Video "Mrs Chu's Revenge-Walkthrough" zu Sleeping Dogs - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Sleeping Dogs: Mrs Chu's Revenge-Walkthrough



Mrs Chu's Revenge-Walkthrough
Views: 4990   22 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Sleeping Dogs, 17.10.2014:

Die brutalen Nahkämpfe, das doppelte Spiel für Polizei und Gangster sowie die explosive Geschichte sind so unterhaltsam wie vor zwei Jahren. Es fehlt zwar noch immer die enge Verknüpfung des anarchischen Sandkastens mit dem erzählerischen Rahmen und auch in der Definitive Edition hat jeder Baustein - von den Schlägereien über das Fahrverhalten bis hin zur lückenhaften Erzählung - praktisch unveränderte Schwächen. Sleeping Dogs fügt die Elemente aber souverän zusammen und überzeugt mit einem halbwegs bodenständigen Szenario. Die grafische Politur hätte es dafür nicht gebraucht: Das herausgeputzte Spiel sieht besser aus, wird der modernen Hardware aber nicht gerecht. Somit ist die Definitive Edition ein inhaltlich erweitertes, spielerisch und technisch aber nach wie vor nur befriedigendes Abenteuer.

Anmerkung: Die PC-Version stand uns nicht zur Verfügung. Sie wurde um dieselben Inhalte und grafischen Neuerungen erweitert wie die Konsolenfassungen.

