Die Little Sisters/Strategien gegen Big Daddys: - Tipp & Spieletipps zu BioShock - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Die Little Sisters/Strategien gegen Big Daddys:

Vorsicht Spoiler!

Den verwunschenen kleinen Schwestern kommt im Spiel eine ganz besondere Bedeutung zu. Zum einen gelangt ihr nur über sie an das kostbare Adam, zum anderen hat die Art und Weise wie ihr das anstellt, direkten Einfluss auf das Ende des Spieles (siehe auch "Geheimnisse").

Unser Tipp: Wählt den guten Weg. Wer die Sisters rettet anstatt sie auszubeuten, bekommt zwar kurzfristig weniger Adam, doch ein Bonus nach der Erlösung jeder dritten Sister in Form von 200 Adam und einem wertvollen Extra-Plasmid oder ähnlichem gleicht diesen anfänglichen Adam-Nachteil aus UND sichert euch einen Bonus. Beispielsweise erlangt ihr das wertvolle "Hypnotise Big Daddy" Plasmid nur von den Little Sisters direkt.
Wer die Sisters ausbeutet hat zwar kurzfristig Netto mehr Adam zur Verfügung, aber schon zum Ende des 1. Drittels der Spielzeit kommt ihr mit dem Adam auch auf dem "rechten" Wege gut zurecht.
Big Daddys greifen euch nie ohne Provokation an. Bevor ihr also einen Big Daddy attackiert, achtet darauf ob er auch eine Little Sister im Schlepptau hat. Ansonsten wäre ein (lebensgefährlicher) Angriff reinste Munitionsvergeudung. Normalerweise hört ihr die Sisters schon, wenn Sie in der Nähe sind, da Sie selbst unverwundbar sind, gibt es nämlich keinen Grund für die Sisters sich zu verstecken.
Habt ihr den Kampf mit einem Big Daddy aufgenommen, solltet ihr stets panzerbrechende Munition verwenden, beziehungsweise im weiteren Spielverlauf die richtig dicken Kaliber wie Raketenwerfer oder Granaten. Es gibt übrigens drei verschiedene Typen dieser Kolosse. Die Bouncer, die Elite Bouncer und die Rosies. Während die ersten beiden mit ihrer schieren Wucht auftrumpfen, kann euch letzterer mit einer gefährlichen Distanzwaffe gefährlich werden. Grundsätzlich dürft ihr allen dreien nicht zu Nahe kommen, weswegen möglichst der Kampf in relativ offenem Gelände gesucht werden sollte, mit viel Platz zum Rückwärtslaufen und Ausweichen.
Euer Vorteil: Ihr habt eigentlich stets genug Zeit um euren Angriff vernünftig zu planen, ihr müsst dies nur nutzen. Wer mag stellt Sprengfallen auf, lässt sich von gehackten Bots unterstützen oder lässt zwei Daddies per Hypnose-Plasmid aufeinander losgehen um sich später den geschwächten Überlebenden vorzuknöpfen, eurer Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Science Fiction-Shooter
Entwickler: Irrational Games
Publisher: 2K Games
Release:
24.08.2007
Q3 2014
Q3 2014
24.08.2007
17.10.2008
Spielinfo Bilder Videos