Video "Battle.net Preview-Trailer" zu Blizzard Entertainment - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Blizzard Entertainment: Battle.net Preview-Trailer



Battle.net Preview-Trailer
Views: 1356   9 Bewertungen
Einbetten:


Kommentare

Xephirr schrieb am
Mindflare hat geschrieben:
Xephirr hat geschrieben:
Hamlin hat geschrieben: genau, so eine sauerrei
für ein Onlinespiel auch noch Online sein zu müssen
sowas gabs ja noch nie, wenn die jetzt auch noch anfangen das das spiel auf deutsch zu bringen werd ich nicht damit anfangen
das wird denen eine lehre sein
wer Ironie findet darf sie behalten
Na ist schon schwer weiter als 2m zu denken oder?
Vielleicht bist auch du gerade etwas übermütig. Im Gegensatz zu Steam muss man für den SC2 Singleplayer nicht im Battle.Net eingeloggt sein. Es ist also wirklich bloß für den Multiplayer relevant. Dort ist es dann auch egal, ob das B.Net, ICQ oder das Spiel an sich deine Chats aufzeichnet. Zur normalen zwischenmenschlichen Kommunikation reicht es.
Wenn du was anderes meintest, korrigier mich bitte.
Das wird man sehen ich glaube Blizz zieht da ein Steam 2 hoch und das ist Mist. Es ist nur eine Frage der Zeit bis aus einer Plattform die sich auf einen Schlag 10 Mio Kunden einverleiben konnte (WoW ist Bnet pflichtig!) mehr wird. Ich finde es ja durchaus ok wenn man sich dem Raubkopier- Problem auf dem PC in dieser Weise annimmt aber dann sollen sie sich doch auf eine Plattform einigen und nicht jeder seine eigene hochziehen.
Also mit Bnet ohne mich. Egal welches Spiel es gibt genug Spiel die den Blizz spielen das Wasser reichen können.
Mir geht es kurz um darum das ich nicht noch ein Programm aufgezwungen kriegen will. Ich möchte immer noch frei entscheiden über welchen Weg ich mit meinen Online Bekanntschaften kommuniziere.
Ich habe Steam... ich mag es nicht... aber es ist akzeptiert, also bin ich nicht bereit mir noch ein Programm dieser Art auf den PC zu klatschen.^^
Xephirr schrieb am
Ulul hat geschrieben:
Xephirr hat geschrieben: Die GMs in WoW machen ihren Job gut??? auf welchem Trip bist du.... 12h Wartezeit auf eine Antwort sind da keine Seltenheit.
Nenn mir ein Spiel wo man in unter 12h eine Antwort oder sogar ein Gespräch auf ein persönliches Problem bekommt. Und zwar kein maschinell erzeugtes "Problem ist uns bekannt".
In welcher Traumwelt lebst du? Sollen auf 10Mio. Spieler 10Mio. GM's kommen? Viel Spaß bei der Finanzierung.
Und Cheater gibt es genug im Bnet...
Oh, jetzt bin ich überzeugt!
Mein Problem ist das es so Idioten wie dich gibt die sich einen Kopierschutz im Schafpelz unter jubeln lassen....
Also erstens: Nenn mich nicht Idiot.
Und dann sag mir wo du einen Kopierschutz siehst. Was hindert dich dran ein bei Steam aktiviertes Spiel an deinem zweiten PC zu spielen? Ist aber auch überhaupt nicht das Thema.
Achja um es mal mit deinen Worten zu sagen in der DDR hatte man auch keinen Nachteil wenn man von der Stasi abgehört wurde.
Warum sind das meine Worte? Hab doch nirgends irgendwas in der Art gesagt oO
Und du denkst Battle.net hört dich ab und schaut was du auf deinem PC so treibst? Spioniert bestimmt auch deine Kontodaten aus! Aber paranoid bist du gar nicht, gell?
Auf 10 Mio Spieler sollen nicht 10 Mio. GM's kommen.
Wenn man rechnet das von den 10 Mio. Spielern auf einmal 2 mio on sind ist das schon extrem viel. Wenn jetzt von diesen 2 Mio 100 000 ein Problem haben ist das ebenso extrem viel!
Aber wenn man jetzt mit diesen Zahlen rechnet und dabei annimmt das ein Durchschnittliches Gespräch ca. 1 Minute dauert wären 1000 GM's eine angemessene Zahl. So würde man zum abarbeiten von 100000 Tickets "nur" 100 Minuten brauchen. Allerdings...
Dewy schrieb am
Die GMs in WoW machen ihren Job gut??? auf welchem Trip bist du.... 12h Wartezeit auf eine Antwort sind da keine Seltenheit.
World of Warcraft hat wohl den besten Support, den es bei online Spielen gibt. In dieser größe. Du weißt schon, dass es nicht für jeden Spieler einen GM gibt?
Sabrehawk schrieb am
Ulul hat geschrieben:
Xephirr hat geschrieben: Die GMs in WoW machen ihren Job gut??? auf welchem Trip bist du.... 12h Wartezeit auf eine Antwort sind da keine Seltenheit.
Nenn mir ein Spiel wo man in unter 12h eine Antwort oder sogar ein Gespräch auf ein persönliches Problem bekommt. Und zwar kein maschinell erzeugtes "Problem ist uns bekannt".
In welcher Traumwelt lebst du? Sollen auf 10Mio. Spieler 10Mio. GM's kommen? Viel Spaß bei der Finanzierung.
Und Cheater gibt es genug im Bnet...
Oh, jetzt bin ich überzeugt!
Mein Problem ist das es so Idioten wie dich gibt die sich einen Kopierschutz im Schafpelz unter jubeln lassen....
Also erstens: Nenn mich nicht Idiot.
Und dann sag mir wo du einen Kopierschutz siehst. Was hindert dich dran ein bei Steam aktiviertes Spiel an deinem zweiten PC zu spielen? Ist aber auch überhaupt nicht das Thema.
Achja um es mal mit deinen Worten zu sagen in der DDR hatte man auch keinen Nachteil wenn man von der Stasi abgehört wurde.
Warum sind das meine Worte? Hab doch nirgends irgendwas in der Art gesagt oO
Und du denkst Battle.net hört dich ab und schaut was du auf deinem PC so treibst? Spioniert bestimmt auch deine Kontodaten aus! Aber paranoid bist du gar nicht, gell?

