Video "Tutorial - Karriere-Modus" zu UFC Undisputed 2010 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

UFC Undisputed 2010: Tutorial - Karriere-Modus



Tutorial - Karriere-Modus
Views: 2771   6 Bewertungen
Einbetten:
Fazit UFC Undisputed 2010, 21.09.2010:

Man möchte Yukes Respekt zollen: Vor allem visuell scheint man aus dem Thema UFC das Mögliche aus der PSP herausgeholt zu haben – auch wenn sich angesichts der Clipping-Probleme der Verdacht erhärtet, dass man hier mit einer erweiterten Smackdown-Engine arbeitet. Aber egal, denn die Kämpfer für unterwegs können sich sehen lassen und die Dynamik der Gefechte wird auch durch die gelegentlich verwischenden Animationen nicht gefährdet. Mit dem kompletten Offline-Umfang der Stationär-Version sowie angedocktem Ad hoc-Modus wird zudem ein inhaltlich komplettes Paket geschnürt. Die hardwarebedingten Änderungen der Kontrollmechanik wurden ebenfalls passabel umgesetzt und beinhalten sämtliche Mixed Martial Arts-Facetten - auch wenn die Erfolge im Octagon nicht nur den eigenen Fähigkeiten im Umgang mit Knöpfen und Digipad, sondern auch der mitunter sehr behutsam agierenden KI zuzuschreiben sind.  Doch selbst das trübt den Gesamteindruck nicht so sehr wie die Atmosphäre, die vor allem durch die Akustik in den Keller gezogen wird. Die schwachen Treffergeräusche werden nur noch von monotoner Zuschauerstatik übertroffen und wo auf PS3 und 360 das Kommentatoren-Team Joe Rogan/Mike Goldberg für eine Präsentation im TV-Stil sorgte, herrscht hier das Schweigen im Walde. Zudem nagen die Ladezeiten am Geduldsfaden, wodurch ein schnelles Spielchen zwischendurch beinahe unmöglich wird. Und damit setzen sich die PSP-Käfigkämpfe zwischen alle Stühle, so dass keiner richtig glücklich wird. Prügel-Anhänger haben keinen Grund, sich von Tekken loszusagen und UFC-Fans brauchen das Kampfspektakel mit Atmosphäre-Störungen angesichts hervorragender HD-Versionen vermutlich nur im Reise-Notfall.

Kommentare

FunkMasterT schrieb am
Ich hab mir die 2009er Version nicht geholt,weil es überall hieß,der Karierremodus ist nocht sooo toll..Aber 2010 werd ich mir wahrscheinlich zulegen..
Ilove7 schrieb am
Mich haben die skill level in der karriere am meisten genervt, ich will richtig spielen und nicht dumme tranings machen um mein ringen z.b zu verbessern. Gewichte stämmen oder so in minispielen ist ok (wie in fight night) aber techniken üben nervt nervt und nervt.
Kutay.66 schrieb am
Ich hoffe THQ versaut den Karrieremodus nicht mit schlechten und unglaubwürdigen Dialogen, da das ja schon alles sehr gut aussah. Wenn sie das schaffen wird das Spiel richtig geil!!
angura84 schrieb am
Nicht schlecht, die UFC Games haben sich in den letzten Jahren echt gut entwickelt. *daumenhoch*
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Splatoon 2

Loading
4:35 Min.
Weapons
Der zweite Teil der bunten Farbschlacht bietet natürlich auch ein erweitertes Waffenarsenal an, welches in dem folgenden Video vorgestellt wird.
23.03.2017
Views: 221
Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 651
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 802
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 464
Sacred Fire

Loading
10:32 Min.
Entwickler-Vorstellung
In dem Einzelspieler-Rollenspiel startet man nicht als Anführer, sondern muss sich erst mit Selbstbewusstsein, Willensstärke und Einfluss beweisen. Durch die Entscheidungen gewinnt man zum Beispiel den…
22.03.2017
Views: 469

Facebook

Google+