Video "Dungeons (Preview)" zu World of WarCraft: Cataclysm für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

World of WarCraft: Cataclysm: Dungeons (Preview)



Dungeons (Preview)
Views: 4245   8 Bewertungen
Einbetten:
Fazit World of WarCraft: Cataclysm, 10.12.2010:

Cataclysm besticht mit einer kompletten Überarbeitung der alten bzw. veralteten Welt, die das Spiel zugleich für Neulinge interessanter macht. Tausende neuer Quests warten, viele davon auf sehr kreativem Niveau und die veränderte Landschaft lädt auch Veteranen zum Erkunden ein. Auch die neuen hochstufigen Gebiete können bis auf Tiefenheim überzeugen und erzählen dank Phasing, gestraffter Queststruktur sowie Zwischensequenzen in sich geschlossene Geschichten - dies gilt ebenso für die "alte Welt". Allerdings hat man Stufe 85 (von Ausgangsbasis 80) zu schnell erreicht und befindet sich im Endgame mit den wiederholbaren Inhalten, der mit neun heroischen Dungeons, drei Raids und Co. zwar üppig wirkt, aber durchaus mehr bieten könnte, wenn man bedenkt, wie lange man sich dort aufhält. Dafür ist die Staffelung des Schwierigkeitsgrades zwischen Dungeons, den heroischen Versionen und den Schlachtzügen besser gelungen als bei Wrath of the Lich King. Während die normalen Instanzen recht einfach sind, müssen Taktiken und Crowd Control in den heroischen Fassungen wieder beachtet werden - mal schauen, wann und ob die steigende Ausrüstungskurve dies irgendwann aushebelt. Neben den weitgehend großartigen Gebieten hat Blizzard zudem an der Spielmechanik geschraubt und geht neue Wege, vor allem bei der Heilung. Auch die anderen Klassen wurden überarbeitet und die Meisterschaft als neues Element ist eine prima Idee, wenngleich die Talentbäume zu stark kastriert wurden - hier mangelt es an Auswahlmöglichkeiten. Dass Cataclysm knapp an Platin vorbeischlittert, liegt daran, dass das Quäntchen Besonderheit fehlt, das The Burning Crusade mit der Einführung des heroischen Schwierigkeitsgrades oder Wrath of the Lich King mit seinen Weltveränderungen auszeichnete. Es ist im Wesentlichen mehr vom Gleichen, aber das in sehr guter Qualität.



