Elex: Unterstützung für PlayStation 4 Pro und Xbox One X - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Piranha Bytes
Publisher: THQ Nordic
Release:
17.10.2017
17.10.2017
17.10.2017
Test: Elex
78
Test: Elex
74
Test: Elex
72
Jetzt kaufen ab 17,99€ bei

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Elex
Ab 45.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

ELEX: Unterstützung für PS4 Pro und Xbox One X

Elex (Rollenspiel) von THQ Nordic
Elex (Rollenspiel) von THQ Nordic - Bildquelle: THQ Nordic
ELEX von Piranha Bytes und THQ Nordic ist nun Xbox One X Enhanced. Das Rollenspiel läuft auf der Xbox One X nativ in 3200x1800 (ohne Checkerboard-Rendering). Im Anschluss wird FXAA (Fast Approximate Anti-Aliasing) zur Kantenglättung angewandt. Auf einem Full-HD-Fernseher (1080p) soll höhere Bildqualität geboten werden.

Auch die PS4 Pro wird unterstützt. Auf der PlayStation 4 Pro wird die 1800p-Auflösung nur mithilfe der Checkerboard-Rendering-Technik erreicht. Im Anschluss kommen temporales Anti-Aliasing und FXAA zum Einsatz, bevor die PS4 Pro das Bild auf 4K hochskaliert. Das komplette Change-Log findet ihr hier.

Das "4K-Update" für PS4 und Xbox One sollte eigentlich vor Weihnachten erscheinen, wurde dann aber aufgrund von "(konsolenspezifischen) Problemen" verschoben.

Letztes aktuelles Video: Video-Guide


Quelle: THQ Nordic
Elex
ab 17,99€ bei

Kommentare

T34mKill0r schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
23.03.2018 13:51
T34mKill0r hat geschrieben: ?
23.03.2018 13:46
Doch im Elex-Forum. Die Entwickler sind auf konsolenbedingte Schwierigkeiten gestoßen.
Jain, dass er verschoben wurde, weil er seitens MS / Sony abgewiesen wurde war bekannt. Aber was genau das Problem war und wieso sie drei Monate gebraucht haben um das zu richten UND wieso sie die ganzen drei Monate Funkstille hatten, DAS ist unbekannt :)
Siehst Du, 4P hats nun auch aufgenommen in die News. ^^
Das war die Erklärung von PB, konnte man im Forum nachlesen.
Edit: Achso, ja das konsolenspezifische Problem wurde nicht näher erläutert, falls du das meinst. Aber ist ja im Grunde auch egal. ^^
rekuzar schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
23.03.2018 13:51
T34mKill0r hat geschrieben: ?
23.03.2018 13:46
Doch im Elex-Forum. Die Entwickler sind auf konsolenbedingte Schwierigkeiten gestoßen.
Jain, dass er verschoben wurde, weil er seitens MS / Sony abgewiesen wurde war bekannt. Aber was genau das Problem war und wieso sie drei Monate gebraucht haben um das zu richten UND wieso sie die ganzen drei Monate Funkstille hatten, DAS ist unbekannt :)
PC Version hat heute auch nen nicht kommentierten Patch bekommen. Also falls sie ein heimliches Problem hatten, wars vielleicht nicht mal konsolenspezifisch.
Todesglubsch schrieb am
T34mKill0r hat geschrieben: ?
23.03.2018 13:46
Doch im Elex-Forum. Die Entwickler sind auf konsolenbedingte Schwierigkeiten gestoßen.
Jain, dass er verschoben wurde, weil er seitens MS / Sony abgewiesen wurde war bekannt. Aber was genau das Problem war und wieso sie drei Monate gebraucht haben um das zu richten UND wieso sie die ganzen drei Monate Funkstille hatten, DAS ist unbekannt :)
T34mKill0r schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
23.03.2018 13:17
Der Patch sollte ursprünglich am 20. Dezember erscheinen. Wieso er drei Monate verschoben wurde, tja, kein Kommentar.
Doch im Elex-Forum. Die Entwickler sind auf konsolenbedingte Schwierigkeiten gestoßen.
manu! schrieb am
FXAA....ekelhaft.Den Wischiwaschi kann man sich sparen.Dann ieber ohne.
schrieb am