Video "Queen-Trailer" zu Lego Rock Band - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Lego Rock Band: Queen-Trailer



Queen-Trailer
Views: 398   5 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Lego Rock Band, 09.12.2009:

Basierend auf der Rock Band 2-Engine und dank der Unterstützung von Harmonix beim so genannten "Track Authoring", also der Zusammenstellung der Noten auf den einzelnen Spuren, ist Lego Rock Band auf den ersten Blickein echtes Rock Band  - auch auf Wii. Unter dem Strich insgesamt etwas zu leicht, aber dafür auch mit zahlreichen Hilfen sowie einer charmanten Kulisse ausgestattet, die die gesamte Familie mit ins Musikboot holt. Obwohl man hier ebenso wie auf 360 und PS3 auf  eine Online-Spielmöglichkeit verzichtet und ohnehin nur das Nötigste hinsichtlich der angebotenen Modi tut, finden sich für Wii-Rocker auf den zweiten Blick zusätzliche Mankos. Die Songauswahl ist mit 45 Tracks inhaltlich zwar gut, aber bietet aufgrund des Wegfalls der Download- und Music Store-Einbindung viel zu wenig für die umfangreiche Karriere. Hinzu kommt, dass die Akustik –normalerweise das Prunkstück der Harmonix-Titel- nicht ganz die Standards erreicht, die man von Rock Band gewöhnt ist. Und damit können auch die coolen Gastauftritte von Queen, David Bowie oder Iggy Pop nicht verhindern, dass der Musik-Stern am Lego-Himmel nicht ganz so hell erstrahlt wie man hätte erwarten können. Er muss nicht nur der Konkurrenz von Activision, sondern auch den Liverpooler Pilzköpfen den Vortritt lassen. Unterm Strich sind die musizierenden Klötzchen aber auch auf Wii ein gelungener Einstieg für jüngere Rocker.


Kommentare

MoskitoBurrito schrieb am
DdCno1 hat geschrieben:Ahhh! Sakrileg!
Hört ihr auch das leise Surren? Das ist Freddy Mercury, der mit 3500 U/min in seinem Grab rotiert.
Ich mag Lego und ich mag auch Queen, aber beides passt einfach nicht im Ansatz zusammen, genauso wie Käse und Marmelade zwar einzeln toll sind, aber zusammen bei mir Brechreiz verursachen.
Wie kann man nur auf eine so bescheuerte Idee kommen?
Der Stil scheint eher auf die "jüngere" Generation oder die Familien zu zielen....
Die Songs werden exportierbar sein, außerdem sind heute ja 10 (!) Queen Songs als DLC erschienen.
DdCno1 schrieb am
Ahhh! Sakrileg!
Hört ihr auch das leise Surren? Das ist Freddy Mercury, der mit 3500 U/min in seinem Grab rotiert.
Ich mag Lego und ich mag auch Queen, aber beides passt einfach nicht im Ansatz zusammen, genauso wie Käse und Marmelade zwar einzeln toll sind, aber zusammen bei mir Brechreiz verursachen.
Wie kann man nur auf eine so bescheuerte Idee kommen?
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 291
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 543
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 416
Sacred Fire

Loading
10:32 Min.
Entwickler-Vorstellung
In dem Einzelspieler-Rollenspiel startet man nicht als Anführer, sondern muss sich erst mit Selbstbewusstsein, Willensstärke und Einfluss beweisen. Durch die Entscheidungen gewinnt man zum Beispiel den…
22.03.2017
Views: 420
TERA

Loading
1:26 Min.
Steam-Trailer
Seit der Veröffentlichung von TERA vor einigen Wochen auf Steam haben sich die Spielerzahlen um ca. 50 Prozent gesteigert - im Vergleich zu der vorherigen Version, die nur über die Gameforge-Webseite…
22.03.2017
Views: 238

Facebook

Google+