Video "Live the Life" zu F1 2010 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

F1 2010: Live the Life



Live the Life
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 3509   15 Bewertungen
Einbetten:
Fazit F1 2010, 27.09.2010:

Nach den eher arcadigen Ausflügen in Colin McRae: Dirt und Race Driver: Grid war meine Skepsis groß: Würde es Codemasters als neuer Besitzer der F1-Lizenz tatsächlich schaffen, ein Spiel rund um die Königsklasse zu entwickeln, bei dem der Simulationsanspruch nicht auf der Strecke bleibt? Ja. Auch wenn sich die Boliden oft noch zu gutmütig verhalten, kann F1 2010 mit abgeschalteten Fahrhilfen und schwierig eingestellter KI auch den anspruchsvollen Rennfahrer gut unterhalten, während sich Anfänger mit ABS und interaktiver Ideallinie langsam an den Motorsport heran tasten können. Mir erscheint die Steuerung mit dem Controller zwar etwas zu nervös, doch mit einem ordentlichen Force Feedback-Wheel fühlt man sich fast wie in einem F1-Cockpit - auch wenn die dazugehörige Ansicht im Spiel etwas unübersichtlich geraten ist. Dafür haben es die Positionskämpfe mit der KI in sich, die trotz einiger fragwürdiger Aktionen insgesamt eine gute Figur macht. Das Gleiche gilt mit leichten Abstrichen für das Flaggensystem sowie das Schadensmodell. Begeistert hat mich das dynamische Wettersystem inklusive der dynamischen Veränderung der Streckenbedingungen. Vor allem aber kommt dank kompletter Rennwochenenden, Reifenverschleiß und dem relativ gut umgesetzten FIA-Reglement die F1-Atmosphäre hervorragend rüber, auch wenn man leider auf Siegerehrungen, Grid-Girls & Co verzichtet hat. Doch sobald die V8-Motoren aufheulen, man am Monitor die gespannt die Rundenzeiten der Konkurrenten verfolgt und bei starkem Regen mit den Sichtproblemen kämpft, sitzt man begeistert in seinem virtuellen Monocoque. Für das nächste Jahr wäre neben dem Safty-Car aber ein Splitscreen-Modus sowie eine bessere Einbindung der Interviews in die motivierende Karriere wünschenswert. Auch das Einklinken in die Lobbys sollte noch dringend verbessert werden, denn abgesehen von den vielen Verbindungsabbrüchen im Vorfeld ist der Mehrspielermodus sehr gelungen und läuft erfreulich rund. Damit bleibt zwar immer noch genügend Luft für Verbesserungen, doch die Premiere der Königsklasse auf 360 und PC bzw. die Rückkehr mit einem neuen Teamchef auf der PS3 hat schon in diesem Jahr einiges für den Motorsport-Fan zu bieten: F1 2010 ist mindestens genau so aufregend wie das bevorstehende Saison-Finale!

Kommentare

Robby_89 schrieb am
bin mal aufs schadensmodell gespannt und hoffentlich gibt es keinen gummibandeffekt :D In einem Trailer den ich gesehen habe, naja eher auch einem Entwicklervid, nämlich bzgl. des Handlings ist ein... Force India in Monte Carlo ganz schönm gefetzt. Also nicht wie zu letzt bei 06' oder Championship, sodass es einfach wie abgeschnitten wirkte. Sondern flogen da richtig schön die Carbonsplitter und generell sehr realistich. Ein weiteres Mal war es ein Red Bull, der in Monza(?) die erste Kurve geschnitten hat und es ihm so schön den Frontflügel zerfetzt hat. Das was ich gesehen hab war seehr schön! Wird klasse! Vorbestellt ist es schon. :D
danke für die info :) da steigt ja die vorfreude (obwohl ich f1 seit ein paar jahren nicht mehr verfolge, da der motorsport für mich irgendwie tot ist)
tube12 schrieb am
Robby_89 hat geschrieben:bin mal aufs schadensmodell gespannt und hoffentlich gibt es keinen gummibandeffekt :D
In einem Trailer den ich gesehen habe, naja eher auch einem Entwicklervid, nämlich bzgl. des Handlings ist ein Force India in Monte Carlo ganz schönm gefetzt. Also nicht wie zu letzt bei 06' oder Championship, sodass es einfach wie abgeschnitten wirkte. Sondern flogen da richtig schön die Carbonsplitter und generell sehr realistich. Ein weiteres Mal war es ein Red Bull, der in Monza(?) die erste Kurve geschnitten hat und es ihm so schön den Frontflügel zerfetzt hat.
Das was ich gesehen hab war seehr schön!
Wird klasse! Vorbestellt ist es schon. :D
Robby_89 schrieb am
bin mal aufs schadensmodell gespannt und hoffentlich gibt es keinen gummibandeffekt :D
superboss schrieb am
ja hoffentlich wird das Spiel so gut wie es aussieht...
Neoface schrieb am
Schon eine Tolle Sache auch außerhalb der Strecke was zu machen
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Mantis Burn Racing

Loading
1:40 Min.
Switch Trailer
Die britischen VooFoo Studios haben Mantis Burn Racing für Switch veröffentlicht. Das Rennspiel aus der Top-Down-Perspektive kostet 15,99 Euro. Die Switch-Version umfasst die DLCs "Battle Cars", "Elite…
23.11.2017
Views: 14
SpellForce 3

Loading
1:27 Min.
Die Elfen von Finon Mir
Grimlore Games und THQ Nordic stellen im Trailer das zweite von drei spielbaren Völkern aus SpellForce 3 vor, und zwar die Elfen: "Wunderschön, stolz und warmherzig - zumindest auf den ersten Blick. Doch…
23.11.2017
Views: 628
Seven: The Days Long Gone

Loading
1:49 Min.
Sneaking
Seven: The Days Long Gone von Fool's Theory und IMGN.PRO möchte klassische Rollenspiel-Elemente mit Stealth-Möglichleiten und einem Bewegungs- und Klettersystem verbinden. Nach dem letzten Trailer, der das…
23.11.2017
Views: 158
Mafia 3

Loading
4:25 Min.
Trilogie-Trailer
Auf Steam ist seit kurzem die Mafia-Trilogie von 2K erhätlich. Der Trailer gibt einen kurzen Überblick über die dreit Titel, deren Erzählung von den 30 Jahren in Mafia 1, bis in die späten…
23.11.2017
Views: 587
Xbox Games with Gold

Loading
2:05 Min.
Dezember 2017
Microsoft hat bekanntgegeben, welche vier Titel im Dezember 2017 zum Aufgebot von Games with Gold (Xbox Live Gold Mitgliedschaft) gehören werden. Für die Xbox One sind Warhammer: End Times - Vermintide und…
23.11.2017
Views: 767
Finding Paradise

Loading
2:13 Min.
Trailer
 Finding Paradise, der Nachfolger von To the Moon, wird am 14. Dezember 2017 für PC, Mac und Linux erscheinen, dies hat Entwickler Kan Gao (Freebird Games) mitgeteilt. Das Spiel wird anfänglich nur in…
23.11.2017
Views: 192
Black Mirror

Loading
1:34 Min.
Spielszenen-Trailer
In der nächsten Woche, am 28. November 2017, wird Black Mirror für PC/Mac/Linux, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen und mit dem Trailer soll auf das "Gothic-Horror-Adventure" eingestimmt werden. Black…
22.11.2017
Views: 611

Facebook

Google+