Video "Modern Warfare Kurzfilm-Trailer" zu Call of Duty: Modern Warfare 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Call of Duty: Modern Warfare 2: Modern Warfare Kurzfilm-Trailer



Modern Warfare Kurzfilm-Trailer
Views: 7962   25 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Call of Duty: Modern Warfare 2, 05.11.2009:

Zwei Dinge kann man Infinity Ward nicht absprechen: Kein anderer Entwickler kriegt das Design und die Präsentation von großen Schlachtfeldern derart packend hin! Und kein anderer Entwickler hat so wenig Scheu davor, Grenzen zu überschreiten. Helden sterben einfach so, als unantastbar gedachte Städte werden radikal zerstört, man blickt einem Gegner, dem man gerade ein Messer ins Herz getrieben hat, genau ins sich langsam wegdrehende Auge - und natürlich wäre da noch die im Vorfeld bereits mächtig aufgebauschte Flughafen-Szene, die das i-Tüpfelchen auf dem »Ehrlich - nur für erwachsene Spieler!«-Stempel ist. Wie der Vorgänger ist das Spiel hart, dreckig, laut, brachial, spannend und hochmotivierend. Okay, am Anfang könnte man über die plump die Patriotismuskeule schwingende Story noch kotzen, aber zum Ende hin ergibt auf einmal alles Sinn und man ist verblüfft darüber, wie die Entwickler diese clevere Wendung hinbekommen haben! Schade nur, dass der Einstieg dieses Mal so konservativ daherkommt - der Prolog des Vorgängers auf dem Schiff hat da die Messlatte verdammt hoch gelegt. Hat man die Karriere hinter sich, bleiben noch zwei Spielmodi: Der Multiplayermodus, brillant und motivierend wie eh und je, aber mittlerweile nicht mehr spektakulär. Sowie die coole neue »Spezialeinheit«-Variante, die gerade mit einem Partner für eine Weile verdammt viel Spaß macht. Und dennoch bleibt unterm Strich »nur« ein sehr gutes, aber kein Ausnahme-Spielerlebnis mehr. Dafür haben sich die Entwickler zu sehr auf den enorm bequemen Lorbeeren ausgeruht, haben sich zu oft selbst zitiert, sind zu wenige Wagnisse eingegangen. Das kann man ihnen nach dem brillanten Vorgänger aber auch nicht übel nehmen.

Ergänzung: Die PC-Version von Modern Warfare 2 ist ein zweischneidiges Schwert: Auf der einen Seite bietet sie die schönste Grafik, außerdem ist die Kombination aus Maus und Tastatur nach wie vor die Shootersteuerung der Wahl. Auf der anderen Seite entspricht sie im Mehrspielermodus zwar ihren Konsolenbrüdern, wurde im Vergleich zum Vorgänger aber erheblich gekürzt. Zwar hat es für unsere Bewertung von Shootern noch nie eine Rolle gespielt, ob man nun Dedicated Server aufsetzen kann oder nicht. Aber es stellt sich die berechtigte Frage, warum die Entwickler gerade hier und bei der Anzahl der Spieler so spürbar die Schere angesetzt haben. Der Unmut der Veteranen und der Clan-Spieler, der sich in einer Petition ausdrückt, ist daher vollkommen verständlich. Zwar wird das Mehrspielervergnügen am PC damit nicht geschmälert, aber es bleibt ein bitterer Nachgeschmack zurück.

Der Test in Kurzform: Unser Modern Warfare 2-Videofazit.



