Video "gamescom-Trailer 2010" zu Kinect Joy Ride für Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Kinect Joy Ride: gamescom-Trailer 2010



gamescom-Trailer 2010
Views: 837   13 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Kinect Joy Ride, 11.11.2010:

Microsoft sagt mir: »Du bist der Controller«. Ich sage: »Wenn ich ein Lenkrad wär’, würde ich Forza fahren - aber ohne Kinect!« Wo ist das präzise Feedback? Wo sehe ich, wie weit ich eingeschlagen habe? Eins muss man Joy Ride lassen: Es erkennt sehr genau, wie weit meine Hände umeinander verdreht sind. Auf langen Geraden merkt man, wie sensibel der Wagen auf kleine Lenkbewegungen reagiert. Weil es aber mit einer unverschämten Verzögerung auf Eingaben reagiert, bleibt das menschliche Lenkrad in der Garage stehen. Falls sich Microsofts Rennspiele ab sofort nur noch so steuern lassen, wäre die prophezeite Spielezukunft deshalb eine Totgeburt! Schade um das motivierende Freischalten neuer Kurse und Fahrzeuge zu Beginn der Karriere. Schade um die abwechslungsreichen Spielvarianten mit ihrer viel zu dürren Streckenauswahl. Schade um die spritzigen Avatare, die farbenfrohen Kulissen sowie das coole Lackieren der Wagen. Schön, dass ein zweiter Spieler jederzeit erkannt wird und sofort einsteigen darf - aber wer will einem guten Kumpel das schon antun?

Kommentare

BobQuentok schrieb am
Traurig... Joy Ride wurde als kostenloses XBOXLive Spiel vorgestellt und nun kostet es 50? + 150? für Kinect Q_Q
Bedameister schrieb am
Ich hab das Video nicht gekuckt aber ich kann mir vorstellen wie es aussieht. Ich fand die Vorstellung von diesem Tierspiel auf der E3 schon so lächerlich mit dem kleinen Mädchen was da rumgehampelt ist.
Für uns Coregamer sieht sowas richtig peinlich aus, aber MS wird schon wissen was sie tun. Ich kann mir vorstellen dass sich sowas durchaus gut verkauft und es wirklich Famlilien gibt die sowas zocken (ganz so übertrieben wird es allerdings sicher nicht aussehen)
Homer-Sapiens schrieb am
Coole Werbung... wenn man jetzt das gruselige Gegrinse aus den happy Fratzen entfernt und die fluffige Mucke ersetzt durch
"Du fährst ja hier genau so beschissen wie draußen!" :zoff: "Machs doch besser wenn du kannst, Schlampe!"
"Scheiß Kinectkacke, wir wollen wieder CoD zocken... rabäääääh!" :bigcry: :bigcry:
...wird das der Realität ziemlich nah kommen.
deak1ns schrieb am
oh mein gott sieht das so fail aus...
ich glaube dieses Kinect wird insgesamt fail..
bei PSMove muss man mal noch abwarten..
hab selber ne PS3 und hoffe nicht das es umgesetzt is wie bei
Nintendo Wii.. ich mein klar da war Motion Control was neues uhh
aber heute...
derAppelstrudel schrieb am
Is das schlecht o.O, meine Oma wird 2 mins spass an einem Spiel haben was so ohne jeglicher Ideenauskommt das es mir in den Augen weh tut
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Splatoon 2

Loading
4:35 Min.
Weapons
Der zweite Teil der bunten Farbschlacht bietet natürlich auch ein erweitertes Waffenarsenal an, welches in dem folgenden Video vorgestellt wird.
23.03.2017
Views: 308
Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 695
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 867
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 471
Sacred Fire

Loading
10:32 Min.
Entwickler-Vorstellung
In dem Einzelspieler-Rollenspiel startet man nicht als Anführer, sondern muss sich erst mit Selbstbewusstsein, Willensstärke und Einfluss beweisen. Durch die Entscheidungen gewinnt man zum Beispiel den…
22.03.2017
Views: 475

Facebook

Google+