Elite Dangerous: Wird in diesem Jahr für Xbox One erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Release:
2016
12.05.2015
2016
16.12.2014
Q2 2017
Q2 2017
16.12.2014
06.10.2015
Test: Elite Dangerous
85

“Das großartige Vor-Ort-Gefühl und die überzeugende Cockpit-Simulation heben das Spiel in der Virtual Reality auf eine neue Stufe.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Elite Dangerous
85

“Das großartige Vor-Ort-Gefühl und die überzeugende Cockpit-Simulation heben das Spiel in der Virtual Reality auf eine neue Stufe.”

Test: Elite Dangerous
80

“Große spielerische Freiheit und ein hervorragendes Fluggefühl zeichnen das etwas starre und altmodische Weltraumabenteuer aus.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Elite Dangerous
85

“Das großartige Vor-Ort-Gefühl und die überzeugende Cockpit-Simulation heben das Spiel in der Virtual Reality auf eine neue Stufe.”

Test: Elite Dangerous
81

“Große spielerische Freiheit und trotz der Beschränkung auf Gamepads ein hervorragendes Fluggefühl zeichnen das etwas altmodische Onlineabenteuer auch auf Xbox One aus.”

Leserwertung: 79% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Elite: Dangerous wird noch in diesem Jahr für Xbox One erscheinen

Elite Dangerous (Simulation) von Frontier Development
Elite Dangerous (Simulation) von Frontier Development - Bildquelle: Frontier Development
Elite: Dangerous wird noch in diesem Jahr für Xbox One erscheinen, erklärte soeben Frontier Developments. Die Konsolenfassung wird sämtliche Inhalte der PC-Version umfassen, einschließlich der Februar- und März-Updates (Community Goals und Wings). Weitere Details sind bisher nicht verfügbar.

Bereits im Juli 2014 erklärte David Braben, dass Konsolen-Umsetzungen nach der Veröffentlichung der PC-Version nicht unwahrscheinlich seien.

Vom Hersteller heißt es weiter: "Das Update 'Wings' erscheint voraussichtlich nächste Woche für die PC-Version von Elite: Dangerous und vereinigt die Spieler, um in der Galaxie zusammenzuarbeiten und die Belohnungen zu teilen. 'Wings' ermöglicht es den Piloten ihre Freunde auf risikoreichen Handelsrouten zu beschützen, gemeinsam Sonnensysteme zu erkunden oder auch zusammen auf Beutejagt [sic] zu gehen."


Quelle: Frontier Developments

Kommentare

Armin schrieb am
anigunner hat geschrieben:Ist ja wieder bezeichnend das Braben bei der offizielle Ankündigung dieses "unwichtige" Detail nicht erörtert.

Hehe, dabei ist der doch sonst so ehrlich. Dazu faellt mir dies Zitat aus 2013 von Ian Bell ein:
"Don?t trust David to play fair by you."
Auf die Frage:"If you had a time machine, what advice would you whisper in the ear of your twenty year-old self?"
http://through-the-interface.typepad.co ... -bell.html
superboss schrieb am
Schön dass das erscheint..neben no mans sky ein weiterer interessanter Titel.
Und da ich entdecken und scifi mag und auch nicht unbedingt ein perfekt abgestimmtes Game mit Story brauch, könnte ich mir das ja vielleicht mal antun...
Wenns nicht zu komplex ist natürlich....
ne Million Symbole Auswendiglernen is nicht mit mir.....
anigunner schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Das Popcorn brauche ich also in jedem Fall. Entweder weil Konsolenkunden maulen, weil sie ED nur online spielen können (und den Hinweis auf der Packung übersehen haben) oder weil die PC Spieler fragen werden, ob sie das Kickstarter Dingens nur für die anderen bezahlt haben.

Ist ja wieder bezeichnend das Braben bei der offizielle Ankündigung dieses "unwichtige" Detail nicht erörtert. Ich gehe davon aus das die XBox-Version auch eine dauerhafte Onlineanbindung benötigt, alles andere wäre ein Witz. Der Shitstorm wäre ziemlich unschön wenn auf der Konsole das Offlinefeature plötzlich tun sollte was man zwei Wochen vor dem Release auf der PC-Plattform in einem Newsletter so nebenher einkassiert hat. Ich bin immer noch ziemlich sauer auf diese Umstände, und habe bis dato ED auch nicht angefasst bzw. installiert (Kickstarter).
onaccdesaster schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
DARK-THREAT hat geschrieben:Ich denke nicht die Käufer haben ihren Unmut geäußert. Das Ganze hatte eine Eigendynamik wie jeder Shitstorm.

Nicht unwahr, aber Stuhlgewitter bilden sich nicht von alleine, dafür müssen wie bei echten Gewittern bestimmte Umstände eintreten.
Sprich, die heiße PR Luft trifft auf die erkalteten Erwartungen der Kunden und schon knallt's.
Es gibt ja schon Only-Online-Titel für die XBOX One, die sich gut verkauften. Titanfall, PvZ:Garden Warfare, The Crew... und von Halo, CoD und BF will ich mal nicht reden, die werden fast nur online gezockt.
Mir Crackdown erscheint (wohl 2016) ein weiteres Onlinespiel/Cloudspiel.

Von all diesen Spielen solltest du auch nicht reden, weil das anerkannte Multiplayer Titel sind.
Wer ohne Kabel in der Box mit seinen Kumpels online zocken will, der hat andere Probleme.
Ich weiß, dass du gerne die Hardware verteidigst, aber die Platform ist hier nur insofern wichtig, als dass das "Spybox" Drama nur eine kleine Addition zum ED "Drama" ist.

Genau, dieser Unmut war nicht unberechtigt und hat mich als Premium-Beta-Backer dazu bewegt wieder auszusteigen.
Finde Deine Antwort auch sehr gut zu den anderen "anerkannten Multiplayertiteln"!
ED ist keiner! Nichts in diesem riesigen mit 400 Milliarden Sonnensystemen ist Multiplayertauglich und Dynamisch, Nichts! Community Goals sind simples Grinding mit Beförderung von Waren von A nach B, Ende.
Kriege und Systeme die umkämpft wurden sind nachher genauso wie vorher!
Der Handel ändert sich in keinster Weise und ist statisch denn bei Nachfrage und Angebot steht immer die gleiche Zahl und ist statisch wo vielleicht mal ein Entwickler selbst Hand anlegt und diese Zahlen etwas ändert!
Das Wings-Update ändert...
Lloyyd schrieb am
Hmmm, tolle Sache! Muss ich mir nun doch keinen PC kaufen und die Entscheidung für das Surface Pro 3 war richtig :Hüpf:
Mir egal für welche der Konsolen es rauskommt, hab eh alle Zuhause :lol:
schrieb am

Facebook

Google+