom Feinsten!”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2008
90

“Im Gegensatz zu EA und FIFA 08 serviert Konami auch auf dem PC die aktuelle Fußballklasse!”

Test: Pro Evolution Soccer 2008
90

“Die umfangreichste Variante sieht zwar nicht so gut aus wie die anderen, aber wer erstklassig kicken will, braucht weder HD noch PC!”

Test: Pro Evolution Soccer 2008
90

“Technisch leicht der 360 unterlegen, aber für mich präziser zu steuern: Auch hier kommt ganz schnell Fußballeuphorie auf!”

Test: Pro Evolution Soccer 2008
87

“Spielerisch klasse und endlich voll kompatibel zur PS2-Version - nur die Ruckler und Ladezeiten stören!”

Test: Pro Evolution Soccer 2008
84

“Endlich ein neuer, strategischer Ansatz im Fußball - Rasenschach für Profis!”

Leserwertung: 80% [122]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PES 2008 für Wii: Bilder & Infos

Kicken mit Nunchuk und Remote? Hört sich ungewöhnlich an, spielt sich auch anders als das gewohnte PES, aber funktioniert. Wir konnten bereits im Oktober letzten Jahres den Ball in der Wii-Version laufen lassen und euch eine ausführliche Vorschau anbieten. Hier noch mal unser Ausblick:

Das, was man in Sevilla gezeigt hat, wird ein strategischer Kick für eingefleischte Fußballfans. Und der fühlt sich zunächst ebenso ungewohnt wie angenehm frisch an: Es geht erstmals um die Kontrolle des gesamten Teams, wo ihr jeden Laufweg bestimmen könnt und noch klüger als im Vorbild den Raum nutzen müsst - auch ohne Ball! Das, was in anderen Spielen die KI regelt, kann hier direkt von euch kontrolliert werden. Man fühlt sich fast wie ein Feldherr in einem Echtzeitstrategiespiel, greift über die Flanken an, täuscht Attacken vor und versenkt am Ende die Kopfballbombe. Es ist sehr mutig von Konami, auch auf Wii dem Simulationsanspruch treu zu bleiben und etwas Neues zu probieren. Aber so erfrischend anders der Ball hier auch rollt, so wichtig wird es auch sein, dass man trotz freier Spielerwahl die Übersicht behält und die Steuerung gerade in einem echten Duell nicht in Hektik ausartet. Und genau dieses echte Duell konnten wir leider noch nicht austragen.

Konami hat jetzt weitere Bilder veröffentlicht und den Release mit Ende März konkretisiert. Außerdem gibt es in der offiziellen Pressemitteilung noch weitere Informationen zum Inhalt:

* sechs Spielmodi mit Match-, League- and Cup-Elementen sowie eine Trainings- und Tausch-Sektion
* bis zu 16 vorab definierte Miis lassen sich ins Team integrieren
* Mannschaften können auf der Remote gespeichert und zwischen zwei verbundenen Remotes getauscht werden
* Online-Modus bietet "Free Matches" gegen beliebige Spieler oder "Friend Matches" gegen Bekannte von der Freundesliste
* über WiiConnect24 System können Team-Daten an Freunde verschickt werden

Kommentare

johndoe137077 schrieb am
Na das hört sich doch schonmal sehr positiv an, bin gespannt!
Vegan Gamer schrieb am
IGN UK meint:
What really excites is what is capable when the controls are fully grasped ? with such untold control in your hands a whole different skill set is required, and after the relative disappointment of the Xbox 360 and PS3 incarnations, Pro Evolution 2008 on the Wii looks to be the first truly next-generation offering from the series.
Quelle: http://uk.wii.ign.com/articles/846/846663p1.html
Für alle die des Englischen nicht mächtig sind kopiere ich die Meldung von wiiarefree.com:
IGN UK hatte die Möglichkeit, KONAMIs Pro Evolution Soccer auf allen drei (PS3, Xbox360 und Wii) Konsolen zu spielen, mit der Wii-Version hatten sie die beste Zeit. Sie weisen noch drauf hin, wenn man die Steuerung intus hat, ist die Enttäuschung über die Xbox360- und die PS3-Version groß, wobei die PS3-Version, die sehr hohe Wertungen bekommen hat, vergessen wurde. Denn die Wii Version ist erste wirkliche Next-Generation der beliebten Fussball-Serie.
Quelle: www.wiiarefree.com
Malf.Tassadar schrieb am
wenn das was werden soll muss die umsetzung dieser genialen idee der steuerung stimmen
und konami beweisst seit jahren das sie qualitativ hochwertige spiele entwickeln (konami stelle ich auf eine stufe mit capcom und nintendo als entwickler)
ich bin mir fast sicher das dort ein 90%+ titel auf uns wartet
aber mal sehen ob die das gut umsetzen^^
Lord Kumbaya schrieb am
opa hat recht...genau so isses....
also ich finds gut das konmai sich mal was wirklich neues traut und nich wie EA einfach versucht das "normale" fussballspielprinzip 1:1 auf die wii zu übertragen...(is für meinen geschmack auch gründlich daneben gegangen...)
also: RESPEKT KONAMI!!!
bin sehr gespannt was raus kommt...
Opa schrieb am
Eine Aussage wie "das Spiel wird sicherlich keine hohen Bewertungen bekommen" ohne weitere Begründung (die über die bloße Vermutung, dass das Spielkonzept nicht aufgehen wird, hinausgehen) ist einfach vom Gehalt her zwischen dumm und naiv angesiedelt.
Ähnlich wäre es einen Satz zu bilden "ich glaube nicht, dass für die Playstation/Box im kommenden Jahr noch Spiele entwickelt werden". Könnte man aber natürlich mit einer zwischen dumm und naiv angesiedelten Begründung auch vertreten - iss ja klar...der Marktführer (Wii) mit der einzig wahren Steuerung für Spaß am Bildschirm wird halt alles wegrulen und kein Entwickler wird sich nocht auf die Verlierer einlassen.
Fällt dir was auf? Aaaaah! Letzteres wäre auf einmal keine Meinung sondern Blödsinn, richtig? Ja! Und warum? Weil es erstens unwahrscheinlich ist und zweitens die Begründung gehaltlos erscheint. Ein dummer qualitativ minderwertiger Post eben. Vergleichbar mit den aussagen, dass Wii Steuerung eh nie gut sein kann, das neue Back to the Roots Konzept definitiv Müll ist und deswegen die Wii Version auch schlechtere Wertungen bekommen wird. Insofern - und ich denke das wirst du einsehen - hast du weniger deine Meinung kund getan als sinnlos auf der Basis deiner vermutlich minimalen Wii Erfahrungen gebasht.
Verurteile niemals nen Game, dass du nicht kennengelernt hast - ich meine ich denke auch, dass mich diverse Titel nicht interessieren aber dennoch werde ich das erst nach aisgiebigen Videothek anspielen mit Sicherheit sagen können. Und gerade wenn das Online Magazin meines Vertrauens in einem Previev die Steuerung und taktische Tiefe lobt wäre ich enorm vorsichtig mit Aussagen, die das Produt degradieren.
schrieb am

Facebook

Google+