Video "Panzerwagen Walkthrough" zu Assassin's Creed: Brotherhood - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Assassin's Creed: Brotherhood: Panzerwagen-Walkthrough



Panzerwagen-Walkthrough
Views: 6199   20 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Assassin's Creed: Brotherhood, 17.03.2011:

All das, was ich vor vier Monaten über die Konsolen-Meucheleien gesagt habe, hat auch auf dem PC Bestand: Denn entgegen meiner Befürchtung ist die Bruderschaft keine Übergangslösung oder halbherzige Rechenknecht-Umsetzung, um die Entwicklungszeit für Teil 3 mit einer einträglichen Melkaktion zu füllen. Stattdessen bekommt man eine unheimlich runde, mit sinnvollen Ergänzungen und Neuerungen (wie z.B. die Sekundärziele der meisten Missionen) vollgestopfte Erlebniswelt des Roms der Renaissance, in der man mit Ezio sein Unwesen treiben darf. Dieses Assassin’s Creed ist das Spiel, das Teil 2 hätte sein können, nein: hätte sein sollen. Die Hauptgeschichte, in der die Figuren glaubwürdiger als im Vorgänger erscheinen, ist gestrafft und spannt einen gelungenen Bogen über die bisherigen Episoden. Die Missionen sind abwechslungsreich und alles, was man drumherum machen kann, ist so gut miteinander verzahnt, dass gegenseitige Auswirkungen und Abhängigkeiten spürbar sind. Allen voran natürlich das neue Feature der anheuerbaren Assasssinen, das zwar bei Weitem nicht das sich anbietende Potenzial ausschöpft, aber dennoch eine neue taktische Facette anbietet. PC-Besitzer werden sich zudem freuen, dass sie im Gegenzug für die verlängerte Wartezeit die visuell edelste Variante erhalten, bei der fast alle Mankos der Konsolen-Vertreter ausgemerzt wurden. Allerdings haben bekannte Macken der KI-Skripte und kleine Probleme mit der größtenteils lebendig wirkenden Bevölkerung nach wie vor Bestand. Trotzdem ist das für mich das bislang beste Assassinen-Abenteuer, das als Sahnehäubchen durch einen gut konzipierten und spannenden Mehrspieler-Modus abgerundet wird, der dank der integrierten Download-Inhalte mittlerweile auch einen passablen Umfang bietet. Allen Unkenrufen zum Trotz schafft es Ubisoft auch auf dem PC, mich für diese epische Zeitreise zu begeistern. 

Assassin's Creed: Brotherhood
ab 13,99€ bei

Kommentare

EmCeePwn schrieb am
äh bruchstein was hast du für drogen genommen als du das geschrieben hast XD ich versteh dein scheiß gelaber nämlich net !Idiot ^^
bruchstein schrieb am
Was für ein Kindergarten scheiss....james Bondi in einer italienischen Schnulzenballade und Leonardino macht einen auf Q....Miss Monnipenny äh senorita taucht bestimmt auch noch auf
Oder ist das Terence Hill im Schlafanzug bei Turnübungen ...... was für ein billiger Schrott
Timey91 schrieb am
Also wenn das spiel nicht geil wird dann weiß ich es nicht...
ich habe bis jetzt jedes der Reihe gespielt und muss sagen das sind echt fast die besten spiele die jeh rausgekommen sind! un ich hoffe das das hier jetzt noch besser wird das es meine erwartungen übertrifft!
Homer-Sapiens schrieb am
kelzo72 hat geschrieben:Hmm. Also, ich freue mich eigentlich ja auch auf das Spiel und kann vielen Vorschreibern zustimmen, aber eines enttäuscht mich dennoch ein wenig: Nachdem bis vor ein paar Monaten ja spekuliert werden durfte wo AC3 denn nun spielt, war ich etwas enttäuscht, dass eigentlich kein Szenewechsel stattfindet.
[...]
Kein Grund zur Enttäuschung, noch ist ja nichts bekannt wohin uns der nächste Ausflug Desmonds in AC3 führen wird. Brotherhood ist nicht die eigentliche Fortsetzung der AC-Story, viel mehr ist es als Spin-Off "nur" die Fortsetzung von Ezios Geschichte. :wink:
KugelKaskade schrieb am
Ich bin ein wirklich großer von der ganzen AC-Reihe, auf die Flugmaschien aus Teil 2 habe ich mich gefreut wie ein Schnitzel. Aber der Panzer ist echt langweilig. Und die Kämpfe werden auch nicht schwerer. Das schlimme an der ganzen Sache: Ich werd's ja doch kaufen :?
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Swords of Ditto

Loading
1:32 Min.
Launch-Trailer
Morgen wird The Swords of Ditto für PC und PlayStation 4 erscheinen (Preis: 19,99 Euro). Der folgende Launch-Trailer von Powerhouse Animation (Netflix's Castlevania) soll auf die Veröffentlichung des Spiels…
23.04.2018
Views: 173
Stellaris: Distant Stars

Loading
1:26 Min.
Trailer
Paradox Interactive hat die nächste Story-Erweiterung Distant Stars für Stellaris (PC, Mac und Linux) angekündigt. Die Erweiterung wird dafür sorgen, dass die Spieler neue Anomalien und Lebewesen…
23.04.2018
Views: 700
Moto GP 18

Loading
1:26 Min.
Nachbildung der Strecken
Das Milestone-Team zeigt im folgenden Making-of-Video, wie die Rennstrecken für Moto GP 18 "eingescannt" und danach rekonstruiert werden. Mithilfe des "Drone Scanning Systems" wurden alle Strecken im…
23.04.2018
Views: 104
Omensight

Loading
9:08 Min.
Spielszenen
Omensight wird am 15. Mai 2018 für PC und PlayStation 4 erscheinen. Als beschworener Harbinger, eine Mischung aus Krieger und Richter, der die Zerstörung des Reichs Urralia gesehen hat, soll man in…
23.04.2018
Views: 125
Metal Max Xeno

Loading
0:30 Min.
Ankündigung
NIS America und die flashpoint AG werden das postapokalyptische Action-Rollenspiel Metal Max Xeno im Herbst 2018 für PlayStation 4 in Europa veröffentlichen - passend zum 25-jährigen…
22.04.2018
Views: 609
Metal Max Xeno

Loading
3:38 Min.
Trailer (Japan)
NIS America und die flashpoint AG werden das postapokalyptische Action-Rollenspiel Metal Max Xeno im Herbst 2018 für PlayStation 4 in Europa veröffentlichen - passend zum 25-jährigen…
22.04.2018
Views: 583
Escape from Tarkov

Loading
4:03 Min.
Patch 0.8 Trailer
Entwickler Battlestate Games hat das Update 0.8 für die Closed Beta von Escape from Tarkov veröffentlicht. Der Patch erweitert den Shooter um die neue Karte "Interchange", die eher modern ist - etwas…
22.04.2018
Views: 29
Agony

Loading
1:02 Min.
Termin-Trailer
Agony aus dem Hause Madmind Studios wird am 29. Mai 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Der zunächst auf Kickstarter erfolgreich finanzierte Titel spielt in der Dystopie einer verdrehten Welt.
22.04.2018
Views: 905

Facebook

Google+