Video "Physx-Trailer" zu Batman: Arkham City - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Batman: Arkham City: Physx-Trailer



Physx-Trailer
Views: 6762   7 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Batman: Arkham City, 25.11.2011:

Rocksteadys Gotham ist eine Wucht! Obwohl Arkham City nur einen kleinen Teil der Metropole abbildet, steckt in dem Gefängnisviertel ein spielerisches Schwergewicht, das eine frei begehbare Welt hervorragend mit einer geradlinigen Geschichte vereint. Wer zum zweiten Mal in das Kostüm dieses Batman schlüpft, erlebt herausragende Schauspieler in markanten Rollen, genießt stimmungsvolle Aussichten, bekämpft zahlreiche Schurken in abwechslungsreichen Nebenmissionen, bringt den Kopf in hunderten vertrackten Rätseln zum Rauchen und folgt einer Geschichte, die genau so auf knisternden A4-Seiten erzählt werden könnte. Umso ärgerlicher, dass die brillante DirectX 11-Grafik unter einem sehr unangenehmen Dauer-Schluckauf leidet. Glück im Unglück: Die etwas weniger schöne, im Vergleich zur Konsole aber dennoch schärfere DirectX 9-Variante läuft fehlerfrei. Bedauerlich auch, dass wichtige erzählerische Entwicklungen und Einsichten so kurz angerissen werden, dass sie ihre emotionale Wirkung kaum entfalten. Spielerisch wird die Handlung zu selten einbezogen - meist kämpft man sich einfach zur nächsten Filmszene durch. Auch die Auftritte vieler bekannter Schurken sind zwar spannende Episoden, scheinen unterm Strich aber nur einem Zweck zu folgen: dem Aufbau des nächsten Bosskampfes. Immerhin inszeniert Rocksteady aufwändige und überraschende Höhepunkte - eine klare Steigerung zum Vorgänger! Schade, dass man die Showdowns spielerisch recht schnell durchschaut und abhakt. Überhaupt fehlt dem Trip nach Arkham City ein wenig die Herausforderung und auf echte Detektivarbeit verzichtet Rocksteady erneut. Für Kenner des Vorgängers ist es eher ein spannendes Perfektionieren der brachialen Arcade-Kämpfe und schnellen Stealth-Action. Dabei profitieren beide Elemente von klugen Verbesserungen und einer größeren Vielfalt. Als der Abspann über meinen Bildschirm lief, hatte ich gerade die Hälfte aller Aufgaben in Arkham City gelöst. Und ich kann ich es kaum erwarten zurückzukehren, um die neuen taktischen Mittel noch einmal auszukosten!


Batman: Arkham City
ab 1,99€ bei

Kommentare

iTerror schrieb am
{immt09}Centurion-SW hat geschrieben:Ich kauf mir trotzdem keine nvidia-karte.
Lass mich doch nicht dazu zwingen deren Karten zu kaufen, nur weil ich dann ein paar Effekte bei extrem wenigen Spielen verpasse.
Ich halte das sogar für einen unfähren Marktvorteil. Sich bei den Spieleherstellern einzukaufen um vorteile zu haben. Als Ati Kunde kann man bei den meisten Unreal Engine spielen nichtmal Anti Aliasing aktivieren. Was nun wirklich nicht sein kann. Denn die Karte kanns ja. Wenn mans erzwingt gehts auch. Nur im Spiel wird man zum Kauf einer Nvidia Karte gebeten. Das macht meine einstige Lieblingsmarke Nvidia sehr unsympathisch!
Astraar schrieb am
@Centurion ... niemand sagt das du dir eine holen sollst ... hier wird nur gezeigt warum du dir evtl eine holen könntest um diese features zu erhalten :>
BlueSDiceS schrieb am
Ich kauf mir trotzdem keine nvidia-karte.
Lass mich doch nicht dazu zwingen deren Karten zu kaufen, nur weil ich dann ein paar Effekte bei extrem wenigen Spielen verpasse.
Tettsui schrieb am
TheGame2493 hat geschrieben:Dieser Trailer ist doch etwas überflüssig, oder? Das es Nebel- und Glaseffekte usw. gibt, setzt man heutzutage doch voraus.
Naja, wenn man allerdings Konsoleros vor Augen führen will, was sie verpassen lohnt sich die Präsentation ; 9
Ich freue mich zumindest darüber zu wissen, dass meine Hardware auf dem PC ordentlich genutzt wird.
Bis zu dem Video hatte ich bei Arkham City noch keinen Einblick wie Physix eingebunden wird.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Overwatch

Loading
1:31
Doomfist Launch-Trailer
Im Trailer zum neuen Helden Doomfist zeigt Blizzard die Fähigkeiten und Einsatzmöglichkeiten des Kämpfers im Helden-Shooter Overwatch. Der Charakter ist ab sofort auf allen Plattformen (PC, PS4, Xbox One) verfügbar.…
28.07.2017
Views: 304
Lightfield

Loading
5:00 Min.
Spielszenen
Lost in the Garden (Entwickler) hat ein fünf Minuten langes Spielszenen-Video aus Lightfield veröffentlicht, das im Laufe des Jahres für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Das futuristische…
27.07.2017
Views: 171
Echo

Loading
1:38 Min.
Trailer
Das in Kopenhagen ansässige, unabhängige Studio Ultra Ultra wird das Third-Person-Sci-Fi-Abenteuer ECHO am 19. September 2017 für PC und PlayStation 4 (Preis: 22,99 Euro) veröffentlichen.
27.07.2017
Views: 556
Warriors All-Stars

Loading
1:44 Min.
Shiki Clan
Koei Tecmo Europe hat die Mitglieder des Shiki Clans aus Warriors All-Stars vorgestellt. Unter dessen Banner versammeln sich Yukimura Sanada, Mitsunari Ishida und Naotora li (bekannte Gesichter der…
27.07.2017
Views: 175
WWE 2K18

Loading
1:58 Min.
Cena (Nuff) Edition
2K Games hat die Cena (Nuff) Edition von WWE 2K18 angekündigt. Die weltweit auf 30.000 Exemplare limitierte Edition wird zum Preis von 149,95 Euro exklusiv bei Amazon und GameStop für PlayStation 4 und Xbox…
27.07.2017
Views: 1170
F1 2017

Loading
1:23 Min.
Born to Make History
In F1 2017 wird man nicht nur mit den virtuellen Nachbildungen der F1-Autos der aktuellen Saison fahren können, sondern auch mit zwölf ikonischen Klassikern der Formel-1-Geschichte. Das Rennspiel von…
27.07.2017
Views: 426

Facebook

Google+