Quantum Break: Ist laut Entwickler nicht so linear wie viele denken - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Remedy
Publisher: Microsoft
Release:
05.04.2016
05.04.2016
Vorschau: Quantum Break
 
 
Test: Quantum Break
78

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Quantum Break
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Quantum Break: Ist laut Entwickler nicht so linear wie viele denken

Quantum Break (Action) von Microsoft
Quantum Break (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Remedys Shooter Quantum-Break ist bei weitem nicht so linear wie in den auf Messen gezeigten Levels - das erklärte Entwickler Thomas Puha im Neogaf-Forum (via onlysp.com): "Man wird oft auf Entdeckungstouren gehen, mit NPCs sprechen und in der Welt versinken, wir haben den Explorations-Part herausgeschnitten, weil wir nur fünf Minuten Zeit auf der Bühne hatten. Ihr könnt euch sicher sein, dass wir eine großartige Balance aus Action, Adventure und zeitverzerrender Verrücktheit haben." Die Gegner seien außerdem nicht so schwach, wie es gewirkt gehabt haben könnte. Die KI sei damals noch nicht voll entwickelt gewesen. Vor allem die so genannten Striker könnten Jack ordentlich zu schaffen machen, weil sie auf die gleiche Zeitverzerrungs-Technologie wie er zugreifen.

Letztes aktuelles Video: gamescom-Trailer


Quelle: Neogaf-Forum (via onlysp.com)

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+