Die gute und die böse Seite der Macht - Tipp & Spieletipps zu Star Wars: Jedi Knight - Jedi Academy - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Die gute und die böse Seite der Macht

Ihr kriegt pro Mission einen Machtpunkt den ihr frei in eine gute oder böse Machtkraft investieren könnt. Alles hat Konsequenzen nur nicht DAS. Ihr könnt so viele Machtpunkte in gut oder böse investieren wie ihr wollt, ihr könnt trotzdem das Ende bekommen das ihr haben wollt.
Auch wenn Kyle Katarn bei der Besprechung sowas ablässt wie: "Hey Jaden, die Missionen laufen gut, nur deine gelben glühenden Augen sind irgendwie seltsam. War da mal nicht was mit Lukes Vater, jetzt bin ich aber BESORGT", achja gelbe glühende Augen gibts nicht, das ist ein Shooter, kein Bioware RPG.

Die Entscheidung ob gutes oder böses Ende wird getroffen in dem ihr Rosh Penin verschon oder tötet.

Eingesendet von Palonedin, vielen Dank.


Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Ego-Shooter
Entwickler: Raven Soft (PC)/Vicarious Visions (Xbox)
Publisher: Activision
Release:
19.09.2003
20.11.2003
Spielinfo Bilder Videos