Versteckte Villa, Ränge, versperrter Raum, versteckter Schlüssel und Geld - Tipp & Spieletipps zu Luigi's Mansion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Versteckte Villa, Ränge, versperrter Raum, versteckter Schlüssel und Geld

I) Sobald Ihr das Spiel einmal durchgespielt habt, schaltet Ihr die versteckte Villa frei, die sich von der gewöhnlichen Villa was die Story betrifft aber nicht unterscheidet:

- die versteckte Villa ist von links nach rechts gespiegelt
- Euer Schreckweg 08/16 hat das 1,5-fache an Leistung
- Ihr nehmt das Doppelte an Schaden
- mehr Gift-Pilze und weniger große Herzen
- doppelt so viele normale Geister in den Zimmern der versteckten Villa
- Boss-Geister sind schwieriger geworden
- fast alle Buu-Huus sind stärker und schneller geworden
- Ihr braucht nun 45 statt 40 Buu-Huus, um gegen König Buu-Huu kämpfen zu können
- mehr versteckte Diamanten (Geld-Maximum angeblich bei 192.390.000 G)
- kleiner Stern unten rechts

Die versteckte Villa ist sozusagen der Hard-Modus.

II) Habt Ihr das Spiel durch, wird Euer gefundenes Geld addiert. Mit diesem Geld kauft Luigi sich mit Professor I. Gidds Hilfe eine Villa. Acht verschiedene Villen stehen zur Auswahl:

Rang A: über 150.000.000 G
Rang B: 70.000.001-149.999.999 G
Rang C: 60.000.001-70.000.000 G
Rang D: 50.000.001-60.000.000 G
Rang E: 40.000.001-50.000.000 G
Rang F: 20.000.001-40.000.000 G
Rang G: 5.000.001-20.000.000 G
Rang H: 0-5.000.000 G

Die große Villa mit dem L vorne drauf, wie man das schon von Mario und Wario kennt, gibt es nur bei 150 Millionen. Mein persönlicher Rekord lag nach zweimaligem Durchspielen bei 110.055.000 G (versteckte Villa).

III) In E1 gibt es eine Tür, die durch zwei sich kreuzende Holzbalken blockiert ist. Dieses Zimmer erreicht man aber, wenn man im Uhrenraum (E2), wo man gegen die drei aufziehbaren Soldaten-Geister gekämpft hat, indem man sich in das mittlere Spielhaus stellt und auf das Dach der Villa hochfährt. Geht man nun nach rechts auf den kleinen Turm und lässt sich herunterfallen, landet man in diesem Raum, der übrigens auch von innen abgesperrt ist (mit dem GameBoy-Horror sichtbar).

IV) Wer Geld sammeln will, sollte neben den Einrichtungsgegenständen und Ventilatoren unbedingt die ganzen Pflanzen mit Wasser gießen: Drei Stück gibt es auf dem Balkon in E1 bei Toad (über dem Foyer) und eine in dem Schlafzimmer des Hausherren mit dem zerstörten Fenster. Im Erdgeschoss gibt es das Blumenbeet bei der Hundehütte nahe der Küche. Gießt Ihr dort fleißig, spuckt die Blume irgendwann viele Schätze aus. Im Garten sowie auf der Dachterrasse wimmelt es von Blumen; in E2 fällt mir das Wohnzimmer ein. Beim Gießen fallen oft Diamanten aus den Töpfen.

Im Altarraum, wo König Buu-Huu sich das Mario-Portrait ansieht, solltet Ihr rechts die beiden Vasen zum Wackeln bringen, um zusätzliche Münzen, Scheine und einen Goldbarren zu ergattern.

Goldmäuse erscheinen selten, lassen aber, wenn sie aufgesaugt werden, viel Gold liegen.

In der Dienerstube (Erdgeschoss) gibt es unten rechts ein Mäuseloch, das in den "verborgenen Raum" führt, wenn Ihr es mit dem GameBoy-Horror untersucht.

V) Übrigens solltet Ihr Spiegel mit dem GameBoy-Horror untersuchen, um ins Foyer zu Toad zurückzukommen. Besonders hilfreich, wenn Ihr Euch in der versteckten Villa befindet und schnell speichern wollt, ohne große Umwege machen zu müssen. Manchmal müssen erst Poster weggesaugt werden, um Spiegel zu finden.

VI) Wollt Ihr den Umweg über den Garten vermeiden, solltet Ihr im Fitnessraum das Gerät zum Laufen benutzen (ganz links). Dort wird der Schlüssel herausfallen, der das Erdgeschoss rechts mit der Treppe zum ersten Stock verbindet.

Eingesendet von 4907christian, vielen Dank.


Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Adventure
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.05.2003
Spielinfo Bilder Videos