Killer Instinct: 4,99 Euro pro Charakter - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2016
22.11.2013
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Killer Instinct
60

“Die ellenlangen Kombo-Orgien besitzen Potential, doch der Spaß leidet unter mickrigem Umfang und schwacher Technik.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Killer Instinct
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Killer Instinct: 4,99 Euro pro Charakter

Killer Instinct (Action) von Microsoft
Killer Instinct (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat das Preismodell von Killer Instinct erläutert: Wenn man sich für die kostenlose Download-Version des Prügelspiels entscheidet, erhält man einen spielbaren Charakter (Jago). Jeder weitere Charakter kostet 4,99 Euro.

Beim "Combo Breaker Pack" für 19,99 Euro sind dann acht Charaktere enthalten (sechs zum Verkaufsstart und zwei weitere zu einem späteren Zeitpunkt). Die "Ultra Edition" für 39,99 Euro umfasst ebenfalls acht Kämpfer sowie zusätzliche Outfits, "Character Accessory Packs" und das "Killer Instinct" Arcadespiel.

Letztes aktuelles Video: E3 2013 Xbox-One-Spielszenen


Quelle: Microsoft

Kommentare

3nfant 7errible schrieb am
MS ist so bekloppt, das gibts gar nicht. Killer Instinct wurde über die Jahre immer wieder gewünscht, bei ihrer Vorstellung auf der E3 war der KI-Trailer eines der ganz ganz wenigen Ausnahmen, bei dem das Publikum wirklich aus dem Häuschen war (es gab ja sonst nur eingespielten Fake-Applaus), aber die sehen den winkenden Zaunpfahl nicht und verwursten stattdessen die Marke.
naja, ist eben kein Shooter MS, nicht wahr? :Blauesauge:
CryTharsis schrieb am
Willkommen zu einer weiteren Folge aus der Reihe "Wie Microsoft Klassiker von Rare mißhandelt",
Man hätte ja endlich mal ernstzunehmende Konkurrenz zu Tekken/MK usw. entwickeln können. Stattdessen entscheidet man sich für einen F2P Prügler, der hässlicher nicht sein könnte. Große Enttäuschung.
Dass man nun so viel für zusätzliche Figuren blechen muss juckt mich dann gar nicht mehr.
Nuoroda schrieb am
Mein erster Gedanke war: sind die denn wahnsinnig?!?!?
Aber nach dem zweiten Lesen...
Hatte das Spiel ursprünglich überhaupt nicht für interessant gefunden.
Aber sieht wohl danach aus, dass man für umsonst eine zeitlang spaß mit dem Spiel haben könnte, für nebenher, halt nur mit einem Cahrakter, aber ist ja wurscht.
Geld würd ich dafür eh keins ausgeben...
SpookyNooky schrieb am
Master Chief 1978 hat geschrieben:Hätte echt bock auf Killer Instinct gehabt, habe immer noch Teil 1 hier samt der coolen Soundtrack CD!

Ich hatte Killer Instinct für den SNES mit einer schwarzen Modulkassette. 8O
Weiß ehrlich gesagt nicht mehr, wo ich die her hatte, aber ich war stolz so was zu besitzen. ^^
Master Chief 1978 schrieb am
Hätte echt bock auf Killer Instinct gehabt, habe immer noch Teil 1 hier samt der coolen Soundtrack CD! Aber bei der Preisgestaltung hab ich keinen Bock drauf und wenn es meine Orchid nicht geben sollte können sie sich das Teil eh da hin stecken wo die Sonne nicht scheint.
schrieb am

Facebook

Google+