Smite - Betatest auf der Xbox One und PC-Account-Transfer

von Marcel Kleffmann,
Smite (Strategie) von Hi-Rez Studios
Bildquelle: Hi-Rez Studios
Die Hi-Rez Studios haben angekündigt, dass Smite für Xbox One in die geschlossene Betatest-Phase übergegangen ist. Der Ingame-Marktplatz ist fortan auch in der Xbox-One-Version verfügbar und erlaubt es, mit Diamanten (Währung) neue Götter, kosmetische Skins und mehr zu erstehen. Spieler können außerdem das "Founders Pack" kaufen, mit dem man sofort Zugang zur geschlossenen Beta bekommt. Das Bundle kostet 23,99 Euro und bietet Zugriff auf alle derzeit erhältlichen und kommenden Götter, 400 Diamanten und zwei Skins (Ares "Soldier of War" und Ymir "Cacodemon X". Das Founders Pack wird nur für begrenzte Zeit erhältlich sein. Alle Käufe, Spielfortschritte und Erfolge, die während der Beta gemacht werden, werden automatisch in die Launch-Version übernommen.



Die Hi-Rez Studios bieten PC-Spielern zudem (einmalig) die Gelegenheit, ausgewählte Spielfortschritte und Gegenstände ihres PC-Accounts auf ihren Xbox-One-Account zu übertragen (Details). Die Multiplayer-Online-Battle-Arena aus der Third-Person-Perspektive ist seit März in der Alpha-Version auf Xbox One spielbar. Interessierte Spieler können sich weiterhin für einen Beta-Zugang bewerben.





Quelle: Hi-Rez Studios



Mehr zum Spiel
Smite