Steam ist als Platform voll OK nur die Preispolitik ist fürn Arsch abgesehen von den Sonderangeboten.
Sehr richtig immerhin kann man bei STEAM überall auf der Welt seine Spiele zocken egal auf welchem PC. Dafür ist man jedoch auch der Existenz von Steam ausgeliefert wenn man Titel hat die NUR per Steam bezogen wurden. Zudem kann man nix verkaufen was man da aktviert
hat. Das finde ich für pure Steam titel noch vertretbar...allerdings unvertretbar finde ich dass man...
Mindflare schrieb am
Xephirr hat geschrieben:
Hamlin hat geschrieben:
Xephirr hat geschrieben: Also wenn die für Cataclysm Battle net wollen werde ich dafür nicht mit WOW anfangen
genau, so eine sauerrei
für ein Onlinespiel auch noch Online sein zu müssen
sowas gabs ja noch nie, wenn die jetzt auch noch anfangen das das spiel auf deutsch zu bringen werd ich nicht damit anfangen
das wird denen eine lehre sein
wer Ironie findet darf sie behalten
Na ist schon schwer weiter als 2m zu denken oder?
Vielleicht bist auch du gerade etwas übermütig. Im Gegensatz zu Steam muss man für den SC2 Singleplayer nicht im Battle.Net eingeloggt sein. Es ist also wirklich bloß für den Multiplayer relevant. Dort ist es dann auch egal, ob das B.Net, ICQ oder das Spiel an sich deine Chats aufzeichnet. Zur normalen zwischenmenschlichen Kommunikation reicht es.
Wenn du was anderes meintest, korrigier mich bitte.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Quarantine

Loading
0:42 Min.
Launch Trailer
Quarantine hat die Early-Access-Phase verlassen und ist offiziell auf Steam veröffentlicht worden. In dem Einzelspieler-Titel, der von Sproing entwickelt und von 505 Games veröffentlicht wurde, müssen…
24.05.2017
Views: 8
Quake Champions

Loading
0:55 Min.
Sorlag Champion
Die Sorg-Fleischhändlerin verfolgt ihre Beute in den Arenen mit ihrer Fähigkeit "Acid Spit", mit der sie die Umgebung genau wie ihre Gegner mit klebriger, toxischer Flüssigkeit überzieht. Diese…
24.05.2017
Views: 6
FORM

Loading
1:13
Enthüllungs-Trailer
Das VR-Puzzlespiel versetzt den Physiker Dr.Devin Eli nach Alaska, wo er mit Hilfe seiner Superkräfte ein altertümliches Artefakt enträtseln muss.
24.05.2017
Views: 160
Overwatch

Loading
1:39 Min.
Jubiläum
Im Laufe des Abends wird das Jubiläums-Event in Overwatch starten. Das Ingame-Ereignis wird bis zum 12. Juni andauern. Die Arcade wird durch drei neue Arenakarten (3-gegen-3) bereichert und es winken mehr als…
23.05.2017
Views: 688

Facebook

Google+