Dead or Alive 5: Last Round: Basis-Version "Core Fighters" kostenlos für Xbox One verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Team Ninja
Release:
28.09.2012
30.03.2015
28.09.2012
20.02.2015
22.03.2013
20.02.2015
Test: Dead or Alive 5
62

“Das motivierende Kampfsystem hält DoA auch im fünften Teil frisch - alles andere ist dagegen veraltet.”

Test: Dead or Alive 5
62

“Bewährte Kampfmechanik, doch die Damen (und Herren) sorgen bei ihrer PC-Premiere mit Mischmasch-Technik und fehlendem Online-Modus für Ernüchterung.”

Test: Dead or Alive 5
62

“Das motivierende Kampfsystem hält DoA auch im fünften Teil frisch - alles andere ist dagegen veraltet.”

Test: Dead or Alive 5
72

“Das bislang umfangreichste Dead-or-Alive-Paket, das trotz gewohnt guter Spielbarkeit sowie visuellen Upgrades das Alter nicht verheimlichen kann.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Dead or Alive 5
72

“Das bislang umfangreichste Dead-or-Alive-Paket, das trotz gewohnt guter Spielbarkeit sowie visuellen Upgrades das Alter nicht verheimlichen kann. Vorsicht: Die Download-Version ist unter bestimmten Voraussetzungen absturzgefährdet.”

Leserwertung: 73% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dead or Alive 5: Last Round - Basis-Version kostenlos für Xbox One verfügbar

Dead or Alive 5 (Action) von Koei Tecmo / Koch Media
Dead or Alive 5 (Action) von Koei Tecmo / Koch Media - Bildquelle: Koei Tecmo / Koch Media
Die kostenlose Basisversion von Dead or Alive 5: Last Round steht mittlerweile auf der Xbox One zur Verfügung. Die "Core Fighters" genannte Variante umfasst vier Charaktere (Ayane, Hayate, Kasumi und Ryu Hayabusa) sowie fast jeden Spielmodus des Hauptspiels. So kann man in Core Fighters online gegen andere Spieler antreten, die ebenfalls Core Fighters oder die Vollversion auf der Xbox One besitzen. Auch der Story-Modus und andere Features sind verfügbar. Publisher Koei Tecmo schreibt weiter: "30 weitere Charaktere können einzeln oder im Set zugekauft werden. Jeder Charakter hat einen eigenen persönlichen Kampfstil, sodass es am Spieler liegt, zu entscheiden, welche Kämpfer es verdient haben, ihrem Core Fighters Team beizutreten. Darüber hinaus können Kostüme, die für Dead or Alive 5 Ultimate oder Dead or Alive 5 Last Round für die Xbox 360 gekauft wurden, in Core Fighters auf der Xbox One übertragen werden. Ein Upgrade auf die Vollversion des Spiels enthält außerdem alle zuvor gekauften Kostüme und DLCs."

Letztes aktuelles Video: Last Fight-Trailer


Quelle: Koei Tecmo

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+