Video "Kamehameha" zu DragonBall Z: Burst Limit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

DragonBall Z: Burst Limit: Kamehameha



Kamehameha
Views: 4310   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit DragonBall Z: Burst Limit, 24.06.2008:

Burst Limit sieht super aus, die Steuerung klappt wunderbar, Schwierigkeitsgrad & Co lassen sich facettenreich anpassen und ihr dürft auch jederzeit mit japanischem Originalton spielen. Dennoch fällt das Fazit zur 360- und PS3-Premiere von Son-Goku, Vegeta & Co eher verhalten aus. Das liegt zum einen am an sich löblichen, aber immer noch stark verbesserungswürdigen Onlinemodus und zum anderen am ungemein dürftigen Spielangebot. Der für Nicht-Veteranen völlig zusammenhanglose Storymodus ist genauso kurz und öde wie die verschiedenen Survival-Modi - viel mehr gibt es nicht. Zudem sind gerade mal zwei Dutzend Charaktere im Vergleich zum letzten Budokai Tenkaichi ein Witz, gerade mal fünf Schauplätze eine absolute Frechheit und das Fehlen jeglicher Turnier-, Liga- oder Teammodi ist ein Armutszeugnis. Darüber hinaus wurde auch der Kampfablauf teils vehement verschlimmbessert. Vor allem die neuen Drama-Objekte, bei denen in gewissen Situationen befreundete Charaktere auftreten und in nicht abbrechbaren Sequenzen immer wieder den gleichen Hokus Pokus veranstalten, nerven auf Dauer gewaltig. Abschalten kann man diese Spielunterbrechungen, die oft auch noch chaotische Positions- und Kamerawechsel nach sich ziehen, leider nur bei Vs-Duellen, die nach wie vor Laune machen können - auch online! Der neu geregelte Ki-Verbrauch ist allerdings gewöhnungsbedürftig: Da selbst Ki-Explosionen keine Energie fressen, wird unnötig oft und lange auf Distanz gekämpft, was dem Spielablauf eher schadet als dass es die Begegnungen spannender machte. Daher mein Rat: Spielt, sofern ihr es nicht schon getan habt, lieber die alten und mittlerweile wesentlich günstigeren Tenkaichi-Folgen, da habt ihr wesentlich mehr und länger etwas davon!

Kommentare

Cole schrieb am
In-Game Szenen wären mir lieber
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

PlayStation Plus

Loading
1:00 Min.
April 2017
Im April 2017 sind Drawn to Death und Lovers in a Dangerous Spacetime für PlayStation-4-Spieler im Aufgebot der Instant Game Collection bei PlayStation Plus enthalten. Darüber hinaus sind 10 Second Ninja X,…
29.03.2017
Views: 0
Xbox One

Loading
5:02 Min.
März Update 2017
Für die Xbox One wird heute das März-Update erscheinen. Es bietet interaktives Streaming mit Beam, eine intuitivere Nutzung von Guide- und Home-Menü, neue Multitasking-Szenarien und neue…
29.03.2017
Views: 9
Anoxemia

Loading
1:14 Min.
Launch-Trailer
Heute erscheint das Horror-Adventure "Anoxemia" für PS4 und Xbox One. Spieler schlüpfen in die Rolle eines Wissenschaftlers, der die düsteren Abgründe des Meeres untersucht.
29.03.2017
Views: 204

Facebook

Google+