Video "Culture-Trailer" zu NBA Live 10 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

NBA Live 10: Culture-Trailer



Culture-Trailer
Views: 527   5 Bewertungen
Einbetten:
Fazit NBA Live 10, 12.11.2009:

Wo ist die Eleganz eines NBA 2K10? Warum wirken die Spieler so klobig? Wieso sieht der Korbleger aus, als hätte man ihn auf Schienen bestellt? Ich war nach den ersten zwei, drei Spielen noch sehr skeptisch, denn wenn man sich zuvor intensiv mit dem durchgestylten Basketball-Konkurrenten aus dem Hause 2K beschäftigte, fallen vor allem die visuellen Unterschiede hinsichtlich der Präsentation und Animationen sofort auf. All das befindet sich auf einem guten Niveau, ist sogar besser als im Vorjahr, aber diese Fortschritte verblassen im direkten Vergleich. Außerdem fehlt eine lebendige Karriere, das Aufposten kann nicht an die Vielfalt des Konkurrenten anknüpfen und man ärgert sich über kleine Bugs, die Spieler ins Aus manövrieren. Aber auch NBA 2K10 hat bekanntlich seine Tücken. Und mit der Zeit entdeckt man in diesem NBA Live 10 einige wichtige inhaltliche Vorzüge, die es unterm Strich sogar zum taktischeren Spiel machen: Erstens ist die Pass-Mechanik besser, weil man seine Mitspieler präziser und intuitiver in Szene setzen kann. Zweitens ist die Defensiv-Mechanik besser, weil man hier effizienter blocken und Solisten stören kann. Drittens ist die Steuerung zwar weniger umfangreich, aber letztlich klarer und erlaubt bei den Dribblings sowie dem Pick&Roll einige Feinheiten. EA geht hier den richtigen Weg, indem man weiter am Simulationscharakter feilt. Angesichts der Alley oop-Inflation und dem Fokus auf rasantem Offensiv-Basketball wirkt der Konkurrent NBA 2K10 fast arcadiger. Unterm Strich ist NBA Live 10 zwar weniger elegant, weniger umfangreich und weniger spektakulär, aber dafür ist die Defensive hier weitaus befriedigender, der Spielaufbau fordernder und ein gutes Auge beim Passen wichtiger.

Kommentare

Kaipiranha schrieb am
Scheint ja authentisch zu werden... wenn jetzt die Spielkomponente noch stimmt. Ich weis nicht, aber von allen Sport-Spielen sehen die Figuren in Basketballspielen immer noch zu unrealistisch (Puppenmäßig) aus.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Nogalius

Loading
1:07 Min.
Teaser
Das Kickstarter-Projekt Nogalius soll nicht nur für PC, Linux, Vita, 3DS und Switch erscheinen, sondern auch für einige alte Schätzchen der Heimcomputer-Ära.
20.07.2018
Views: 224
The Cycle

Loading
1:38 Min.
Trailer
The Cycle wird als Match-basierter Ego-Shooter beschrieben, in dem man Aufträge/Quests in einer offenen Sci-Fi-Welt löst - allerdings soll es "schlecht für die Gesundheit sein", wenn man länger…
20.07.2018
Views: 246
Assault Spy

Loading
1:22 Min.
Amelia Smith
Mit Amelia ist die kommende zweite Kämpferin schon jetzt im Trainings-Modus spielbar, während mit Death March ein Modus hinzukommt, in dem man nicht nur gegen Feinde, sondern auch gegen die Zeit kämpft.
20.07.2018
Views: 89
Speed Brawl

Loading
1:14 Min.
Spielszenen-Trailer
Double Stallion und Kongregate zeigen erste Spielszenen aus ihrem Hochgeschwindigkeits-Beat'em-Up Speed Brawl, das im September 2018 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen soll.
20.07.2018
Views: 269