Wii U: System-Update 3.0 verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.12.2006
18.11.2012

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii U - System-Update 3.0 verfügbar

Wii U (Hardware) von Nintendo
Wii U (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo hat das System-Update auf Version 3.0 für die Wii U veröffentlicht. Das Update ist ungefähr 670 MB groß und laut dem Hersteller können Installation & Download durchaus mehr als eine Stunde dauern. Das Gerät sollte während der Aktualisierung nicht ausgeschaltet werden.

Mit Version 3.0 soll sich die Benutzerfreundlichkeit der Konsole verbessern. Sämtliche Menüs sollen schneller reagieren und die Ladezeiten (z.B. beim Wechseln zwischen Apps/Spielen und dem Aufruf des Menüs der Konsole) wurden runtergeschraubt. Daten zwischen zwei per USB angeschlossenen Datenträgern können mittlerweile umherkopiert werden. Zudem kann der Nutzer Spiele im Hintergrund herunterladen und installieren lassen, während er spielt. Spiele können außerdem automatisch mit Updates aktualisiert werden, ohne dass man sie starten muss. Das Herunterladen und Installieren von Software ist auch in dem neuen Standby-Modus möglich. Hält man den B-Knopf gedrückt, während die Konsole hochfährt, landet man direkt im Wii-Modus.

New Features:

  • A standby function to download and install software while the system is powered off
  • Software purchased from the Nintendo eShop will automatically install in the background once the download is complete
  • Holding down the B Button while the Wii U logo is displayed during startup will load the Wii Menu *¹


Changes to System Settings:

  • An option to transfer and/or copy between two USB storage devices in "Data Management"
    • To facilitate this feature, you will now be able to connect two USB storage devices to a single Wii U console*²
  • The ability to select multiple software titles when transferring, copying, or deleting data in "Data Management"
  • The option to adjust screen size is now available under "TV" *³
  • "Auto Power-Down" has been renamed "Power Settings"
    • Options for the standby function are located within this menu


Changes to Miiverse:

  • Added support for the Wii Remote, Wii U Pro Controller, and Classic Controller
  • Handwritten posts will now also display on the TV screen during creation
  • "Undo" and "Redo" buttons are now available when creating a handwritten post
  • Removed screen size setting. This option can now be adjusted from System Settings


Changes to Nintendo eShop:

  • Software downloaded from the Nintendo eShop will include released updates and will no longer need to be updated after installation
  • Removed screen size setting. This option can now be adjusted from System Settings


Changes to the Internet Browser:

  • Added support for the Wii Remote and Wii U Pro Controller
  • Added the option to change search engines when performing a keyword search
  • Added the option to return to the start page from the bookmark menu
  • Removed screen size setting. This option can now be adjusted from System Settings


Changes to Download Management:

  • Added the option to change the priority of downloads


Improvements to system stability and usability:

  • Further improvements to overall system stability and other minor adjustments have been made to enhance the user experience

*1 User selection may be necessary
*2 Only one USB storage device can be used during normal use
*3 A similar option has been removed from Nintendo eShop, Miiverse, and the Internet Browser


Letztes aktuelles Video: Menue-Update


Quelle: Nintendo

Kommentare

johndoe803702 schrieb am
Ja Levi das trifft es sehr gut. Daran liegt es mit ziemlicher Sicherheit auch. Ich bin gerade an einer Alternative am arbeiten, denn ich versuche gerade den Laptop meiner Frau mit Connectify Lite auszustatten, doch leider verweigert dieser die Installation, da das Programm explizit nach Windows 7 oder 8 verlangt, installiert ist aber Vista. Meine Frau hat eine W-Lan Karte (bereits Standardmäßig vom Werk aus) eingebaut und nun versuche ich irgendwie dieses Programm aufzuspielen, eventuell klappt es ja mit älteren Versionen Namens Connectify Hotspot Lite 3.7.
Edit: Ich habes soweit laufen bekommen, dass die Wii U den Hotspot erkennt, aber wenn es ans verbinden geht verweigert diese jeden Dienst (Es konnte keine Verbindung gefunden werden, öhm war doch vorher noch da, wieso jetzt plötzlich nicht mehr?).
Ich weiß nicht wo der Fehler liegt, schließlich funktioniert der Hot-Spot soweit, dass man diesen auch auf der Wii U angezeigt bekommt.
Levi  schrieb am
ich glaube sein Problem ist, dass er direkt an einen Modem hängt. Die U/Wii bietet nicht die Möglichkeit, sich per pppoe(Provider-Einlogdaten) ein zu wählen. (was die PS3 afair kann)
Lösung wäre entweder nen Rechner als "Bridge/Router" zu benutzen(eher was für den nicht Laien), oder sich einen Router anzuschaffen. (womit dann auch gleichzeitig das WLan Problem meist gelöst wird.)
Chigai schrieb am
Masters1984 hat geschrieben:Wie gelangt man denn ohne Wlan an das Update, gibt es dafür spezielle Datenträger?
Lan Adapter von Nintendo hatte ich schon ausprobiert: viewtopic.php?f=61&t=134363&p=3630100#p3630100
funktioniert aber kein Stück, also muss es da ja noch andere Methoden geben an dieses Update zu gelangen, denn ich möchte auch schnellere Ladezeigen haben.

Also bei mir funktioniert der Original Nintendo LAN-Adapter von der Vorgängerkonsole Wii sehr gut. Hast du auch dran gedacht bei den WiiU-Interneteinstellungen auf LAN-Verbindung umzustellen?
johndoe803702 schrieb am
Wie gelangt man denn ohne Wlan an das Update, gibt es dafür spezielle Datenträger?
Lan Adapter von Nintendo hatte ich schon ausprobiert: viewtopic.php?f=61&t=134363&p=3630100#p3630100
funktioniert aber kein Stück, also muss es da ja noch andere Methoden geben an dieses Update zu gelangen, denn ich möchte auch schnellere Ladezeigen haben.
johndoe1527797 schrieb am
greenelve hat geschrieben:
neo6238 hat geschrieben:Als Zweitkonsole, wie die Wii schon, neben PC-Station-720 sicher für viele Core-Gamer interessant. Dazu die Nintendo-Fans. Ist halt die Frage, wie viele mit einem Gerät zufrieden sind. Hardcore-Gamer haben ja eh alle Konsolen!

Also wenn ich mir die Wii U Verkaufszahlen anschaue, welche sich aus Nintendofans, Casuals und Hardcore-German zusammensetzen, scheint es nicht viele Hardcore-Gamer zu geben. :Blauesauge:

Natürlich gibt es nicht viele Hardcore-Gamer! :roll: Eigentlich reicht mir n Super Nintendo Emulator, um auf Jahre mit Spielen versorgt zu sein!
schrieb am

Facebook

Google+