Video "Porto (Rennkurs)" zu RACE Pro - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

RACE Pro: Porto (Rennkurs)



Porto (Rennkurs)
Views: 894   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit RACE Pro, 19.02.2009:

Ich habe SimBins GTR-Spiele auf dem PC verschlungen und geliebt. Selbst heute drehe ich neben rFactor immer noch gerne die eine oder andere Runde mit diesen überaus anspruchsvollen Simulationen und genieße die riesige Auswahl gelungener Modifikationen. Zwar fällt dieser Punkt auf der Konsole traditionsgemäß weg, doch würde ich Race auch für sich allein betrachtet auf dem PC zusammen mit den anderen SimBin-Sims immer noch zu den besten Renn-Simulationen zählen, die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Und Race Pro? Das, mit dem die Entwickler auf dem PC in erster Linie begeistern können, findet sich auch hier: Die gelungene Fahrphysik samt massig Einstellungen für das Wagen-Setup! Zwar gibt es einige Abstriche und man musste wohl Kompromisse eingehen, doch zeigt man auch auf der 360, dass man eine anspruchsvolle Simulation abliefern will und kann. Leider beschränkt man sich dabei ausschließlich auf die Fahrphysik und vernachlässigt dafür neben der fehleranfälligen und hoffnungslos veralteten Technik auch die KI, die vor allem in Porto von einigen Aussetzern heimgesucht wird und im Karrieremodus auch für ungeübte Spieler keine ernsthafte Konkurrenz darstellt. Bugs im Flaggensystem und der Kollisionsabfrage, beim Autopiloten in der schwach inszenierten Boxengasse sowie nach Unfällen mit derben Framerate-Einbrüchen auf Diashow-Niveau zehren zudem genau so an den Nerven wie Lags und Slowdowns in Online-Rennen. In den Momenten, in denen es gut läuft und man über die schwachbrüstige Technik und enttäuschende Präsentation hinwegsehen kann, versprüht Race Pro sogar kurzzeitig Fahr- und Spielspaß auf Forza 2-Niveau. Doch sobald die KI mal wieder Mist baut, die Grafikengine wieder zu deutlich ihr hässliches Gesicht zeigt, das Schadensmodell für unfreiwillige Lacher sorgt oder ein blöder Bug das ganze Rennen versaut, wird man sich schlagartig wieder bewusst, dass die Simulation aus dem Hause Microsoft auf der 360 auch heute noch die eindeutig bessere Wahl darstellt und SimBin es einfach nicht geschafft hat, das hohe Niveau der PC-Vorbilder auf die Xbox 360 zu übertragen.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Absolver

Loading
1:21 Min.
3v3 Overtake Update
Für Absolver steht das bisher größte Update (auf Version 1.11) zum Download auf PC und PS4 bereit. Neu ist der 3v3-Modus, in dem zwei Teams aus jeweils drei Spielern in einem Kampf gegeneinander antreten.
10.12.2017
Views: 168
Subnautica

Loading
0:39 Min.
Eye Candy Update
Für die Early-Access-Version von Subnautica ist das "Eye Candy Update" veröffentlicht worden, das neue Grafik-Effekte einführt, die sich im Optionsmenü manuell anpassen lassen. Die neuen Effekte…
09.12.2017
Views: 688
Donut County

Loading
1:33 Min.
PSX 2017: PS4-Trailer
In Donut County von Ben Esposito und Annapurna Interactive steuert man ein "Loch", das größer wird, je mehr Dinge es "verschluckt" hat. Das "physikbasierte Abenteuerspiel" mit Rätselelementen soll…
09.12.2017
Views: 277
Jupiter & Mars

Loading
1:19 Min.
PSX 2017: Trailer
Im Jupiter & Mars steuert man den Delphin Jupiter durch die verschmutzten Meere und versucht zusammen mit Mars, einem computergesteuerten Delphin-Begleiter, das Leben in den Ozeanen zu retten und Riffe…
09.12.2017
Views: 606

Facebook

Google+