Dragonballs leichter sammeln - Tipp & Spieletipps zu DragonBall Z: Budokai Tenkaichi 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Dragonballs leichter sammeln

Als erstes sollte man sich für 200000 Zeni den Dragon-Radar holen (1x reicht für das ganze Spiel)

Im Abenteuer-Modus einfach auf der Erde nach dem Stadt-Level mit dem Killer "Tao Bai Bai" suchen.
Da dieser jediglich Level18 ist, stellt er keine all zu große Bedrohung dar.
Noch vor dem eigentlichen Kampfbeginn begibt man sich hinter dem ersten Kuppelgebäude auf der rechten Seite.

Von nun an fängt man an, die verschiedenen Gebäude, Autos und (ganz selten) Bäume so lange zu zerstören, bis man einen Dragonball findet.
Hierbei hilft der Dragon-Radar, sobald man ihn mit dem Minus-Button der WiiMote aktiviert hat. Daraufhin gibt ein fallengelassener Dragonball ein gelbes Signal ab.
Sobald man den Dragonball gefunden und eingesammelt hat, kann man seinen Gegner endlich besiegen.

Das ganze weitere sechs mal wiederholen, und man kann den Drachen (bevorzugterweise Shenlong) rufen, und sich (meistens) ein nützliches Z-Objekt holen.
Der Namekianische Drache gewärt einem zwar 3 Wünsche/Z-Objekte, jedoch sind das dafür 3 minderwertigere.

Eingesendet von BetaSword, vielen Dank!

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Beat-em up
Entwickler: Spike
Publisher: Atari
Release:
15.06.2009
29.03.2007
Spielinfo Bilder Videos