Halo 2: Halo-Film von Universal und Fox - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
08.06.2007
11.11.2004
Test: Halo 2
68

“Technisch von gestern! Das alte Halo 2 ist kein Anschaffungsgrund für das moderne Vista.”

Test: Halo 2
84

“Eigentlich nicht viel mehr als ein Mission-Pack lohnt sich Halo 2 nur für Multiplayer-Gelage.”

Leserwertung: 80% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo-Film von Universal und Fox

Halo 2 (Shooter) von Microsoft
Halo 2 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Das knapp eine Million Dollar teure Drehbuch zum Halo-Kinofilm von Alex Garland (The Beach, 28 Days Later) ist mittlerweile fertig und wurde jetzt den ersten Studios vorgelegt. Warner Bros. und New Line Cinema lehnten ab, weil die Produktionskosten viel zu hoch sind und Microsoft ein enormes Mitspracherecht am Film beansprucht. Trotzdem haben sich zwei Studios für das große Projekt gefunden und zwar "20th Century Fox" sowie "Universal". Beide Studios werden die Produktionskosten brüderlich teilen. Der Erlös aus der amerikanischen Kino-Auswertung geht an Universal, die internationalen Einnahmen bekommt Fox. Im Jahr 2007 soll der Master Chief das Kino erobern.


Quelle: Blickpunkt Film

Kommentare

coolergamer schrieb am
Also ich finde Halo(2) absolut genial und daher werde ich mir den Kinofilm so schnell wie nur möglich ansehen und außerdem Starship Troopers war ja auch \"nur\" ein Film bei dem´s um´s Ballern ging und das war es dann auch schon fast wieder is aber trotzdem klasse geworden
Chief 4ever
johndoe-freename-82916 schrieb am
Meine Fresse die Kapieren wohl nicht das Halo2 alle andere schlagenkönnten und sowiso hat Warner Bros doch genug Geld!! =*_*=
ogami schrieb am
du vergisst den einen einzigen gesichtsausdruck den diesel dafür besser kann als alle anderen ;)
johndoe-freename-73049 schrieb am
Vin Diesel?
Naja, wenn er dafür nicht Agent 47 zu einer trashigen Action-Witzfigur machen wird (siehe Meldung über Hitman-Film) würde mich das sogar freuen.
Vin Diesel und der Masterchief haben ja ähnlich wenig Persönlichkeit und den herkuslesähnlichen platten Charme
(abgesehen von den charismatischen Originalstimmen).
johndoe-freename-73049 schrieb am
*lol* nette Story ist gut.
Selbst für eine Spiel-Story war sie nichts Besonderes, wenn auch gut verpackt.
Und wenn man sich Halo 2 ansieht, ist die Allianz nichts weiter als fanatische Christen aus der Zeit der Kreuzzüge, mit Eidechsen gekreuzt und mit Technologie, aus typisch menschlicher Science-Fiction ausgestattet und schliesslich irgendwo im All abgesetzt.
Ich hätte nichts gegen ein Effektfeuerwerk mit Menschen und ein paar bösen Stereotyp-Ausserirdischen.
Ich denke aber, dass man sich da vielleicht lieber an etwas anderem orientieren sollte oder noch besser:
Sich endlich mal was Neues einfallen lässt!
(Dasselbe gilt auch für Spiele)
schrieb am

Facebook

Google+