Video "Launch Event" zu Command & Conquer 4: Tiberian Twilight für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Command & Conquer 4: Tiberian Twilight: Launch Event



Launch Event
Views: 2220   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Command & Conquer 4: Tiberian Twilight, 16.03.2010:

Command & Conquer 4: Tiberian Twilight bricht mit der Tradition und wird viele Spieler mit dem Wegfall von Basisbau, Ressourcen und Tiberium vor den Kopf stoßen. Klar war es mutig von den Entwicklern, mal einen radikalen Schritt zu machen - trotzdem sollte auch noch C&C drin sein, wo es drauf steht. Sogar die anderen "alten Stärken" der Reihe vermasselt Tiberian Twilight: So war die Kampagne bisher immer das Herzstück und ist jetzt bloß ein schlecht gestaltetes sowie viel zu kurzes Nebenprodukt mit qualitativen Löchern in der Story und den Missionen. Hier zeigt sich, dass das neue Konzept mit den Klassen und dem Crawler nicht im funktionieren will. Die Kampagne macht einen gezwungenen, zusammenhang- und lieblosen Eindruck - ein trauriges und unwürdiges Finale der Serie. Viel verspielt wurde ebenso beim motivierenden Erfahrungssystem: Warum darf ich nicht selbst entscheiden, was ich weiterentwickeln oder freischalten will? Trotz guter Einheiten-Balance will sich keine allzu große taktische Komplexität einstellen. Vor dem endgültigen Absturz wird Tiberian Twilight vom Mehrspieler-Modus bewahrt, denn hier funktioniert das Drei-Klassen-Konzept, wenn ihr mit anderen Leuten unterwegs seid. So ergänzen sich die Teilmengen zu einer schlagkräftigen Armee und mit etwas Koordination pflügt ihr im Eiltempo über die Karten und habt kurzfristig Spaß beim Erobern - wahnsinnig lange werdet ihr nicht bei der Stange gehalten, dazu fehlen Tiefe, Anspruch und Möglichkeiten. Kurzum: Sollte dies wirklich der letzte Teil im Tiberium-Universum sein, ist das ein unwürdiger Abschluss.

Kommentare

edorian87 schrieb am
Kann meinem Vorredner nur beipflichten... armes C
PsysXet schrieb am
Und trotzdem bleibt es ein extrem schlechtes Spiel.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Lightfield

Loading
1:32 Min.
Launch-Trailer
Das Wiener Studio Lost in the Garden veröffentlicht heute Lightfield für PlayStation 4 und Xbox One. Das "hyperfuturistische" Rennspiel mit abstraktem Leveldesign wird auch Parkour-Elemente umfassen, da die…
26.09.2017
Views: 31
Hob

Loading
1:59 Min.
Launch-Trailer
Die Torchlight-Macher von Runic Games haben ihr Action-Adventure Hob am 26. September 2017 für PlayStation 4 und PC veröffentlicht.
26.09.2017
Views: 72
Planet Coaster

Loading
1:11 Min.
Spooky Pack
Frontier Developments hat das "Spooky Pack" (DLC) für Planet Coaster veröffentlicht. Die Erweiterung dreht sich um Gruselinhalte und umfasst ein "gruseliges Gebäudeset", allerlei gespenstische…
25.09.2017
Views: 485
A.O.T. 2

Loading
1:01 Min.
Teaser
Koei Tecmo Europe hat die Plattformen benannt, auf denen A.O.T. 2 veröffentlicht wird. Die Fortsetzung von A.O.T. Wings of Freedom erscheint Anfang 2018 auf PC (Steam), PlayStation 4, Switch und Xbox One.…
25.09.2017
Views: 412
Octahedron

Loading
1:41 Min.
Ankündigung
Square Enix Collective (Indie-Publisher) hat das neonfarbene Jump'n'Run Octahedron vom Ein-Mann-Studio Demimonde in sein Programm aufgenommen. Es wird im nächsten Jahr für PC, PlayStation 4 und Xbox One…
25.09.2017
Views: 347
Deadbeat Heroes

Loading
0:39 Min.
Termin-Trailer
Deadbeat Heroes von Deadbeat Productions und Square Enix Collective wird am 10. Oktober 2017 für PC und Xbox One erscheinen. Das "temporeiche und gaunerhafte" 3D-Kampfspiel ist in einer von Comics inspirierten…
25.09.2017
Views: 180
Ancient Frontier

Loading
1:19 Min.
Launch-Trailer
Die Fair Weather Studios haben das rundenbasiertes Strategie-Rollenspiel Ancient Frontier bei Steam für 22,99 Euro bei Steam für PC veröffentlicht. In dem Sci-Fi-Universum befehligt man eine…
25.09.2017
Views: 538

Facebook

Google+