Project CARS: Warum erscheint die Wii-U-Fassung später? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Publisher: Bandai Namco
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
07.05.2015
kein Termin
07.05.2015
kein Termin
kein Termin
2015
07.05.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
89
Test: Project CARS
89
Test: Project CARS
88
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
86
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
89
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
85
Jetzt kaufen ab 17,29€ bei

Leserwertung: 40% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Project CARS
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Project Cars: Infos zur Verschiebung der Wii-U-Fassung

Project CARS (Rennspiel) von Bandai Namco
Project CARS (Rennspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
"Wir brauchen einfach etwas mehr Zeit, das ist alles", versichert Andy Tudor von den Slightly Mad Studios gegenüber Eurogamer.net auf die Frage, weshalb die Umsetzung der Renn-Simulation Project Cars auf der Wii U erst im nächsten Jahr erscheint. Auf dem PC, der Xbox One und PS4 will man bekanntlich im kommenden November die Motoren anlassen.

"Da gibt es keine Verschwörung. Wir haben die Fassung für Wii U sehr früh in unserem Entwicklungszyklus angekündigt und deshalb glauben einige Leute, wir hätten schon länger daran gearbeitet und deshalb sollte sie auch jetzt schon rauskommen[...]", so Tudor. "Ich habe die Wii-U-Version gesehen, ich sehe sie sogar ziemlich regelmäßig. Sie hat dynamische Tag-/Nachtwechsel, Wetter - sie sieht phänomenal aus. Und die Konsole an sich ist ziemlich gut."



Letztes aktuelles Video: Regenrennen


Project CARS
ab 17,29€ bei

Kommentare

GrinderFX schrieb am
Spike vs Zombies hat geschrieben: Wenn man sowieso schon Konsole x hat und weiß, dass ein Spiel zeitexklusiv für Konsole y, die man eh nicht will, erscheint, ist es wahrscheinlich tatsächlich relativ irrelevant. Wenn Spiele dann aber auf der recht neuen Wii U später als auf anderen Konsolen, mit zusammen ~160 Millionen Nutzern erscheinen, dürften schon einige zu den früher erscheinenden Versionen greifen. Warum auch was Neues kaufen, wenn Ich mein Spiel auch früher auf der alten Hardware spielen kann?
Nur zeigt leider die Vergangenheit sehr deutlich, dass selbst wenn Spiel X auf allen Plattformen zeitgleich erscheint, es sich auf der WiiU extrem schlecht verkauft. Alleine schon deswegen liegt deren Priorität mit aller Sicherheit nicht auf der WiiU.
Gaspedal schrieb am
Erwartet nicht viel von Project Cars. Grafik ist toll, Sound mittelmäßig (kein Vergleich zu RRE) und Fahrphysik einfach nur schlecht. Wer iRacing und rFactor2 spielt, wird mit Project Cars nicht glücklich werden, außer ein WoW Effekt bei der Grafik gibt es da nicht viel zu sehen. Schade, hoffentlich wird an Fahrphysik noch gearbeitet. Sonst wird da nichts... Habe derzeit letzte Version drauf und glaube nicht mehr dass da noch was geändert wird.
greenelve schrieb am
Nur dieser Satz "Die Konsole hab ich nicht" fällt nicht in dem Zusammenhang, nur ein "Kauf ich es mir halt später". :/
Aber wie gesagt, nur wenn es um zeitexklusive Deals geht (die von den jeweiligen Leuten nicht gemocht werden).
Spike vs Zombies schrieb am
greenelve hat geschrieben:
ddd1308 hat geschrieben:Und da wundert sich noch jemand, dass sich Third Party Spiele auf der WiiU so schlecht verkaufen? Das fing schon bei Release der Wii U an, dass man alte Ports auf die Konsole geschmissen hat, die man bei Interesse schon längst auf einer anderen Konsole gezockt hat und genauso ist es bei Watch Dogs
Das widerspricht aber der sonstigen Meinung zu zeitexklusiven Deals, denen jegliche Bedeutung abgesprochen wird, der Vorsprung von einem halben Jahr wäre für das Kaufverhalten irrelevant.
Ich glaube auch, es wirkt sich negativ aus. Immerhin klingt die Begründung eines kleinen - eher unbekannten - Studios durchaus nachvollziehbar. Vielleicht schaffen sie es auch, bis dahin entdeckte Fehler in der Wii U Fassung auszumerzen.
Wenn man sowieso schon Konsole x hat und weiß, dass ein Spiel zeitexklusiv für Konsole y, die man eh nicht will, erscheint, ist es wahrscheinlich tatsächlich relativ irrelevant. Wenn Spiele dann aber auf der recht neuen Wii U später als auf anderen Konsolen, mit zusammen ~160 Millionen Nutzern erscheinen, dürften schon einige zu den früher erscheinenden Versionen greifen. Warum auch was Neues kaufen, wenn Ich mein Spiel auch früher auf der alten Hardware spielen kann?
Zeltinger schrieb am
Die Madness Engine zaubert schon beeindruckende Bilder auf den Schirm.
Ich bin auf die ersten Videos der U Version gespannt.
schrieb am

Facebook

Google+