Captain Toad: Treasure Tracker: Aggressive Langhälse in Aktion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.01.2015
Test: Captain Toad: Treasure Tracker
85
Jetzt kaufen ab 24,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Captain Toad: Treasure Tracker
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Captain Toad: Treasure Tracker: Aggressive Langhälse in Aktion

Captain Toad: Treasure Tracker (Geschicklichkeit) von Nintendo
Captain Toad: Treasure Tracker (Geschicklichkeit) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Das aktuelle Gameplay-Video zeigt, welche agressiv pickenden Gefahren den kleinen Knuddel-Pilz auf seiner Rätselreise erwarten. In Captain Toad: Treasure Tracker muss der Spieler die kleinen Levels immer wieder drehen, um alle Geheimtüren, versteckten Abschnitte und Schaltermechanismen zu entdecken. Das Spiel erscheint am 2. Januar exklusiv für Wii U. 

Letztes aktuelles Video: Pickondore hinter hittern


Captain Toad: Treasure Tracker
ab 24,99€ bei

Kommentare

Frizz schrieb am
Wenn dann sollte dich bzw. euch "agGressiv" mehr ärgern. Schreibt man immer noch mit Doppel-G
Dobrinternet schrieb am
4P|Jan hat geschrieben:Danke, ist korrigiert. Das passiert, wenn man im fast leeren Büro die Texte reinpfuscht und eigentlich nur weiterzocken will. ;)
Tut mir Leid, dass ich gestört habe :wink: Frohes Weihnachtszocken noch!
superboss schrieb am
da ich Mario 3d noch nicht kenne, ist mir das Spielprinzip unbekannt .
Sieht sehr sympathisch aus und könnte genau dem entsprechen, worauf ich auf dem Wiiu Pad Bock hab, nachdem mich Scribblenauts momentan so gar nicht begeistert.
Soll aber leider ziemlich ziemlich leicht sein
Bedameister schrieb am
4P|Jan hat geschrieben:Danke, ist korrigiert. Das passiert, wenn man im fast leeren Büro die Texte reinpfuscht und eigentlich nur weiterzocken will. ;)
Ihr solltet jemanden einstellen der eure Texte korrigiert aber selber mit Videospielen nichts anfangen kann. Dem wäre dann so langweilig der freut sich sicher alles mehrmals korrektur zu lesen :P
4P|Jan schrieb am
Danke, ist korrigiert. Das passiert, wenn man im fast leeren Büro die Texte reinpfuscht und eigentlich nur weiterzocken will. ;)
schrieb am

Facebook

Google+