Bossgegner Guide Teil 1 - Tipp & Spieletipps zu Street Fighter X MegaMan - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Bossgegner Guide Teil 1

Chun-Li

Chun Li fand ich mit Abstand am einfachsten zu besiegen, weshalb ich rate die als ersten Gegner anzugehen. Ihr Level ist außerdem sehr kurz und die meisten Gegner lassen sich mit einem einfachen Schuß besiegen. Rennt deshalb nicht einfach durch sondern lasst euch Zeit und macht mehr Gegner platt als notwendig, so könnt ihr einige Extraleben farmen.

Im Bosskampf könnt ihr unter ihrem Spinning Bird Kick durchrutschen. Auf sie zu schießen macht in dieser Phase keinen Sinn, da der Schuß unter ihr durch geht. Nutzt diese Phasen deshalb, um euren Megabuster aufzuladen.

Wenn sie in die Hocke geht, rutscht auf sie hinzu, denn sie setzt damit zu einem ziemlich weiten Sprung an. Dreht euch herum und feuert wenns geht einen aufgeladenen Schuß ab, denn nach der Landung braucht sie eine kurze Zeit bevor sie sich wieder bewegt.

Schießt nicht auf sie wenn sie ihren Blitzkick anwendet, damit wehrt sie Schüsse ab. Ihre Feuerbälle hingegen könnt ihr mit einem einfachen Schuß zerstören. Mit Dauerfeuer könnt ihr ihr auf diese Weise bei entsprechender Entfernung 2-3 Treffer zufügen.

Setzt Sie zu ihrem Supermove an, geht etwas auf Distanz bis sie springt. Falls ihr in der Ecke seid, nutzt diese Chance und rutscht unter ihr durch. Wieder braucht sie ein paar Sekunden nach der Landung, das ist der Moment wo ihr feuern solltet.
Ryu

Ryu ist schon deutlich schneller und seine Manöver vielfältiger als Chun-Lis. Generell empfiehlt es sich, möglichst viel Distanz zu ihm zu halten.
Hierbei ist es hilfreich zu wissen, dass ihr unter seinem Windmühlen Kick durchrutschen könnt. Leider gehen aber auch eure Schüsse unter ihm durch, wenn er diesen Move gerade anwendet.

Seine einfachen Hadokens können mit einem Schuß neutralisiert werden, dies gilt jedoch nicht für die geladenen oder gelben Varianten. Meist setzt er die verschiedenen Hadokens kombiniert ein, so dass es weniger ratsam ist diese abzuschießen sondern euren Megabuster aufzuladen und sich durch Springen aufs Ausweichen zu konzentrieren.

Die besten Möglichkeiten ihn zu treffen ist nach einem normalen Wirbelwind Kick, wenn er landet; nach einem Shoryuken oder nachdem er seinen Supermove abgeschossen hat.

Dhalsim

Der alte Spargeltazan hat mir anfangs einige Probleme bereitet, da ich immer auf die Seiten ausgewichen bin. Die bessere Stategie ist es, sich in die Grube in der Mitte zu stellen und den Megabuster aufzuladen.
Meist teleportiert er sich in einem Sprung weg, um dann mit einer Flugschraube auf euch herunter zu kommen. Da er dabei sehr langsam ist, könnt ihr im Normalfall auf die Seitenplatformen ausweichen (und ihm bei entsprechendem Timing schon einen Schuß verpassen).

Danach setzt er oft seinen Feuerball ein, der euch auf der höheren Platform keine Probleme machen sollte. Setzt er jedoch die Yoga Flame ein, sprint einfach hinter ihn. Er braucht eine Weile um alle Flammen auszuspucken, was euch wiederum genug Zeit gibt ihm einzuheizen.
Wenn ihr diese Methode einsetzt wird auch sein Supermove nicht gefährlich für euch, da ihr auch hier einfach hinter ihn springt und draufhaltet.



Rolento
Rolento bewegt sich sehr schnell, so dass es schwierig ist ihn auf Distanz zu halten. Rutschen ist eine gute Möglichkeit, da er bei seinen Sprüngen Abstände benützt, die es euch erlauben unter ihm hindurch zu kommen. Falls ihr mit angeschlagener Energieleiste zu ihm kommt und ein paar Extraleben übrig habt, "vergeudet" euer Leben damit, seine Bewegungsmuster zu studieren.

Wenn er 2 Schwerter in den Himmel stößt, bleibt erstmal stehen, bis sie über euch wieder erscheinen. Bewegt euch dann 2-3 Schritte auf ihn zu und dreht euch um, denn er setzt zu einem Sprung hinter euch an. Heizt ihm bei der Landung ein.
Haltet unbedingt Abstand zu den Granaten, denn der Explosionsradius entspricht nochmal einer Granatenbreite in jeder Richtung.

Nutzt seinen Supermove aus, indem ihr zu den Seiten rutscht und ihm nach seiner Landung einen aufgeladenen Schuß verabreicht.
Blanka
Wie bei Chun Li oder Ryu könnt ihr unter Blanka hindurchrutschen, wenn er seine Flugrolle einsetzt. Anders ist jedoch die Tatsache, dass er verwundbar ist, wenn ihr während dem Move auf ihn schießt.
Wenn er einen Handstand macht, bewegt euch auf ihn zu. Entweder wird er im Bogen nach vorne springen, in dem Fall dreht euch um und schießt bei der Landung auf ihn. Die andere Möglichkeit ist, dass er auf dem Boden auf euch zu rutscht. Mit etwas Übung erkennt ihr das Timing und springt.

Sobald ihr die Nahaufnahme seines Supermoves seht, ladet euren Megabuster und setzt sofort zu einem Sprung an, sobald das Bild wieder zu sehen ist, denn er setzt den kompletten Boden unter Strom. Die fallenden Melonen könnt ihr zerschießen.

Rose

Rose ist bis jetzt der einzige Gegner, bei dem mir eine Spezialwaffe effektiv erschien. Und zwar sind das Blankas Melonen. Wenn sie auf euch schießt, springt drüber.
Falls ihr den Megablaster einsetzt, schießt nur auf sie, wenn sie nach einem Sprung gelandet ist, da sie ansonsten eure Projektile reflektiert.

Wenn ihr die Melonenwaffe habt, wartet einfach bis Rose sich teleportiert. Sie erscheint immer direkt an eurer Position, also legt eine Melone vor euch ab, rutscht dann in die entgegengesetzte Richtung. Bei richtigem Timing wird Rose in die Melone hinein rutschen und verliert dabei mehr Energie als durch den Beschuß des Megabusters.

Ihr Supermove ist nicht wirklich der Rede wert, da sie sich nur durch 2 Projektile schützt. Sie kann in dieser Form jedoch trotzdem noch weitere Projektile abfeuern.

Eingesendet von ica, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Arcade-Action
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
17.12.2012
Spielinfo Bilder Videos