Xbox 360: Name bestätigt, Controller gezeigt? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005
Jetzt kaufen ab 179,95€ bei

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox 360 offizieller Name des Nachfolgers?

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Heißt Microsoft nächste Konsole "Xbox 360"? GamesIndustry.biz beruft sich auf Angaben einer britischen Quelle, die Zugriff auf vertrauliche Marketing-Dokumente von Microsoft haben will. Demnach soll die Next-Generation-Konsole so betitelt sein. 

Selbst erste Bilder des neuen Cotrollers sollen auf www.ourcolony.net veröffentlicht worden sein, auf denen das Gerät angeblich in mattem Weiß erstrahlt. Es besitze in der Mitte eine starke Aushöhlung. Dort soll das Logo in Form des Schriftzugs "Xbox 360", umrandet von einem einfachen Oval, angebracht sein. Hier ist allerdings Vorsicht angesagt, denn wir haben bisher kein aussagekräftiges Bildmaterial dort gefunden.

Auch die folgenden Hardware- und Layout-Informationen sind vage: Das bislang auf der Oberseite vermutete Festplattenmodul könne den Dokumenten nach nicht bestätigt werden. Wo es stattdessen plaziert ist, gehe ebensowenig daraus hervor. Ähnlich wie die PS2 könne die Xbox 2 wahlweise hochkannt aufgestellt werden. Was an den heißen Gerüchten dran ist, kann am 12. Mai erstmals auf MTV unter die Lupe genommen werden (wir berichteten).


Xbox 360
ab 179,95€ bei

Kommentare

Evin schrieb am
Außerdem sollen die Taktraten die nächsten Jahre über auf 20Ghz anwachsen, entsprechende Leitertechnik vorausgesetzt.
johndoe-freename-78428 schrieb am
Von wegen Intel erhöht nicht auf 4 GHz bzw. 4 GHz ist nicht utopisch.
Ich meine da braucht man sich nur die 3,8 GHz P4E anschauen.
Aber die neuen Cell Prozessoren sind sicher gut.
Da diese ja aus meheren PowerPC Cores mit 64 Bit und
auf Massenverarbeitung sprich Multimedia ausgelegt bzw. omptimiert worden sind.
Diese Multicore Architektur bringt aber nur was wenn
die Progger auch ihre Aufgaben auf mehere Threads verteielen, sonst ist ein Single-Core mit höherer Taktrate besser dran.
Evin schrieb am
2komma9 hat geschrieben:4 Ghz sind längst utopisch. Selbst Intel erhöht die Taktfrequenz nicht mehr. Irgendwann ist nun mal physikalisch Schluss. Oder in der PS3 wird gleich ne Stickstoffkühlung eingebaut. Nee eher baut man auf 64-bit Prozessoren und mehr Cache und größere Bandbreite beim Bus als dass man so eine Hitzeschleuder in eine Plastikhaube reinschraubt ;)
Man unterscheide PC-Standard und Cell.
2komma9 schrieb am
Oh, Ratzepuh! Du kannst wohl garnicht diskutieren? Und zwischen unparteiischen, unpersönlichen eigenen Meinungen und Kritik an deiner Person nicht unterscheiden? Ooooch das ist aber schade, dabei isser doch so niedlich =)
Ich seh schon wie sein Kopf rot wird und er ausrastet ^^. Um das Ganze zu komplettieren, sage ich auch dass ich den PS2 Controller sehr gut finde. Aber ich hab den Xbox Controller nie in der Hand gehabt, also keine Ahnung welcher Controller der beste ist, ist auch völlig Rille solange alle nicht schlecht sind und sich nach einer gewissen Einwöhnung anständig bedienen lassen.
Weiter oben wurde von 4 Ghz im Zusammenhang mit dem Cellprozessor gesprochen. Also das darf mal schön bezweifelt werden. 4 Ghz sind längst utopisch. Selbst Intel erhöht die Taktfrequenz nicht mehr. Irgendwann ist nun mal physikalisch Schluss. Oder in der PS3 wird gleich ne Stickstoffkühlung eingebaut. Nee eher baut man auf 64-bit Prozessoren und mehr Cache und größere Bandbreite beim Bus als dass man so eine Hitzeschleuder in eine Plastikhaube reinschraubt ;)
schrieb am

Facebook

Google+