Call of Duty: Modern Warfare 2
ab 4,99€ bei

Kommentare

Game&Watch schrieb am
Seht ihr ? So könnte die Ingamegrafik heute aussehen, wenn es keine Konsolen gäbe.
Pipboy 3000 schrieb am
Ja verdammt ich mag auch kein CoD ich liebe das Battlefield und die BadCompanys :) ich mag es mit dem Panzer zu ballern oder aus der Hecke mit ner M95 auf 3 Meilen einen Gegner die Birne wegzupusten(Das Ziel neutralisieren) Das alles ist wahr mein Freund und gehört zu unserem alltäglichen Leben und dann gibt es solche wie dich,die verstecken sich den ganzen Tag und schieben nachts PARANOIA gut kann man auch machen muss man aber nicht :) Ich bin 22 auch SpieleR,die ganze Pallete hab ich schon durch mittlerweile sind es 18 Jahre die ich ruhig neben meiner Schul später dann Arbeitszeit genießen konnte...Ein jeder Mensch hat seine Vorlieben seine Hobbys die er in seiner Freizeit auch nutzen kann,also ich traniere nebenbei 9jahre schon Breakdance Tanze Capoeira spiele liebend gern Fußball Tischtennis Dart Billiard usw usw.ich bin ein weißer kein Rassist liebe alle Menschen die liebenswert sind,ich höre gerne Ray Charles Frank Sinatra Eminem Bon jovi TuPac Limp Pizkit System of a down Marlyn Manson Boogie Pimps Falco und sogar Rainhard Fendrich.Ich gehöre keinen Sekten oder Satanischen gruppierungen an bin nicht perfekt,glaube an Gott und bin coool alle sind coool nur du nicht...wer oder was bist du,du urteilst kennst aber dein eigenes Urteil nicht. 2%Brain 98%Pinky
gunblade91 schrieb am
schrott. dieser railer zeigt mal wieder das es für Activision immr noch nicht genug krieg und gewalt gibt.nein hey wieso nicht noch mehr davon im videospiel. die die spielen sind so wie so die killer von heute und morgen. also das hobby zur ausbildung benutzen und fertig ist der super killer. zum glück bin ich kein CoD spieler, war keiner und werde auch keiner, denn dieses patriotistische gemetzel ist das was alle gamer in schlechtes licht rückt.
J.Cena schrieb am
Was labert ihr? Is doch nett gemacht, und der letzte Abschnitt ist eine Vorschau auf MW3, weil man Makarow ja in MW2 noch nicht getötet hat, Herbst werden wieder paar Super Monate!
replay01 schrieb am
was is daran geil gemacht??? damit zeigen sie umsomehr das call of duty nur auf gewalt in spielen ist... und die spiele welt immer mehr in den dreck zieht... shoter sind eh genug im blickfeld von leuten die sagen das wir alle amokläufer sind... die sollten sich mehr auf ihre spiele fixieren... und was besseres drauß machen als den letzten teil... der war nähmlich totaler bullshit in jeder hinsicht!!!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Metal Max Xeno

Loading
0:30 Min.
Ankündigung
NIS America und die flashpoint AG werden das postapokalyptische Action-Rollenspiel Metal Max Xeno im Herbst 2018 für PlayStation 4 in Europa veröffentlichen - passend zum 25-jährigen…
22.04.2018
Views: 557
Metal Max Xeno

Loading
3:38 Min.
Trailer (Japan)
NIS America und die flashpoint AG werden das postapokalyptische Action-Rollenspiel Metal Max Xeno im Herbst 2018 für PlayStation 4 in Europa veröffentlichen - passend zum 25-jährigen…
22.04.2018
Views: 535
Agony

Loading
1:02 Min.
Termin-Trailer
Agony aus dem Hause Madmind Studios wird am 29. Mai 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Der zunächst auf Kickstarter erfolgreich finanzierte Titel spielt in der Dystopie einer verdrehten Welt.
22.04.2018
Views: 783
War for the Overworld

Loading
2:32 Min.
The Under Games
Für War for the Overworld sind die letzte Download-Erweiterung "The Under Games" (9,99 Euro) via Steam, GOG.com und im hauseigenen Store sowie das große Update 2.0 erschienen. "The Under Games" ist ein…
22.04.2018
Views: 10
Warframe

Loading
0:48 Min.
Beasts of the Sanctuary
Digital Extremes wird Warframe auf PC in dieser Woche mit dem Update "Beasts of the Sanctuary" versorgen. Es umfasst den teambasierten Survival-Modus "Sanctuary Onslaught" und Khora, den ersten Warframe des Jahres…
22.04.2018
Views: 89
Xbox Games with Gold

Loading
1:47 Min.
Mai 2018
Im Mai 2018 erhalten Spieler mit einer aktiven Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft (Xbox Games with Gold) Zugang zu folgenden vier Titeln. Auf der Xbox One sind Super Mega Baseball 2 und Metal Gear Solid 5: The Phantom…
21.04.2018
Views: 54
Stormdivers

Loading
0:42 Min.
Ankündigung
Housemarque aus Finnland hat ihr nächstes Projekt vorgestellt, ohne aber ins Detail zu gehen. Das Spiel soll den Titel Stormdivers tragen. Es wird kryptisch als "Multiplayer-zentrische Erfahrung" beschrieben,…
21.04.2018
Views: 671
The Legend of Bum-bo

Loading
1:58 Min.
Trailer
Edmund McMillen und James id haben The Legend of Bum-bo ausführlicher präsentiert. In dem rundenbasierten Puzzle-Rollenspiel darf man Bum-bo steuern, der auf der Suche nach Münzen ist und dabei Gegner…
21.04.2018
Views: 429

Facebook

Google+