Video "Einsatzgebiete" zu Alpha Protocol - Ein Spionage-RPG - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Alpha Protocol - Ein Spionage-RPG: Einsatzgebiete



Einsatzgebiete
Views: 1315   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Alpha Protocol - Ein Spionage-RPG, 28.05.2010:

Ich bin trotz einiger Ecken und Kanten positiv überrascht: Obsidian Entertainment präsentiert ein erzählerisch cleveres Rollenspiel, das vor allem hinsichtlich der Kommunikation nicht nur kreative Akzente setzt, sondern selbst BioWare überholt. Die Antworten auf Zeit sorgen dafür, dass ich mich ähnlich wie in Heavy Rain auf jeden Dialog konzentriere, um auch die feinen Zwischentöne mitzukriegen und entsprechend reagieren zu können. Traue ich den Leuten um mich herum? Will ich mich loyal oder rebellisch geben? Will ich Frauen rumkriegen oder an Kohle kommen? Das Schöne ist, dass sich all das auf Beziehungen auswirkt - ich spüre die Konsequenzen meines Handelns bis in die Missionen. Und schön ist auch, dass ich meine Agentenkarriere mit all den Fähigkeiten frei gestalten kann. Weniger schön ist, dass sich die Entwickler nicht auf ihre Stärke konzentriert und das taktische Infiltrieren sowie die subtile Spionage weiter ausgebaut haben, sondern auf halber Strecke stehen bleiben, um sich an gewöhnlicher Action die Finger zu verbrennen: Egal ob plumper Beat'em Up-Nahkampf, Sturmgewehrgeballer oder überzeichneter Bosskampf - das wird alles schwach inszeniert, zumal die Kulisse mit ihren kargen Explosionen, und technischen Defiziten hoffnungslos veraltet wirkt, so dass Projektilkitzel gar nicht erst aufkommt. Das ist dennoch ein ebenso cleveres wie mutiges Spiel, denn es zitiert bekannte Motive aus Splinter Cell: Conviction, Mass Effect 2 und Metal Gear Solid 4, um daraus ein eigenständiges Abenteuer voller Intrigen zu entwickeln. Und obwohl dieser Neuling nicht überall die Qualität der Vorbilder erreicht, grafisch ernüchtert und einige KI-Aussetzer der bösen Sorte zeigt, habe ich ihn richtig gerne gespielt. Obsidian bietet nicht nur eine inspirierende Mischung aus Stealth-Action und Rollenspiel: Sie zeigen auch, was hinsichtlich offener Dialoge und Konsequenzen noch alles möglich ist und treten damit endlich aus dem Schatten ihrer kanadischen Vorbilder!

Lust auf bewegte Kritik? Zum Video-Fazit!

Kommentare

superboss schrieb am
mal sehen was der Titel zu bieten hat.
Die ersten Tests berichten ja von einem guten Spiel. Wobei mich die fehlende deutsche Sprachausgabe schon mal ziemlich stört.
Na ja vielleicht begeistert mich das Game ja trotzdem.
_Wodka_ schrieb am
Sieht nich grad abwechslungsreich aus. Mal Schnee, mal Wüste, mal Großstadt aber keine weitläufigen Areale? Keine Wälder/Jungle oder Wüste? Es sind immer nur irgendwelche Häuser zusehen mal mit sonem Chinadach(xD) mal ne Lehmhütte in afghanistan und mal Großstadt? Im Endeffekt alles das Selbe.
TEBEOH schrieb am
sANg hat geschrieben:
xxx Mr.BLack xxx hat geschrieben:Also ich weiss auch net aber ich find das game sieht einfach nur scheisse aus sorry ....sind meine eindrücke. also ich rechen mit ner wertung von 78 und tiefer. Aber ich lass mich auch gern vom gegenteil überzeugen
Also "scheiße" würde ich jetz net sagen, aber die Grafik ist wirklich nicht mehr das Gelbe vom Ei und der Protagonist sieht recht bescheiden aus...also nicht vom Detailreichtum (wobei der in keinster Weise mit dem aus BioWares Rollenspielen konkurrieren kann), sondern das Gesicht sieht einfach...seltsam aus^^ So stell ich mir keinen knallharten Agenten vor.
Aber, dass du von der nicht mehr ganz zeitgemäßen Grafik auf 78 kommst ist ziemlicher Schwachsinn, tut mir Leid, ich verweise da nur auf Dragon Age, dass, bis auf die bereits erwähnten, extrem detaillierten Gesichter, grafisch auch nicht mehr auf der Höhe der Zeit war und ne 90er Wertung abstaubte ;)
wenn ich mich recht erinner kann und soll man das Gesicht von dem auch anpassen, wir sehen hier nur das vanilla-gesicht
und der typ ist ja en rookie, da würden augenklappe, narben und vollbart irgendwie stören
sANg schrieb am
xxx Mr.BLack xxx hat geschrieben:Also ich weiss auch net aber ich find das game sieht einfach nur scheisse aus sorry ....sind meine eindrücke. also ich rechen mit ner wertung von 78 und tiefer. Aber ich lass mich auch gern vom gegenteil überzeugen
Also "scheiße" würde ich jetz net sagen, aber die Grafik ist wirklich nicht mehr das Gelbe vom Ei und der Protagonist sieht recht bescheiden aus...also nicht vom Detailreichtum (wobei der in keinster Weise mit dem aus BioWares Rollenspielen konkurrieren kann), sondern das Gesicht sieht einfach...seltsam aus^^ So stell ich mir keinen knallharten Agenten vor.
Aber, dass du von der nicht mehr ganz zeitgemäßen Grafik auf 78 kommst ist ziemlicher Schwachsinn, tut mir Leid, ich verweise da nur auf Dragon Age, dass, bis auf die bereits erwähnten, extrem detaillierten Gesichter, grafisch auch nicht mehr auf der Höhe der Zeit war und ne 90er Wertung abstaubte ;)
xxx Mr.BLack xxx schrieb am
Also ich weiss auch net aber ich find das game sieht einfach nur scheisse aus sorry ....sind meine eindrücke. also ich rechen mit ner wertung von 78 und tiefer. Aber ich lass mich auch gern vom gegenteil überzeugen
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Absolver

Loading
1:21 Min.
3v3 Overtake Update
Für Absolver steht das bisher größte Update (auf Version 1.11) zum Download auf PC und PS4 bereit. Neu ist der 3v3-Modus, in dem zwei Teams aus jeweils drei Spielern in einem Kampf gegeneinander antreten.
10.12.2017
Views: 194
Subnautica

Loading
0:39 Min.
Eye Candy Update
Für die Early-Access-Version von Subnautica ist das "Eye Candy Update" veröffentlicht worden, das neue Grafik-Effekte einführt, die sich im Optionsmenü manuell anpassen lassen. Die neuen Effekte…
09.12.2017
Views: 726
Donut County

Loading
1:33 Min.
PSX 2017: PS4-Trailer
In Donut County von Ben Esposito und Annapurna Interactive steuert man ein "Loch", das größer wird, je mehr Dinge es "verschluckt" hat. Das "physikbasierte Abenteuerspiel" mit Rätselelementen soll…
09.12.2017
Views: 291
Jupiter & Mars

Loading
1:19 Min.
PSX 2017: Trailer
Im Jupiter & Mars steuert man den Delphin Jupiter durch die verschmutzten Meere und versucht zusammen mit Mars, einem computergesteuerten Delphin-Begleiter, das Leben in den Ozeanen zu retten und Riffe…
09.12.2017
Views: 631

Facebook

Google+