World of WarCraft: Cataclysm
ab 0,01€ bei

Kommentare

Lord_Zero_00 schrieb am
ToryFaol hat geschrieben:ey aber pssssst Blizzard: nicht IHR habt den MMO-Award auf der GC gewonnen... das waren die Jungs und Mädels von NCSoft mit GuildWars2 :P hoffentlich ballern die euch ENDLICH vom thron! (btw: 2 enge freunde von mir zocken seit classic wow... und die befeiern sich über die lächerlichkeit von cata!)
Das wird Blizzard aber richtig interessieren, dass sie den "wichtigen" GC Award nicht gewonnen haben.
Der Vergleich eines kostenpflichtigen mit einem kostenlosen MMORPG bzgl. Erfolg hinkt übrigens auch etwas.
Soll Blizzard doch mal bei WoW die monatlichen Gebühren streichen. Dann kannst du es auch mit GW2 vergleichen, nur müsste man dann nichts mehr vergleichen, da WoW dann die Welt beherrschen würde. ;)
btw: Deine Freunde sind natürlich auch der absolute Indiz dafür, was gut und was schlecht ist. Ich meine, wenn sie WoW seit Release spielen, dann kann das Spiel für sie ja wohl kaum schlecht sein und was kritisieren sie denn bitte so an Cata (haben sie es gespielt)? Letztendlich werden sie es sich eh kaufen und bis zum nächsten Addon spielen, denn sie sind seit Classic dabei und werden damit immer dabei sein. :P
ToryFaol schrieb am
hm mal zum thema werbung: ich find', blizzard macht für sein ach so tolles wow VIEL ZU VIEL davon. Egal wo im Netz, überall muss man was von Cata lesen. Als ich neulich an einem stand für magazine stand und bei 4/5 MMO-Magazinen als Haupttitel "WoW: Cataclysm" sah, kam mir schon leicht die Galle hoch. Vor allem nach der GamesCom.... ey aber pssssst Blizzard: nicht IHR habt den MMO-Award auf der GC gewonnen... das waren die Jungs und Mädels von NCSoft mit GuildWars2 :P hoffentlich ballern die euch ENDLICH vom thron! (btw: 2 enge freunde von mir zocken seit classic wow... und die befeiern sich über die lächerlichkeit von cata!)
Skaith schrieb am
Unstoppable.Glacios hat geschrieben:da sage noch mal einer, Grafik würde nicht zählen.
sonen Pixelbrei würd ich mir in 1000 Jahren nicht antun.
Abgesehen davon...WoW ist doch eh schon total out oder nicht? Ich kenn keinen mehr der das noch spielt.
So ein Video ist nicht so repräsentativ für die Grafik, aber du solltest mal durch Nordend fliegen und mir dann nochmal sagen, das Spiel hätte schlechte Grafik. Da gibt es Orte, da blieb mir die Spucke weg. Und ich habe ziemlich alle Mmo gespielt, wüsste jetzt keins, dass viel bessere Grafik hat, die aber auch dementsprechend flüssig, wie Butter läuft. Jetzt unabhängig vom System. EQ II z.B. sieht auch auf höchsten Einstellungen wirklich nicht gut aus und ist auch mit aktuellen Rechnern nicht flüssig spielbar. Man muss die Verhältnisse sehen und da hat Wow wirklich eine sehr gute Grafik mittlerweile. Gerade, dass es so "smooth" läuft, sorgt für dynamische Kämpfe und ein unvergleichliches Spielgefühl. (Und ich meine nicht die Framerate ;))
Und alle die sagen, es gäbe von Classic zu Cataclysm keine Grafikunterschiede, der sollte sich eine Brille kaufen, dringend. Alleine ein Haus in Orgrimmar damals und nun bei Cata, hat um ein Vielfaches mehr Polygone und bessere Texturen.
Also nein: Das Grafikargument ist, meiner Ansicht nach, längst überholt! :)
Out ist es ganz und gar nicht. Im Gegenteil: alle die ich kenne, hören immer mal auf, kommen aber auch immer wieder. Besonders kurz vor Addons. Ich bin ja auch so.
Man kann schimpfen, wie man will, aber das Addon wird, besonders für Classic-Liebhaber, extrem interessant (ich spiele gerade die Beta).
Unstoppable.Glacios schrieb am
da sage noch mal einer, Grafik würde nicht zählen.
sonen Pixelbrei würd ich mir in 1000 Jahren nicht antun.
Abgesehen davon...WoW ist doch eh schon total out oder nicht? Ich kenn keinen mehr der das noch spielt.
nekojaghen schrieb am
placeholder hat geschrieben:EverQuest II ist in jeder erdenklichen Hinsicht besser als dieser WoW-Kiddy-Schnulli. Sony macht halt leider nur keine Werbung, sodaß es vielen unbekannt ist.
Hm... habe Everquest 2 gespielt. Das einzig spaßige daran war die Überläuferquest. Das Spiel ist so ziemlich das einzige namhafte MMORPG das ich mir auch nach dem tausendsten Add-On nicht mehr wieder anschauen würde.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Lightfield

Loading
5:00 Min.
Spielszenen
Lost in the Garden (Entwickler) hat ein fünf Minuten langes Spielszenen-Video aus Lightfield veröffentlicht, das im Laufe des Jahres für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Das futuristische…
27.07.2017
Views: 100
Echo

Loading
1:38 Min.
Trailer
Das in Kopenhagen ansässige, unabhängige Studio Ultra Ultra wird das Third-Person-Sci-Fi-Abenteuer ECHO am 19. September 2017 für PC und PlayStation 4 (Preis: 22,99 Euro) veröffentlichen.
27.07.2017
Views: 292
Warriors All-Stars

Loading
1:44 Min.
Shiki Clan
Koei Tecmo Europe hat die Mitglieder des Shiki Clans aus Warriors All-Stars vorgestellt. Unter dessen Banner versammeln sich Yukimura Sanada, Mitsunari Ishida und Naotora li (bekannte Gesichter der…
27.07.2017
Views: 98
WWE 2K18

Loading
1:58 Min.
Cena (Nuff) Edition
2K Games hat die Cena (Nuff) Edition von WWE 2K18 angekündigt. Die weltweit auf 30.000 Exemplare limitierte Edition wird zum Preis von 149,95 Euro exklusiv bei Amazon und GameStop für PlayStation 4 und Xbox…
27.07.2017
Views: 896
F1 2017

Loading
1:23 Min.
Born to Make History
In F1 2017 wird man nicht nur mit den virtuellen Nachbildungen der F1-Autos der aktuellen Saison fahren können, sondern auch mit zwölf ikonischen Klassikern der Formel-1-Geschichte. Das Rennspiel von…
27.07.2017
Views: 295
Transport Fever

Loading
3:14 Min.
Gameplay-Patch
Für Transport Fever ist der vor längerer Zeit angekündigte "Gameplay-Patch" veröffentlicht worden. Neu sind Wegpunkte für Strassenfahrzeuge, eingefärbte Fahrzeug-Symbole im Linienmanager…
27.07.2017
Views: 353

Facebook

Google+