Gem Gold Handel durch vorgegeben Grundkurs nicht lohnenswert! - Tipp & Spieletipps zu Guild Wars 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Gem Gold Handel durch vorgegeben Grundkurs nicht lohnenswert!

strong> Der Handel zwischen Gold und Gems, sprich Gems per Ingame-Gold einzukaufen um wiederum die Gems für mehr Gold zu verkaufen, lohnt sich nicht bzw. wird einem massiv erschwert!

Aktuelles Beispiel-Werte:

Gold -> Gems (100) = 31 Silber

Gems (100) -> Gold = 23 Silber
Das heisst vereinfacht ausgedrückt, dass der "Gem-Gold" Wert direkt nach dem kauf schon um über 20% steigen müsste! Ich sage zwar nicht dass dies nicht der Fall sein wird, ich bin mir sogar ziemlich sicher dass das irgendwann eintreffen wird, aber die Zeitspanne wird so gross sein dass es sich einfach nicht lohnt darin Gold zu investieren!

Kyte, vielen Dank.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am