Halo: The Master Chief Collection: Terminal-Trailer und Video-Material aus Halo 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: Microsoft
Release:
11.11.2014

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Halo: Master Chief Collection - Terminal-Trailer und Video-Material aus Halo 2

Halo: The Master Chief Collection (Shooter) von Microsoft
Halo: The Master Chief Collection (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
343 Industries und Microsoft haben einen weiteren Trailer zur Halo: Master Chief Collection veröffentlicht, die am 11. November erhältlich sein soll.

Letztes aktuelles Video: Terminal-Trailer


Zudem ist das Spiel bzw. das Remake von Halo 2 auf der RTX 2014 in Austin (Texas) vorgestellt worden. Ein Mitschnitt der Präsentation, in der hauptsächlich über die Aktualisierung der Inhalte und damit verbundene Herausforderungen gesprochen wurde, ließ nicht lange auf sich warten.



Halo: Master Chief Collection umfasst Halo, Halo 2, Halo 3 sowie Halo 4, wobei lediglich Halo 2 die gleiche technische Generalüberholung wie Halo bekommt. Per Knopfdruck kann man jederzeit zur alten Optik wechseln. Auch der Multiplayer-Modus lässt sich nutzen: 343 Industries verspricht: Er fußt auf dem Originalcode - man habe nichts verändert am Ablauf. Die Master Chief Collection umfasst alle je für die Shooter veröffentlichten Karten und kommt so auf über 100 Multiplayer-Maps. Alle Spiele laufen in 1080p mit 60 Bildern pro Sekunde. Die Sammlung umfasst außerdem Zugang zu Halo: Nightfall, der von Ridley Scott produzierten Mini-Serie. Außerdem darf man im Beta-Test von Halo 5: Guardians mitmischen, der im Dezember starten wird.



Quelle: 343 Industries

Kommentare

Balmung schrieb am
Ok, ich bin nicht so der typische Shooter Spieler, früher war das jedenfalls mal so. Naja, eigentlich wundert es mich nicht mal...
sourcOr schrieb am
Du bauscht das unheimlich auf. Da muss nichts neu ausbalanciert werden. Du kannst mit der erhöhten Präzision ja noch nicht mal etwas anfangen, weil die Waffen eine so wahnsinnig heftige Streuung besitzen. Call of Duty und co. erhalten auf dem PC auch keine neue Balance. Ich kann mich spontan an gar kein Spiel aus dieser Gen erinnern, dessen Balance angepasst wurde. Schon gar nicht Shooter wie Halo.
RVN0516 schrieb am
Halo funktioniert einfach als Konsolenshooter wunderbar, und ist optimal auf die Kontrollersteuerung abgestimmt.
Vor Halo war ich auch ein absoluter Gegner von FPS auf der Konsole, aber es funktioniert.
Balmung schrieb am
Was lol? Es ist nun mal nicht getan einfach eine Tastatur+Maus Steuerung rein zu klatschen, das ganze Gameplay muss neu ausbalanciert werden, damit es zu der Steuerung passt. Und da Halo nun mal auch noch einen Multiplayer hat ist das Ganze nicht gerade mit wenig Aufwand verbunden, zumal die Entwickler den Multiplayer von allen Teilen, der sich immer leicht unterscheidet, 1:1 vom Original übernommen haben, somit müsste jeder Teil extra für PC balanciert werden. Gut, vielleicht kann man das zumindest von den erste beiden Teil von der PC Version nehmen, keine Ahnung ob MS da Zugriff drauf hat.
sourcOr schrieb am
Balmung hat geschrieben: Mit deinem letzten Satz hast du ohnehin einen weiteren Grund gegen eine PC Version gebracht, denn käme es für PC müsste das komplette Gameplay für Tastatur+Maus angepasst werden und das ist nun mal auf Controller ausgelegt.
lol
schrieb am

Facebook

Google+