Video "Video-Fazit" zu The Witcher 2: Assassins of Kings - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Witcher 2: Assassins of Kings: Video-Fazit



Video-Fazit
Views: 31397   46 Bewertungen
Einbetten:


Fazit The Witcher 2: Assassins of Kings, 16.04.2012:

Es ist schade, dass CD Projekt die Gelegenheit nicht beim Schopf gepackt und einige inhaltliche Mankos glattgebügelt hat, die bereits am PC störten. Die konsequenzfreie Selbstbedienungmechanik z.B., wenn es um das Einsammeln (bzw. Diebstahl) von Gegenständen geht; oder das inkonsequente Dialogverhalten in einigen Situationen; oder den abfallenden Spannungsbogen gegen Ende. Das soll jedoch nicht darüber hinweg täuschen, dass The Witcher 2 immer noch ein richtig gutes, mitunter sogar sehr gutes Rollenspiel mit einem interessanten Universum darstellt. Die erwachsenen Themen werden glaubwürdig inszeniert, die Charaktere überzeugen größtenteils und die Auseinandersetzungen mit ihren ohnehin konsoligen Ansätzen sowie mehrstufigen Bosskämpfen fühlen sich gut an. Zwar wirkt die Steuerung im Hinblick auf Inventar usw. etwas überladen, doch angesichts der umfangreichen Möglichkeiten, die man mit Alchemie, Zaubern sowie Gegenständen wie Bomben, Fallen, etc. hat, wird ein tragbarer Kompromiss angeboten. Obwohl viel Frisches geboten wird, schafft Geralt auf der Konsole ebenfalls nicht den Sprung in Award-Regionen. Auch weil die Kulisse zwar durchweg stimmungsvoll ist, aber in punkto Detailgrad  nicht alles aus der 360 herausholt: Es gibt z.B. Tearing in den Zwischensequenzen, Pop-Ups, langsam nachladende Texturen (auch bei Installation)  und Probleme mit Schatten. Dennoch: 360-Rollenspieler können sich auf  spannende und unterhaltsame Stunden freuen.

Kommentare

Supabock schrieb am
Wow, ein konsolenbash eines PC'lers, mal was ganz neues...
no cheater!!! schrieb am
konsoleros die nie den ersten teil gespielt haben können nicht verstehen wie wenig das spiel von seinen alten stärken übernimmt.die charaktere sowie die gesamt inszenierung ist ein schlechter witz und haben nichts von der unglaublich dichten und stimmigen atmosphäre des ersten teils .die entwickler sollten dafür einfach bestraft werden .aber zum glück kaufen konsoeros ja sowieso alles und finden alles cool
XxBarakaxX schrieb am
Seh ich auch so ! Hab selten so eine wunderschöne Welt gesehn nicht nur das, die Charaktere sind der Hammer !
WIe sie aussehen und sprechen, sehr glaubhaft Alles gemacht, wie erwähnt auch die Gewänder sehr schön.
Über 90 muss das SPiel haben finde ich :D , hab selten ein Spiel 2 mal hintereinander durchgespielt, dabei jedes mal komplett anderen Geschichtsverlauf und Entscheidungen, auf jeden Fall in meinen Augen ein Meisterwerk keine Frage. Hatte kein Probleme und Bugs, ausser die Abstürtze, die waren aber bei der beachtlichen Spielzeit (vor Allem wen man Alle Quests macht und sich die schöne Detailverliebte Umwelt genauer ansieht) nicht der Rede wert.
Also kann jedem raten der gerne Rollenspiele zockt sich das SPiel zu kaufen ! Diese Welt mit ihren Wesen zieht einem von der ersten bis zur letzten Minute in den BAnn. Mir sind eigentlich die Wertungen egal aber bei diesem Spiel regt mich das schon auf ;) Wenn ich mit anderen vergleiche kann man das nicht ernst nehmen.
Klar schlecht ist die Wertung auch nicht.
Natürlich sehe ich auch die Schwächen, aber diese rissen mich niemals aus dem Spiel/Geschichte raus. Sehr stimmig Alles.
Grafikhuren werden sowieso sabbernd vorm PC hocken :D
Da waren Szenen dabei, hab schon viel gespielt, aber einfach nur grandiose BIlder was man da sieht.
TheGame2493 schrieb am
Ich bin ja erst seit einiger Zeit scharf auf Rollenspiele, vor allem durch Podcasts bin ich auf den Geschmack gekommen. The Witcher 2 ist daher bestimmt ein gutes Rollenspiel für mich, trotz der Schwächen, die für mich nicht so schwerwiegend sind.
mrsmarple schrieb am
Ich habe das Spiel noch nicht gekauft, werde es aber sicherlich tun, der erste Teil hat hier einen zu großen Eindruck bei mir hinter lassen.Das Video Fazit ist ganz in Ordnung, warum Inventarplatz nicht vergrößert wurde und das stehlen immer noch nicht bestraft wird, bleibt mir auch ein Rätsel. Ich habe auch keine "Finisher gesehen", kann das sein?
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 424
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 638
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 435
Sacred Fire

Loading
10:32 Min.
Entwickler-Vorstellung
In dem Einzelspieler-Rollenspiel startet man nicht als Anführer, sondern muss sich erst mit Selbstbewusstsein, Willensstärke und Einfluss beweisen. Durch die Entscheidungen gewinnt man zum Beispiel den…
22.03.2017
Views: 438
TERA

Loading
1:26 Min.
Steam-Trailer
Seit der Veröffentlichung von TERA vor einigen Wochen auf Steam haben sich die Spielerzahlen um ca. 50 Prozent gesteigert - im Vergleich zu der vorherigen Version, die nur über die Gameforge-Webseite…
22.03.2017
Views: 248

Facebook

Google+