Super Smash Bros.: Nintendo-Direct-Sendung um Mitternacht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Publisher: Nintendo
Release:
02.10.2014
28.11.2014
Test: Super Smash Bros.
85
Test: Super Smash Bros.
85

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Super Smash Bros: Nintendo-Direct-Sendung um Mitternacht

Super Smash Bros. (Action) von Nintendo
Super Smash Bros. (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wer in freudiger Erwartung auf den Wii-U-Release von Super Smash Bros. heute Nacht an Schlaflosigkeit leidet, kann sich in einer Nintendo-Direct-Sendung schon einmal näher über die Feinheiten des Spiels informieren: Am 24. Oktober, 0 Uhr (also gleich zur Gespensterstunde) soll das Special mit dem Titel "Super Smash Bros. für Wii U: 50 elementare Dinge" starten, welches unter dieser Adresse auf Nintendos Website live gestreamt wird. Das auf 3DS bereits erhältliche Spiel erscheint am 5. Dezember für Wii U.



Quelle: Pressemitteilung Nintendo

Kommentare

johndoe803702 schrieb am
Boah geil, ich habe mir eben die neue Smash Bros Direct angesehen und das Spiel wird noch viel besser als erwartet. Definitiv das beste Smash Bros bisher. Und nun kommts:
SpoilerShow
Meine Sorgen sind unbegründet, die Wii U-Version enthält deutlich mehr Inhalte als die 3DS-Version und auch an coole Ersatzmodi wurde gedacht.
Die Events sind zurück (hier hatte ich die größte Sorge) und es gibt einen noch viel geileren Stage-Editor (dass der so geil wird hätte ich echt nicht erwartet). Man kann jetzt alternativ die gesamten Stages frei per hand zeichnen und auch Gefahrenzonen einbauen und man hat generell viel mehr Möglichkeiten in der Erstellung. Es gibt deutlich mehr Trophäen und sämtliche Musikstücke der 3DS-Version sind enthalten und noch viele weitere Wii U-exklusive. Es gibt massig Modi und sehr viele Items und man kann sogar mit bis zu 8 Leuten auf extra vergrößerten Stages spielen. Es gibt sogar noch mehr freischaltbare Trophäen als in Brawl. Es gibt sogar herausfordernde Offlinemodi in denen man seinen Schwierigkeitsgrad selbst bestimmen kann, je nachdem wieviel man sich selbst zutraut. Also ist auch die Sorge genommen, dass Solisten nicht auf ihre Kosten kommen würden. Also dieses neue Smash Bros toppt echt alle Vorgänger um Längen, geil Sakurai und danke für die großartige Arbeit. Der Hypetrain fährt wieder Chuh Chuh Chuh.
DonDonat schrieb am
Ich hoffe ja dass der Map-Editor einen weit größeren Umfang haben wird als der von Brawl, der war nämlich eher sinnlos minimal...
schrieb am

Facebook

Google+