Video "Wii Features" zu Tiger Woods PGA Tour 11 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Tiger Woods PGA Tour 11: Wii-Features



Wii-Features
Views: 1516   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Tiger Woods PGA Tour 11, 29.06.2010:

Ja, inhaltlich wird der Tiger auch auf Wii nur behutsam gefüttert. Nein, die Illusion ist auch in diesem Jahr noch nicht perfekt: Geräusche und Kommentare wirken mitunter leblos, die künstliche Charakterentwicklung widerspricht dem realistischen Gedanken und dass man dem Ball nur durch Remote-Fuchteln Spin verpassen kann, hat in einer Simulation nichts zu suchen. Unterm Strich sind dies aber nur Kleinigkeiten, denn im Kern löst diese PGA Tour als erste das Credo der Serie ein: Realistisches Golfspielen. Wer Wii MotionPlus besitzt muss auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad tatsächlich so lange an seiner Technik arbeiten, bis er zuverlässig gerade Bälle schlagen kann - das Erfolgserlebnis ist einmalig! Und weil man beim Schlagen und Putten wie ein echter Golfer auf den Rasen blickt, fühlt man sich auch so. Eine umfangreiche Online-Anbindung, die gewohnt gute Karriere sowie einfallsreiches Minigolf, das hervorragende und inzwischen online spielbare Disc Golf sowie Minispiele sind da nur das Tüpfelchen auf dem i - EA Sports' Traditionsserie könnte auf ihrem Zenit angekommen sein. Doch der Preis für diesen Schritt ist hoch, denn im Gegenzug werden die PS3- und Xbox 360-Versionen geradezu sträflich vernachlässigt. Die einzige nennenswerte »Kaffeebohne« ist die ständige Änderung von Windrichtung und -geschwindigkeit. Die von PC und Wii längst bekannte feste Perspektive der Golfersicht tut dem Spiel natürlich ebenfalls gut - das überflüssige Fokus-System und die Rückkehr zur starren Punkteverteilung von einst hingegen nicht. Schade: Hier wird ein im Kern richtig gutes Spiel wie ein ungeliebter Stiefsohn behandelt.

Kommentare

!pablo! schrieb am
Nein, aber man darf trotzdem mal einlochen :lol:
gerorg321 schrieb am
Gibt's in dem Spiel auch ein Sex-Feature? ;-)
ph0en1xs schrieb am
ich wollte just cause 2 dlc's sehen und nicht tiga woodz müll.
korrigiert mal eure links
Predint schrieb am
diese mini golf sieht witzig aus :)
ich sollte mir mal echt ein pga spiel zulegen, ich liebe golf mit der wii
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Green Hell

Loading
19:55 Min.
Spielszenen (Alpha)
Das Warschauer Studio Creepy Jar stellt im Spielszenen-Video (ca. 20 Minuten) den Überlebenskampf im Amazonas-Regenwald in Green Hell näher vor. Die zentralen Spielelemente, die Herstellungsoptionen und die…
21.05.2018
Views: 622
Overwatch

Loading
2:02 Min.
Tracer kriegt's gebacken
Passend zum Jubiläum hat Blizzard das Stop-Motion-Video mit Tracer sowie Reaper veröffentlicht. Das Jubiläumsevent wird vom 22. Mai bis zum 12. Juni 2018 stattfinden. Neben über 50 kosmetischen…
21.05.2018
Views: 643
Stellaris: Distant Stars

Loading
2:39 Min.
Features
Die Erweiterung wird dafür sorgen, dass die Spieler neue Anomalien und Lebewesen im Weltall entdecken können, während sie in die Tiefen des Weltalls vordringen. Das Add-on wird 9,99 Euro kosten.
20.05.2018
Views: 301
Imperator: Rome

Loading
1:16 Min.
Trailer
Das nächste große "Hardcore-Strategiespiel" vom Paradox Development Studio ist nicht (wie häufig vermutet) Victoria 3, sondern Imperator: Rome. Das historische Grand-Strategy-Game ist auf der PDXCON…
19.05.2018
Views: 1360
Age of Wonders: Planetfall

Loading
1:07 Min.
Trailer
Paradox Interactive hat bei der PDXCON 2018 das neue Strategiespiel von den Triumph Studios (Overlord, Age of Wonders) angekündigt. Es trägt den Titel Age of Wonders: Planetfall und wird 2019 für PC…
19.05.2018
Views: 873
Soul Calibur 6

Loading
1:07 Min.
Yoshimitsu
Yoshimitsu wird im kommenden Prügelspiel Soul Calibur ebenfalls erneut mit von der Partie sein. Der eigentlich aus Tekken stammende Charakter ist ein Dauergast der Reihe - und seit Teil 1 im Roster. 
18.05.2018
Views: 1289

Facebook

Google+