Zur Spielinfo

Ultimate Band: Trailer 2


Trailer 2
Fazit Ultimate Band, 20.03.2009:

Schade: Aus Ultimate Band fĂŒr DS hĂ€tte ein richtiger Top-Hit werden können. Die vier zur VerfĂŒgung stehenden Instrumente wurden spielmechanisch gut umgesetzt, die Steuerung ist bis auf die Ausnahme Rhythmus-Gitarre akkurat und mit dem Musikstudio sowie den Mehrspielersessions wird auch abseits der Karriere pure Unterhaltung geboten. Es ist auch nicht die etwas blecherne Akustik bei Bass- und Lead-Gitarre, die den großen Wurf verhindert - selbst wenn sie immer wieder neben den gut gelungenen Drums und der passablen Rhythmusgitarre störend auffĂ€llt. Auch die Tatsache, dass die Songs mal schlecht, mal recht gecovert wurden und nicht auf Mastertracks basieren, ist unter dem Strich kein Spielspaßkiller. Doch dass die Trackliste insgesamt nur 15 Songs umfasst, ist ein Unding - ebenso, dass man bedingt durch die verschwindend kleine Auswahl die Songs zu hĂ€ufig wiederholen muss, bevor man einen neuen Gig mit frischen Liedern meistern darf. Spielmechanisch zeigt Ultimate Band, dass Activisions mobile Gitarrenhelden noch lange nicht das Maß aller Dinge darstellen. Hinsichtlich des Umfangs muss man bei Disney allerdings schmerzhaftes Lehrgeld zahlen. Dennoch: Unter dem Strich kann ich Ultimate Band allen musikbegeisterten Stylus-Rockern ans Herz legen.





 Alle Videos


Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr Videos zum Spiel
Ultimate Band 


Mehr zum Spiel
Ultimate Band