Der Casino Trick ODER so kaufe ich mir Hitpoints - Tipp & Spieletipps zu Enchanted Arms - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Der Casino Trick ODER so kaufe ich mir Hitpoints

Jeder der Enchanted Arms schon einmal gespielt wird wissen, dass die Kämpfe vor allem zum Ende des Spiels hin teilweise unvorstellbar schwer werden. Aber relativ früh im Spiel wird Euch etwas an die Hand gegeben, das den Spielverlauf doch stark beeinflussen kann: das Casino in London.
Grundsätzlich solltet Ihr jedes Mal, wenn Euch die Story nach London führt, dass Casino betreten und euch dort austoben. Das Tollste am Casino ist meiner Meinung nach der Roulette-Tisch.
Mit den Chips die Ihr dort gewinnt könnt Ihr Euch im Casino Shop mit neuen Waffen und Golems sowie mit Recovery Powder und Gods Ambrosia eindecken.
Aber das Casino kann Euch noch auf eine etwas andere Art und Weise helfen:
Das Recovery Powder im Casino kostet nur ein paar Chips, lässt sich im Shop dann aber wieder für 600 TB verkaufen. Da Ihr max. 9x Recovery Powder im Inventar unterbringen könnt, könnt Ihr so immer wieder 9x im Casino kaufen und an den normalen Shop (dieser lila Edelstein) verkaufen, was Euch dann jedes Mal 5400 TB einbringt.

Das Gleiche gilt für Gods Ambrosia, dass Ihr ebenfalls im Casino mit Chips kauft und an den normalen Shop für 2400 TB pro Stück verkauft. Wenn Ihr dann 9x Gods Ambrosia und 9x Recovery Powder verkauft habt, habt Ihr 27.000 TB verdient
Beim ersten Casinobesuch sollte Ihr erstmal Euer ganzes Vermögen in Chips investieren. Dann solltet ihr Euer Vermögen immer auf ODD oder EVEN (ungerade/gerade) setzen und nach jedem Gewinn abspeichern bzw. wenn Ihr verliert den alten Spielstand laden.
Wenn Ihr dann irgendwann bei ca. 30.000 Chips angelangt seid, ist es endlich an der Zeit Euer Vermögen mal schnell auf 300.000 Chips und mehr aufzustocken. Dazu setzt Ihr jetzt nicht mehr auf ODD/EVEN oder auf die Farben, sondern auf zusammenhängende Zahlengruppen von 5-6 Zahlen. Aus eigener Erfahrung kann ich Reihe 22-27 empfehlen. Auf jede dieser Zahlen setzt Ihr das Maximum von 1000 Chips. Je nachdem wie viele Chips ihr nun habt, könnt Ihr auch noch zusätzlich Geld auf die Zwischenräume der Zahlen setzen.
Nach jedem Gewinn speichert Ihr und nach jedem Verlust ladet Ihr einen Spielstand.
So kommt Ihr schnell und unkompliziert an eine große Menge Chips. Dann kommt die bereits erwähnte Kaufen-Verkaufen-Strategie von Recovery Powder und Gods Ambrosia zum Einsatz, so dass Ihr erstmal die Chips in Geld (TB) umwandelt.
Im Shop gibt es irgendwann die sog. Skill Gems zu kaufen- damit könnt Ihr Eurem Charakter weitere Skillpoints geben, um damit dann neue Fertigkeiten zu erlernen oder die Parameter wie z. B. Hitpoints und Etherpoints zu erhöhen.
Auf diese Weise hat mein Atzuma den Endkampf gegen die Queen of Ice mit 5400 Hitpoints bestritten (die auch irgendwie bitter nötig waren).

Eingesendet von dagizmo, Vielen Dank!

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Ubisoft
Release:
05.09.2006
23.03.2007
Spielinfo Bilder Videos