Wii U: Nintendo erläutert das "Launch-Zeitfenster" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii U: Nintendo erläutert das "Launch-Zeitfenster"

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wer mit dem Erwerb eine Wii U liebäugelt, will sicherlich auch wissen, wann welche Spiele überhaupt verfügbar seinen werden. In einigen Fällen - z.B. Nintendo Land - hatte der Hersteller klar verkündet, dass der jeweilige Titel zum Verkaufsstart der Konsole im Handel erhältlich sein soll. Andere, z.B. Project P-100 von Platinum Games, wurden mit dem Prädikat "launch window" versehen, einem in der Branche etwas berüchtigten, weil recht dehnbaren Begriff. So hatte Microsoft z.B. Gears of War lange Zeit als "launch window"-Titel deklariert, obwohl das Spiel frühestens ein halbes Jahr nach dem Verkaufsstart der Xbox 360 in den Handel gekommen wäre. (Der Shooter erschien letztendlich genau ein Jahr nach dem Stapellauf der Hardware.)

Im Interview mit IGN wird Reggie Filse-Aime gefragt, wann man denn mit Pikmin 3 rechnen darf. Auch hier heißt es: "launch window". Darauf angesprochen, wie der Hersteller denn eigentlich jenes Zeitfenster definiert, heißt es: "Verkaufsstart und die folgenden drei bis vier Monate."

Wenig konkret ist Nintendo nach wie vor hinsichtlich des Startschusses für die Hardware: Wie schon vor der E3 heißt es bekanntermaßen immer noch: "holiday 2012".

Kommentare

superboss schrieb am
Ist ja alles schön und gut aber viel wichtiger ist doch, wann Lego city undercover erscheint? :Hüpf:
Armoran schrieb am
Chigai hat geschrieben:Ja, diese Frage hat mich bei der E3-PK auch beschäftigt. Leider befürchte ich, daß die Regionsperre kommen wird, da sie das ja beim 3DS ebenfalls implementiert haben. :?
Wir sprechen von Nintendo, da könnt ihr aber euren Hintern drauf verwetten das sie wieder Regionalsperren einbauen :|
Chigai schrieb am
Ja, diese Frage hat mich bei der E3-PK auch beschäftigt. Leider befürchte ich, daß die Regionsperre kommen wird, da sie das ja beim 3DS ebenfalls implementiert haben. :?
Chibiterasu schrieb am
KOK hat geschrieben:Jetzt mal eine andere Frage: Wie sieht es denn mit der Regionalsperre aus? Wird sich Nintendo endlich von diesem Relikt entfernen oder wie beim jüngst erschienenen 3DS doch noch beibehalten?
Gute Frage, darauf gibt es glaub ich noch keine Antwort aber ich würde nicht darauf hoffen.
KOK schrieb am
Jetzt mal eine andere Frage: Wie sieht es denn mit der Regionalsperre aus? Wird sich Nintendo endlich von diesem Relikt entfernen oder wie beim jüngst erschienenen 3DS doch noch beibehalten?
schrieb am

Facebook

Google+