Video "Entwickler-Tagebuch, Kontrolle" zu Test Drive Unlimited 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Test Drive Unlimited 2: Entwickler-Tagebuch, Kontrolle



Entwickler-Tagebuch, Kontrolle
Views: 1591   8 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Test Drive Unlimited 2, 11.02.2011:

Der Vorgänger konnte mich damals mit seinem frischen Ansatz noch begeistern - die Wertung von 85% kommt nicht von ungefähr. Auch in Test Drive Unlimited 2 macht es durchaus Spaß, über die beiden idyllischen Inseln zu cruisen und dabei den Tag-/Nachtwechsel sowie das dynamische Wettersystem zu genießen. Wenn man am Strand dem Sonnenuntergang entgegen rast, sind das die Momente, in denen man die vielen Probleme des Spiels kurz vergessen kann. Doch diese Momente sind kurz: In Anbetracht solcher Perlen wie Midnight Club: Los Angeles oder einem Burnout Paradise wird schnell klar, das TDU 2 vor allem technisch, aber auch in Sachen Spielspaß und Inszenierung den Mitbewerbern hilflos unterlegen ist. Die enorm große Spielwelt ist eine Entschuldigung, die ich nur zum Teil für die veralteten Kulissen und Grafikfehler akzeptieren kann - hier hätte nach all den Jahren einfach mehr Fortschritt drin sein müssen! Vor allem die PS3-Version bewegt sich mit ihrer gerade noch akzeptablen Framerate sowie matten Fahrzeugmodellen auf dünnem Eis und fährt 360- und PC-Spielern deutlich hinterher. Letztere bekommen dank höherer Auflösung, V-Sync und einer höheren Weitsicht eindeutig die schönste und eine technisch halbwegs ausgereifte Version, obwohl die KI-Mängel und massiven Online-Probleme auch hier zum Wertungsabsturz führen. Ein Hersteller, der seinen Fokus auf das Mehrspieler-Erlebnis legt, aber dann auch nach fast einer Woche immer noch nicht die Server stabil zum Laufen bringt? Nein, das darf nicht sein! Wer dagegen ohnehin lieber abgetrennt von der Online-Welt seine Runden dreht und den meisten Spaß beim Erkunden oder Häuserkauf hat, bekommt hier ein ähnlich gutes Paket wie vor fünf Jahren, denn inhaltlich hat sich bis auf die verbesserte Steuerung ähnlich wenig getan wie auf der Technik-Seite. TDU 2 hat durchaus seine Augenblicke, in denen Qualität und Fahrspaß aufblitzen. Die grottige deutsche Lokalisierung trägt allerdings zu keinem Zeitpunkt etwas dazu bei und markiert neben dem Online-Debakel einen weiteren Tiefpunkt dieses Nachfolgers, der in vielerlei Hinsicht zu billig für ein aktuelles Vollpreisspiel wirkt!

Bewegte Testbilder aus Uahu und Ibiza? Hier geht's zum Videofazit!

Test Drive Unlimited 2
ab 21,09€ bei

Kommentare

FreshG schrieb am
Immer den ton so versetzt -.-
drfontaine92 schrieb am
@ravelion: vielleicht ist er einfach noch nich so alt?! schon mal daran gedacht. oder konntest du mit 12 oder was weiß ich englisch.
The D.O.G. schrieb am
Das Video ist derbstens asynchron..!
Shiro. schrieb am
bin ich zu breit und ist das Video asynchron?!
Ravelion schrieb am
@ EmCeePwn
Lern englisch !!
Heutzutage so wie so von Vorteil.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 344
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 290
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 336