Video "World Premiere Trailer" zu Gears of War 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Gears of War 3: World Premiere Trailer



World Premiere Trailer
Views: 4643   13 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Gears of War 3, 20.09.2011:

Epic und Microsoft schließen (vorläufig) das Kapitel Gears of War und haben mich beim großen Finale der Serie nicht enttäuscht. Obwohl Marcus Fenix und seine Jungs ernüchternd ins letzte Gefecht starten, kann sich die umfangreiche Kampagne nach dem schwachen Einstieg bis zum dramatischen Ende konstant steigern und für die eine oder andere Überraschung sorgen. Vor allem kooperativ geht ordentlich die Post ab und man wird glänzend unterhalten. Die großen Wow-Effekte der Vergangenheit bleiben allerdings aus - Epic verlässt sich trotz neuer Waffen und Gegnertypen zu sehr auf das Bewährte, das nach all den Jahren nicht mehr die gleiche Faszination entfachen kann wie zur Premiere im Jahr 2006. Das gilt sowohl für die inhaltliche als auch die technische Seite: Zwar hat Epic die hauseigene Unreal Engine noch weiter aufgebohrt und sie auch noch 3D-fähig gemacht, doch angesichts der beeindruckenden Konkurrenz von Studios wie Naughty Dog, Guerilla Games oder DICE sticht man heute qualitativ nicht mehr so deutlich hervor wie damals. Allerdings ist Gears 3 trotz vereinzelter Ruckler, fehlerhafter Kollision sowie beschränkter Zerstörung unbestritten das ausgereifteste Spiel, das bisher mit der Unreal-Technologie entwickelt wurde. Im Mehrspielerbereich wird so ziemlich alles aufgefahren, was man sich nur wünschen kann: Der erweiterte Horde-Modus ist eine Wucht, die Versus-Matches spaßig wie eh und je und die neue Beast-Variante sorgt ebenfalls für Schadenfreude pur. Es ist ein würdiges und mitunter spektakuläres Finale, mit dem der Krieg zwischen der Menschheit und den Locust sein Ende findet.

Kommentare

TheGame2493 schrieb am
Ich kenne die ersten beiden nicht, weil sie ja in hiesigen Gefilden auf dem Index stehen und jetzt nur den dritten beurteilen und kann nur sagen, dass es ja eigentlich cool aussieht.
_Wodka_ schrieb am
geil geil geil geil geil geil geil geil mir geht einer ab!!
muecke-the-lietz schrieb am
also ich werde urlaub beantragen, mich in der uni krank melden und sämtliche telefonleitungen kappen. meiner freundin sag ich, ich brauch ein bisschen abstand und mehr zeit für mich und die folgende woche wird gears 3 gewidmet, bis ich auch wirklich jeden winkel kenne.
hat eigentlich schon einer was vom u-wasser level gehört, also wird es ein schienenshooter-part wie der höllenritt auf den reapern oder vielleicht sogar etwas zum selbststeuern...wahrscheinlich nur raufhalten, schießen und stauen, aber mal schauen...aber was mich wirklich interessiert, ist die entwicklung im team. gerade auch mit anja und in wie weit der alte haudegen marcus weich wird...
der 2. war ja gerade auch dem bereich ein ziemlicher hammer, denn glaubwürdige ruhige momente sind in shootern meistens ne lachnummer, da war gears fast das einzige spiel, das das hinbekommen hat...
redet ihr eigentlich die ganze zeit von der mp-beta? die hab ich durch bulletstorm auch schon gezockt.
oder habt ihr schon den sp gezockt? wenn ja, will ich auch...
Lüppy schrieb am
wenns rauskommt wird erstmal n zockerwochenende gemacht und alle 3 teile durchgezockt im coop :D
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 360
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 307
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 340