Kommentare

FreshG schrieb am
Das Game ist sicherlich nicht schlecht aber die Animationen gefallen mir nicht. Das würde mich immer wieder raus reißen.
KATTAMAKKA schrieb am
GTA4 war langweilig in der Storry und gerade das oberbeschissene superrutschige Fahrverhalten hat den ganzen möglich Fun in der riesigen offenen Welt zum Frust werden lassen.( ich brauche da ganz sicher kein pseudo realissmus ala Codemaster und Konsorten beim rumrutschen äh fahren) Das der Rest inkl schiesen und die Bewegung seines Fighters ebenfalls mies war hat es auch nicht besser gemacht . 1mal durchgezockt und fertig . GTA4 war für mich das schlechteste GTA , geradezu eine richtige Entäuschung
Sleeping Dogs scheint da deutlich besser im Gameplay allgemein zu sein , ob der Rest auch Interesse weckt muss sich noch zeigen. Aber diese unendliche Schlachtplatte ( bei jeder Aufgabe scheint man ja echte hundertschaften an Feinden nieder zu metzeln), finde ich ja jetzt schon etwas ermüdent. Wenn da nicht mehr an Raffinesse in Sachen Storry und echten überraschungen kommt , ist es für mich leider nicht wirklich Interessant
tobi19823 schrieb am
IcoxHaze hat geschrieben:Traurig was die Leute hier über GTA 4 schreiben, was wohl die detaillerteste Spielwelt überhaupt bietet.Die Animationen sind viel echter als bei diesem Spiel und das Schadensmodell wohl das absolut beste auf dem Videospielmarkt (Du kannst das Auto an wirklich jeder Ecke verbeulen)
Ich hoffe nicht das Rockstar den Fehler macht und GTA 5 wieder zu einem arcade Game macht wie Früher (aka zugänglicher ) denn so hat die Spielwelt viel mehr Realismus und Gewicht und hebt sich klar von anderen Spielen ab.
Das wichtigste zuerst: Ich stimme dir zu dass GTA V nicht so übertrieben arcadig werden sollte.
Aber GTA IV sollte wenig Orientierung bieten denn es hat keine wirklich gute, aber auch keine schlechte Spielwelt. Detailliert ist meiner Meinung nach nicht mit gut gleichzusetzen.
Die Animationen sind wiederum ein Aspekt an dem man Spass haben kann. Was das Schadensmodell angeht muss ich dir ebenfalls zustimmen, jedoch bringt einem so etwas zusammen mit einem schlechten Fahrverhalten kaum Spass. Mit Handlingmods wird es wiederum spassiger.
Der grösste Kritikpunkt ist aber meiner Meinung nach, dass ein grossteil der Aktionen sehr träge wirkt. Warum kann der Spielcharakter blind extrem gut aus der Deckung feuern? Und warum dauert es wenn man mal nicht "blind" feuern möchte zwei Sekunden bis man sich obwohl man an der Deckung klebt offen hinstellt und dann genauso genau schiesst? Wenn man blind schiesst sollte die ungefähre Richtung erkennbar sein, aber Die Kugeln sollten übertrieben streuen!
GTA V könnte meiner Meinung nach richtig gut werden wenn das Spiel einfach flüssigere Abläufe besitzen würde. Ich möchte nicht gefühlte zehn Minuten in der Deckung stehen und Gegner ohne Anspruch abballern! Warum kann man nicht aus der Deckung hervorschnellen und im Rennen schiessen? Dann natürlich ungenauer aber bei GTA IV ist man immer sofort langsam gegangen wenn man im Laufen geschossen...
Messenjah schrieb am
IcoxHaze hat geschrieben:Traurig was die Leute hier über GTA 4 schreiben, was wohl die detaillerteste Spielwelt überhaupt bietet.Die Animationen sind viel echter als bei diesem Spiel und das Schadensmodell wohl das absolut beste auf dem Videospielmarkt (Du kannst das Auto an wirklich jeder Ecke verbeulen)
Ich hoffe nicht das Rockstar den Fehler macht und GTA 5 wieder zu einem arcade Game macht wie Früher (aka zugänglicher ) denn so hat die Spielwelt viel mehr Realismus und Gewicht und hebt sich klar von anderen Spielen ab.
Zuviel Realismus schadet einem Spiel nur wenn es keine Simulation sein sollte. In San Andreas fand ich die Verfolgungsjagten, Rennen und Monsterstutns sehr witzig, in GTA IV jedoch fährt sich jedes Auto in den Kurven wie ein vollbeladener Bus und man muss aufpassen dass man nicht zu schnell gegen ein Stoppschild fährt, da sonst Gefahr besteht den Rest der Strecke zu fliegen weil man aus dem Fahrersitz katapultiert wurde. Der werte Herr Bellic hat wohl noch nie was von Sicherheitsgurten gehört.
IcoxHaze schrieb am
Traurig was die Leute hier über GTA 4 schreiben, was wohl die detaillerteste Spielwelt überhaupt bietet.Die Animationen sind viel echter als bei diesem Spiel und das Schadensmodell wohl das absolut beste auf dem Videospielmarkt (Du kannst das Auto an wirklich jeder Ecke verbeulen)
Ich hoffe nicht das Rockstar den Fehler macht und GTA 5 wieder zu einem arcade Game macht wie Früher (aka zugänglicher ) denn so hat die Spielwelt viel mehr Realismus und Gewicht und hebt sich klar von anderen Spielen ab.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Conarium

Loading
1:30 Min.
Launch Trailer
Das von H. P. Lovecrafts Erzählung "At the Mountains of Madness" (Berge des Wahnsinns) inspirierte, aber weitestgehend nach den Ereignissen der Literaturvorlage spielende und damit eigenständige…
28.05.2017
Views: 170
Monster Hunter XX

Loading
2:28 Min.
Switch-Trailer
Die gestern angekündigte Switch-Version von Monster Hunter XX wird am 25. August 2017 in Japan veröffentlicht. Monster Hunter XX Nintendo Switch Ver. wird maximal in 1080p laufen und kann sowohl auf dem…
27.05.2017
Views: 2734
Constructor

Loading
4:44 Min.
Trailer zum Verkaufsstart
In Constructor übernehmen Spieler die Rolle eines angehenden Immobilienmagnaten mit der Aufgabe, eine erfolgreiche Stadt aufzubauen. Es reicht aber nicht, schnellstmöglichst Häuser und Unternehmen zu…
26.05.2017
Views: 1069
Far Cry 5

Loading
2:10 Min.
Ankündigung
Erstmalig in den USA angesiedelt, werden Spieler die gelassen wirkende und dennoch vollkommen aus den Fugen geratene Welt von Montana im Solo-Modus oder auch komplett im Zwei-Spieler-Koop frei erkunden können.…
26.05.2017
Views: 7200

Facebook

Google+